KONSTANTIN HASLAUER, der souveräne BUNDESPRÄSIDENTSCHAFTSKANDIDAT für Österreich

Konstantin Haslauer startet durch – Unterstützungserklärungen werden benötigt

KONSTANTIN HASLAUER, der souveräne BUNDESPRÄSIDENTSCHAFTSKANDIDAT für Österreich

Konstantin Haslauer, der als parteiloser, liberaler und souveräner Bundespräsidentschaftskandidat zur Vorwahl antritt, bezeichnet sich selbst im Vorfeld als mögliches “Kontrollorgan”. Um die aktuelle Regierung zu überprüfen und Mißstände zu bereinigen.

Damit die politischen Prozesse wieder “bürgernahe” gelenkt werden können. Wichtig ist dazu, um eine echte politische Veränderung im Sinne der österreichischen Verfassung vornehmen zu können, benötigt Haslauer vorerst

– 6.000 UNTERSTÜTZUNGSERKLÄRUNGEN und

– EUR 3.600,00 bis zum 01.09.2022.… mehr “KONSTANTIN HASLAUER, der souveräne BUNDESPRÄSIDENTSCHAFTSKANDIDAT für Österreich”

Neue Vorgaben an Arbeitsverträge – Alles nur noch schriftlich und mit mehr Inhalt?

Neue Vorgaben an Arbeitsverträge - Alles nur noch schriftlich und mit mehr Inhalt?
Fabian Wilden, Rechtsanwalt

Der Gesetzgeber hat die EU-Richtlinie (EU 2019/1152) über transparente und vorhersehbare Arbeitsbedingungen zum 01.08.2022 in das deutsche Arbeitsrecht umgesetzt. Die Richtlinie hat dabei unter anderem das Ziel, die Arbeitsbedingungen der Beschäftigten dadurch zu verbessern, dass durch Nachweispflichten des Arbeitgebers und Festlegung von Mindestanforderungen an die Arbeitsbedingungen eine transparente und vorhersehbare Beschäftigung gefördert wird. Bei der Umsetzung dieser Vorgaben in das deutsche Arbeitsrecht wurden insbesondere Änderungen am Nachweisgesetz (NachwG) vorgenommen.… mehr “Neue Vorgaben an Arbeitsverträge – Alles nur noch schriftlich und mit mehr Inhalt?”

Die Grundlagen im Arbeitsrecht – wann ist ein Fachanwalt nötig

Die Grundlagen im Arbeitsrecht - wann ist ein Fachanwalt nötig
Beratung im Bereich des Arbeitsrechts (Bildquelle: Bild von CUsai auf Pixabay)

Wer benötigt fachlich fundierte Beratung im Arbeitsrecht?

Die Einschaltung eines Fachanwaltes für Arbeitsrecht kann sowohl auf Seiten des Arbeitgebers wie auch des Arbeitnehmers notwendig werden, um eigene rechtliche Ansprüche im Arbeitsverhältnis effektiv durchzusetzen. Egal ob in der einen oder der anderen Rolle – bei einem erfahrenen Fachanwalt für Arbeitsrecht Frankfurt unseres Hauses sind Sie in guten Händen.… mehr “Die Grundlagen im Arbeitsrecht – wann ist ein Fachanwalt nötig”

Wann darf ein Nottestament errichtet werden?

Nachlassexpertin Melanie Loewe über die Anforderungen eines Nottestaments.

Wann darf ein Nottestament errichtet werden?
Melanie Loewe über das Nottestament.

“Das Testament dient dazu, seinen letzten Willen niederzuschreiben. Auch wenn es viele als unangenehme Aufgabe empfinden und gern vor sich herschieben, sollte es jeder tun, denn es ist im Falle des Ablebens oftmals die wichtigste überbleibende Urkunde. Sollte es dennoch zu einer Situation kommen, in der auf die Schnelle ein Testament abgeschlossen werden muss, hat hierfür der Gesetzgeber das Nottestament vorgesehen.… mehr “Wann darf ein Nottestament errichtet werden?”

