Gesellschaft, Politik und Recht

Kostenlose Pressemitteilungen zu Politik und Recht

Mrz
26

Hörforschung aktuell: schon beim ersten Hörverlust vermindert sich die Gedächtnisleistung

(Mynewsdesk) FGH, 2020 – Dass Hörsinn und kognitive Fähigkeiten sich unmittelbar beeinflussen, wird schon beim Auftreten leichter Hörminderungen deutlich, so das Ergebnis einer Ende letzten Jahres veröffentlichten Studie1) der Columbia University. Ausgewertet wurden entsprechende Testergebnisse von 6.451 Personen über 50 Jahren, darunter erstmals auch Menschen mit Hörverlusten unterhalb der Schwerhörigkeitsschwelle von 25 dB, also jene … Weiterlesen »

Apr
07

Neuer wissenschaftlicher Nachweis: Hörgeräte fördern geistige Fitness bei Schwerhörigkeit

(Mynewsdesk) FGH, 2017 – Einmal mehr konnte nachgewiesen werden, dass geistige Fitness und Hörgerätenutzung zusammenhängen. Wissenschaftler der Universität Manchester werteten Daten von rund 165.000 Hörtestabsolventen aus. Mit der Studie von Dr. Piers Dawes sollte überprüft werden, welchen Einfluss Hörgeräte auf die Gedächtnisleistung haben und ob die Folgen von unbehandelter Schwerhörigkeit, wie soziale Isolation und Depressionen … Weiterlesen »

Nov
30

Neue Langzeitstudie belegt: Hörgeräte erhalten geistige Fitness im Alter

(Mynewsdesk) FGH, 2015. Schwerhörigen wurde nun ein weiteres Argument geliefert, endlich über die Anschaffung eines Hörgeräts nachzudenken: Wer seinen Hörverlust mit Hörsystemen ausgleicht, bleibt im Alter länger geistig fit. Dies hat die aktuell veröffentlichte Studie „Self-Reported Hearing Loss, Hearing Aids, and Cognitive Decline in Elderly Adults: A 25-year Study“ aus Frankreich belegt. Besonders bemerkenswert: Bereits … Weiterlesen »

Nov
25

Freiheitsrechte und Selbstbestimmung haben hohen Wert für Menschen mit Pflegebedarf

(Mynewsdesk) Mitte 2015 nahm Prof. Ursel Heudorf, stellvertretende Leiterin des Gesundheitsamts Frankfurt, die Gastgeberrolle für den zweiten Runden Tisch Pflege ein. Dazu eingeladen hatte der Sprecherkreis der Frankfurter Pflegeheime und 26 Personen aus Politik, Ärzteschaft und Behörden nahmen teil. Vorrangig ging es um die Frage, wie zuständige Behörden und die Stadtgesellschaft über die Freizügigkeit des … Weiterlesen »

Nov
02

Psychische Erkrankungen auf Rekordstand – auch die Angehörigen leiden …

VpsyB – wir sind da wenn Sie uns brauchen ! Zunehmend mehr Menschen erkranken in Deutschland an Depressionen, Burn Out, Abhängigkeitserkrankungen- aber auch an Demenz , Alzheimer und Parkinson… VpsyB psychologische Beratung Aber nicht nur derjenige, der von einer Erkrankung betroffen ist, sieht sich vor eine veränderte Lebenssituation gestellt, auch sein gesamtes soziales Umfeld, Ehe- … Weiterlesen »

Okt
16

FREI-TAG – Betreuungsgruppe für Menschen mit Demenz in Esslingen-Mettingen am Freitagnachmittag

(Bildquelle: Wohnvielfalt e.V.) Bewegung an der frischen Luft, Spaziergänge durch die umliegenden Weinberge, gemeinsam singen, tanzen, Kaffee trinken und vespern – Menschen mit Demenz aus allen Kulturkreisen sind immer freitags im Familienzentrum Esslingen-Mettingen willkommen. Unterschiedliche Traditionen und Gepflogenheiten werden in die Gestaltung der Nachmittage einfließen, so dass sich alle heimisch fühlen. Ein Bewegungsangebot, an dem … Weiterlesen »

Okt
12

Wegbegleiter für Menschen mit Demenz werden in Bad Cannstatt geschult

(Bildquelle: Wohnvielfalt e.V.) Für manche Menschen kann schon wenig Unterstützung eine große Hilfe sein. Gesucht werden ehrenamtliche Helferinnen und Helfer, Quartiersbewohnerinnen und -bewohner aus unterschiedlichen Kulturkreisen, die Menschen in ihrer Nachbarschaft bei alltäglichen Dingen unterstützen möchten. Um die Wegbegleiter für Menschen mit Demenz auf ihre Aufgabe vorzubereiten bietet der Verein Wohnvielfalt e.V. in Kooperation mit … Weiterlesen »

Okt
24

Themenabend Demenz im Familienferiendorf Hübingen

Hübingen – Im Rahmen der Veranstaltungsreihe “Demenz” führt das Bildungsinstitut “Familie & Leben” des Familienferiendorfes Hübingen in loser Reihenfolge Informations- und Weiterbildungsabende zum Thema durch. Der nächste Themenabend Demenz findet am 29.10.2014 ab 19.00 Uhr im Familienferiendorf Hübingen statt. Der Abend wird von Frau Tina Sandhöfer (Praxis Lichtblick, Bad Marienberg), dem Caritas Hospizdienst Hadamar und … Weiterlesen »

Jul
09

Auf dem Weg zur wärmenden, gastfreundlichen Gesellschaft

Denkanstöße über Demenz aus dem kleinen gallischen Dorf (ddp direct) Gespräch mit Reimer Gronemeyer, Professor für Soziologie an der Uni Gießen und Theologe, über sein neustes Buch: „Das 4. Lebensalter. Demenz ist keine Krankheit“. Die Fragen stellte Beate Glinski-Krause vom Frankfurter Forum für Altenpflege (FFA), das Netzwerk der Leitenden der Frankfurter Altenpflegeheime, das 1993 gegründet … Weiterlesen »

Jan
21

Altersvorsorge betrifft nicht nur Geld:

Wer soll im Fall der Fälle entscheiden? Foto: Fotolia (No. 4809) sup.- Eigenverantwortlich zu handeln – das ist eine der wichtigsten Fähigkeiten, die Eltern ihren Kindern im Laufe der Erziehung mitgeben können. Wer gelernt hat, sich Entscheidungen aktiv zu stellen, der hat das beste Rüstzeug für anhaltende Lebensqualität und wird seinen Weg voraussichtlich machen. Aber … Weiterlesen »

Ältere Beiträge «