Datenschutz bei der Bewerbung

Wie geht man mit Bewerberdaten um?

Datenschutz bei der Bewerbung
Datenschutz bei der Bewerbung

Bei der Suche nach neuen Mitarbeitern geben sich viele Arbeitgeber sehr viel Mühe. Zurecht, denn wer fähige Mitarbeiter braucht, der muss manchmal lange suchen. Nicht jeder Job ist leicht zu besetzen. Das kann an mangelnder oder zu umfangreicher Auswahl liegen. Doch egal welcher Job, den Ausschlag für die Einstellung einer neuen Arbeitskraft geben immer etwaige, für den Job wichtige Kriterien.… mehr “Datenschutz bei der Bewerbung”

Familienheim – BFH zur Befreiung von der Erbschaftssteuer

Familienheim – BFH zur Befreiung von der Erbschaftssteuer

Familienheim - BFH zur Befreiung von der Erbschaftssteuer

Ist dem Erben die eigene Nutzung des Familienheims aus gesundheitlichen Gründen unmöglich oder unzumutbar, verliert er dadurch nach Urteil des BFH nicht die Befreiung von der Erbschaftssteuer.

Das Familienheim kann unter bestimmten Voraussetzungen steuerfrei vererbt werden. Zu diesen Voraussetzungen zählt u.a., dass der Erbe das Familienheim unverzüglich und für die kommenden zehn Jahre selbst für Wohnzwecke nutzt, erklärt die Wirtschaftskanzlei MTR Rechtsanwälte

Zieht der Erbe vor Ablauf der zehn Jahre aus dem Familienheim aus, kann Erbschaftssteuer fällig werden.… mehr “Familienheim – BFH zur Befreiung von der Erbschaftssteuer”

Datenschutzschulung für Mitarbeiter

Was soll eine Datenschutzschulung bewirken?

Datenschutzschulung für Mitarbeiter
Datenschutzschulung für Mitarbeiter

Ja, die Datenschutzgesetze in der EU sind besonders seit Inkrafttreten der DSGVO im Jahr 2018 streng und vor allem komplex.

Für viele Unternehmen ist es eine Art Wettlauf mit dem Gesetzgeber dauerhaft auf dem neuesten Stand zu sein, um sich nicht den enormen Sanktionen der EU auszusetzen, die bei Verstößen drohen. Amazon wurde beispielsweise zu einer Zahlung von fast einer Dreiviertelmilliarde herangezogen, weil sich das Unternehmen nicht an die Grundverordnung gehalten hat.… mehr “Datenschutzschulung für Mitarbeiter”

EGC affirms the need for EU trademarks to have distinctive character

EGC affirms the need for EU trademarks to have distinctive character

EGC affirms the need for EU trademarks to have distinctive character

The figurative mark “Andorra” cannot be registered as an EU trademark. That was the verdict of the General Court of the European Union (EGC) in a judgment from February 23, 2022 (case ref.: T-806/19).

In order for a sign to be eligible for registration as a trademark and thus benefit from trademark protection, we at the commercial law firm MTR Rechtsanwälte note that it must be, among other things, suitably distinctive.… mehr “EGC affirms the need for EU trademarks to have distinctive character”

Erbe und Vermächtnis haben unterschiedliche Konsequenzen

Erbe und Vermächtnis haben unterschiedliche Konsequenzen

Erbe und Vermächtnis haben unterschiedliche Konsequenzen

Das Erbrecht unterscheidet zwischen Erbe und Vermächtnis. Entsprechend eindeutig sollte ein Testament formuliert sein. Nur der Erbe wird auch Rechtsnachfolger des Erblassers.

Liegt kein Testament oder Erbvertrag vor, gilt automatisch die gesetzliche Erbfolge. Wer seinen Nachlass anders verteilen möchte, kann dies in einem Testament verfügen. Wichtig ist, dass das Testament eindeutig formuliert ist und keinen Interpretationsspielraum zulässt.… mehr “Erbe und Vermächtnis haben unterschiedliche Konsequenzen”

Was ist ein sicheres Passwort?

Wie sie Ihren Account am besten sichern

Was ist ein sicheres Passwort?
Frank Müns

Grundsätzlich wünscht sich niemand fremde Zugriffe auf eigene Accounts. Ob das nur der Social Media Account ist und sensible Daten abgegriffen werden können oder ob es auch um finanzielle Komponenten geht, niemand sollte darauf zugreifen können.

