Gesellschaft, Politik und Recht

Kostenlose Pressemitteilungen zu Politik und Recht

Feb
12

Inkassokosten: Tipps und Hinweise vom Schuldnerberater!

Müssen Sie Ihre Inkassokosten tatsächlich zahlen? Rufen Sie uns an unter 089 / 255 47 152! (Bildquelle: © Randolf Berold / panthermedia.net) Häufig stellt sich die Frage, wonach sich die Höhe der Inkassoverfahren Kosten richtet und ob Sie diese als Schuldner überhaupt begleichen müssen. Erfahren Sie in diesem Beitrag, worauf es im Kontext Inkassokosten zu … Weiterlesen »

Nov
21

Schulden durch Spielsucht – Durchbrechen Sie den Teufelskreis!

Haben auch Sie Schulden durch Spielsucht? Rufen Sie uns an unter 089 / 255 47 152. (Bildquelle: © Helmut65 / panthermedia.net) Spielsucht wird heute anerkannt wie andere Suchtformen auch. Allerdings führt die Abhängigkeit bei den Betroffenen überproportional zu massiven Schulden durch Spielsucht. Etwa 70 % aller erwachsenen Deutschen haben schon einmal ihr Glück an Geldspielautomaten … Weiterlesen »

Aug
08

Abweisung der Insolvenz mangels Masse – was passiert nun?

Wurde Ihr Antrag auf Insolvenz mangels Masse abgewiesen? Rufen Sie uns an unter 089 / 255 47 152 (Bildquelle: © Birgit Reitz-Hofmann / panthermedia.net) Die Abweisung der Insolvenz mangels Masse wirkt im ersten Schritt erschreckend. Allerdings sind die Konsequenzen weniger dramatisch, als sie im ersten Moment erscheinen. Denn trotz dieser Abweisung steht Ihnen weiterhin der … Weiterlesen »

Sep
01

arvato Financial Solutions unterstützt Schuldnerberatung der Diakonie weitere drei Jahre

Nachfrage nach Beratungsangebot stark steigend arvato Financial Solutions unterstützt die Diakonie für weitere drei Jahre Neue Wege im Umgang mit Schulden zu finden und bestehende Angebote zu ergänzen, war 2009 der Anlass für die Gründung der Schuldnerberatung des Diakonischen Werkes in der Region Baden-Baden/Rastatt/Bühl. Gerade jetzt erweist sich das ganzheitliche Beratungsangebot – angesichts längerer Wartezeiten … Weiterlesen »

Jan
13

“Raus aus der Schuldenfalle” – Expertengespräch der D.A.S. Rechtsschutzversicherung

Die Privatinsolvenz als Ausweg Privatinsolvenz Nicht nur Unternehmen müssen Insolvenz anmelden: 2013 taten das auch über 120.000 Privatpersonen in Deutschland, so die Wirtschaftsauskunftei Bürgel. Gründe sind Schicksalsschläge wie eine lange Arbeitslosigkeit, eine Trennung oder Krankheit, aber auch die Schwierigkeit, mit Geld vernünftig umzugehen. Was bedeutet das für die Betroffenen? Welche Schritte sind bei einer Privatinsolvenz … Weiterlesen »

Apr
30

Restschuldbefreiung erfordert schnelle Lohnmeldung an Treuhänder – Insolvenzrecht Dresden TV

Schuldner muss dem Treuhänder schnell und vollständig über sein Arbeitseinkommen unterrichten.- Insolvenzrecht Dresden TV – Kanzlei Horrion Insolvenzrecht Dresden TV – Kanzlei Rechtsanwalt Ulrich Horrion Rechtsgrundsatz – Insolvenzrecht Dresden TV – Kanzlei Horrion Treuhänder muss den pfändbaren Lohnanteil des Schuldners eigenverantwortlich berechnen, wenn er die Abtretung des Schuldners dem Drittverpflichteten nicht anzeigt (BGH, Beschluss vom … Weiterlesen »

Sep
06

Scheckzahlung an Vollstreckungsbeamten kann zur Insolvenzanfechtung führen – Insolvenzrecht Dresden

Scheckübergabe durch den Schuldner an den Vollziehungsbeamten ist keine Zwangsvollstreckung, sondern Rechtshandlung des Schuldners im Sinne von § 133 InsO – Insolvenzrecht Dresden Insolvenzrecht – Kanzlei Rechtsanwalt Ulrich Horrion in Dresden Rechtsgrundsatz – Insolvenzrecht Dresden Übergibt der Schuldner dem anwesenden Vollziehungsbeamten zur Abwendung der Zwangsvollstreckung einen Scheck, so liegt dennoch eine Rechtshandlung des Schuldners im … Weiterlesen »