Strengere Nachweispflichten für Arbeitgeber

Neue Regelungen für Arbeitsverträge ab 1. August 2022 – für Anwälte ein wichtiger Beratungsanlass

Strengere Nachweispflichten für Arbeitgeber
Deubner Verlag

Zum 1. August 2022 treten weitreichende Änderungen im Nachweisgesetz in Kraft, die bei der Ausgestaltung von Arbeitsverträgen zu beachten sind. Besonders gravierend ist die Regelung, wonach ein Verstoß gegen das Nachweisgesetz als Ordnungswidrigkeit mit einem Bußgeld von bis zu 2.000 EUR für jeden Verstoß (§ 4 NachwG n.F.)… mehr “Strengere Nachweispflichten für Arbeitgeber”

Gifting company shares to employees in the context of company succession

Gifting company shares to employees in the context of company succession

Gifting company shares to employees in the context of company succession

Company succession is on the agenda of many businesses, with one option being to transfer shares in the company to employees. However, one needs to be mindful of the tax implications.

Many owner-run companies are facing a generational shift and the retirement of their owner. With the search for a suitable successor often proving to be a challenge, one approach is to look for one or more successors among the ranks of the company”s longest-serving and most reliable employees.… mehr “Gifting company shares to employees in the context of company succession”

Datendiebstahl – Schadenersatz wegen Verstoßes gegen DSGVO

Datendiebstahl – Schadenersatz wegen Verstoßes gegen DSGVO

Datendiebstahl - Schadenersatz wegen Verstoßes gegen DSGVO

Nach einem Datenleck ist der Vermögensverwalter Scalable Capital vom Landgericht München I zu Schadenersatz wegen Verstoßes gegen die Datenschutz-Grundverordnung – DSGVO – verurteilt worden.

Daten sind Vertrauenssache und Kunden haben Anspruch auf entsprechenden Schutz. Das gilt natürlich insbesondere, wenn es um sensible persönliche Daten geht. Bei Datendiebstahl können Verbraucher nach der Datenschutz-Grundverordnung Anspruch auf Schadenersatz haben, erklärt die Wirtschaftskanzlei MTR Rechtsanwälte

Das wird an einem Urteil des Landgerichts München I zu Scalable Capital deutlich (Az.… mehr “Datendiebstahl – Schadenersatz wegen Verstoßes gegen DSGVO”

OLG München: A company”s own logo must not give the impression of being a certified quality seal

OLG München: A company”s own logo must not give the impression of being a certified quality seal

OLG München: A company"s own logo must not give the impression of being a certified quality seal

The use in advertising of an organic logo designed by the company paying for the advertisements has the potential to mislead consumers and may be anticompetitive. That was the verdict of the Oberlandesgericht (OLG) München – the Higher Regional Court of Munich – in a ruling from December 9, 2021 (case ref.:… mehr “OLG München: A company”s own logo must not give the impression of being a certified quality seal”

MiCA – neue EU-Richtlinie zur Regulierung von Kryptowerten

MiCA – neue EU-Richtlinie zur Regulierung von Kryptowerten

MiCA - neue EU-Richtlinie zur Regulierung von Kryptowerten

Das Parlament der Europäischen Union hat sich auf eine einheitliche Regulierung von Kryptowerten geeinigt. Dienstleister brauchen künftig eine Zulassung der Behörden – in Deutschland von der BaFin.

MiCA (Markets in Crypto Assets) nennt sich die Richtlinie, nach der innerhalb der Europäischen Union Kryptowerte einheitlich reguliert werden sollen. Ein Aus für den Bitcoin und andere Kryptowährungen in Europa ist damit zunächst vom Tisch, allerdings werden sich die Anbieter von Kryptowerten strengeren Regeln stellen müssen und eine Zulassung der jeweiligen nationalen Behörde benötigen.… mehr “MiCA – neue EU-Richtlinie zur Regulierung von Kryptowerten”

VPN und Datenschutz: Darum sollten Unternehmen auf ein Virtual Private Network setzen

VPN: Vorteile und Nachteile im Überblick

VPN und Datenschutz: Darum sollten Unternehmen auf ein Virtual Private Network setzen
Frank Müns

Für Unternehmen ist es nicht nur seit Inkrafttreten der DSGVO unerlässlich, Daten sicher zu speichern. Das gilt vor allem für personenbezogene Daten, aber auch für die Arbeit benötigte Dokumente sollten vor einem Zugriff durch Dritte gut geschützt sein.

Für viele Unternehmen ist die Nutzung von Cloud-Diensten wie Google Drive verlockend. Dateien können schnell und bequem hochgeladen und für andere freigegeben werden und sie sind jederzeit von jedem Gerät aus verfügbar, sofern eine Verbindung zum Internet besteht.… mehr “VPN und Datenschutz: Darum sollten Unternehmen auf ein Virtual Private Network setzen”