Allein im Jahr 2019 betrug der Schaden in der Bundesrepublik, der durch Cyberkriminalität verursacht wurde, etwa 88 Millionen.… mehr “Was ist ein sicheres Passwort?”

KONSTANTIN HASLAUER, der souveräne BUNDESPRÄSIDENTSCHAFTSKANDIDAT für Österreich

Konstantin Haslauer startet durch – Unterstützungserklärungen werden benötigt

KONSTANTIN HASLAUER, der souveräne BUNDESPRÄSIDENTSCHAFTSKANDIDAT für Österreich

Konstantin Haslauer, der als parteiloser, liberaler und souveräner Bundespräsidentschaftskandidat zur Vorwahl antritt, bezeichnet sich selbst im Vorfeld als mögliches “Kontrollorgan”. Um die aktuelle Regierung zu überprüfen und Mißstände zu bereinigen.

Damit die politischen Prozesse wieder “bürgernahe” gelenkt werden können. Wichtig ist dazu, um eine echte politische Veränderung im Sinne der österreichischen Verfassung vornehmen zu können, benötigt Haslauer vorerst

– 6.000 UNTERSTÜTZUNGSERKLÄRUNGEN und

– EUR 3.600,00 bis zum 01.09.2022.… mehr “KONSTANTIN HASLAUER, der souveräne BUNDESPRÄSIDENTSCHAFTSKANDIDAT für Österreich”

Neue Vorgaben an Arbeitsverträge – Alles nur noch schriftlich und mit mehr Inhalt?

Neue Vorgaben an Arbeitsverträge - Alles nur noch schriftlich und mit mehr Inhalt?
Fabian Wilden, Rechtsanwalt

Der Gesetzgeber hat die EU-Richtlinie (EU 2019/1152) über transparente und vorhersehbare Arbeitsbedingungen zum 01.08.2022 in das deutsche Arbeitsrecht umgesetzt. Die Richtlinie hat dabei unter anderem das Ziel, die Arbeitsbedingungen der Beschäftigten dadurch zu verbessern, dass durch Nachweispflichten des Arbeitgebers und Festlegung von Mindestanforderungen an die Arbeitsbedingungen eine transparente und vorhersehbare Beschäftigung gefördert wird. Bei der Umsetzung dieser Vorgaben in das deutsche Arbeitsrecht wurden insbesondere Änderungen am Nachweisgesetz (NachwG) vorgenommen.… mehr “Neue Vorgaben an Arbeitsverträge – Alles nur noch schriftlich und mit mehr Inhalt?”

Die Grundlagen im Arbeitsrecht – wann ist ein Fachanwalt nötig

Die Grundlagen im Arbeitsrecht - wann ist ein Fachanwalt nötig
Beratung im Bereich des Arbeitsrechts (Bildquelle: Bild von CUsai auf Pixabay)

Wer benötigt fachlich fundierte Beratung im Arbeitsrecht?

Die Einschaltung eines Fachanwaltes für Arbeitsrecht kann sowohl auf Seiten des Arbeitgebers wie auch des Arbeitnehmers notwendig werden, um eigene rechtliche Ansprüche im Arbeitsverhältnis effektiv durchzusetzen. Egal ob in der einen oder der anderen Rolle – bei einem erfahrenen Fachanwalt für Arbeitsrecht Frankfurt unseres Hauses sind Sie in guten Händen.… mehr “Die Grundlagen im Arbeitsrecht – wann ist ein Fachanwalt nötig”

Wann darf ein Nottestament errichtet werden?

Nachlassexpertin Melanie Loewe über die Anforderungen eines Nottestaments.

Wann darf ein Nottestament errichtet werden?
Melanie Loewe über das Nottestament.

“Das Testament dient dazu, seinen letzten Willen niederzuschreiben. Auch wenn es viele als unangenehme Aufgabe empfinden und gern vor sich herschieben, sollte es jeder tun, denn es ist im Falle des Ablebens oftmals die wichtigste überbleibende Urkunde. Sollte es dennoch zu einer Situation kommen, in der auf die Schnelle ein Testament abgeschlossen werden muss, hat hierfür der Gesetzgeber das Nottestament vorgesehen.… mehr “Wann darf ein Nottestament errichtet werden?”