Save the Children mit neuem Vorstandsvorsitzenden

Thomas Heilmann übernimmt die deutsche Führungsspitze von Save the Children
Save the Children mit neuem Vorstandsvorsitzenden

Berlin, 14.07.2011 – Der Berliner Unternehmer Thomas Heilmann ist zum neuen Vorsitzenden des ehrenamtlichen Vorstandes der Kinderrechtsorganisation Save the Children Deutschland e.V. gewählt worden. Als Stellvertreter löst Oliver Herrgesell, Executive Vice President der RTL Group, Britt Samuelson ab, die wegen ihrer langjährigen Erfahrung als Kinderrechtsexpertin aber noch eine Amtszeit als Beisitzerin im Vorstand verbleibt.

Das weitere Vorstandsteam ist ebenso hochkarätig besetzt. Ihm gehören an: Julia Jäkel, Verlagsgeschäftsführerin von Gruner + Jahr, der langjährige Partner der Boston Consulting Group und Lufthansa-Aufsichtsrat Martin Koehler, Deutsche-Bank-Vorstand Rainer Neske, E.ON-Finanzvorstand Marcus Schenck, Rechtsanwalt Bernhard Steinkühler sowie der Arzt Wolfgang Stoiber, der als Unternehmer in der pharmazeutischen Industrie tätig ist. Hauptamtliche CEO bleibt Kathrin Wieland.

Save the Children ist die weltweit größte unabhängige Kinderrechtsorganisation und konnte im vergangenen Jahr mit einem internationalen Spendeneinkommen von 1,4 Milliarden US Dollar das Leben von rund 100 Millionen Kindern nachhaltig verbessern. Aktuell sind Mitarbeiter von Save the Children beispielsweise in den Krisengebieten am Horn von Afrika und in Japan tätig. Save the Children hat gegenüber der UNO einen wesentlichen Teil der Verpflichtung übernommen, die Sterblichkeit von Kindern unter fünf Jahren um zwei Drittel zu senken (Milleniums-Entwicklungsziel 4).

“Noch immer sterben jeden Tag 22.000 Kinder aus vermeidbarer Ursache. Das sind weniger als vor einigen Jahren, aber immer noch erschütternd viele. Kindheit braucht Schutz. Daran mitzuwirken ist eine ehrenvolle, aber herausfordernde Arbeit. Wir, das heißt die Kinder, brauchen jede Unterstützung, ” sagte Heilmann anlässlich seiner Wahl.

Der 46-jährige Volljurist Heilmann verfügt über langjährige Erfahrungen in Wirtschaft und Politik. Seit 1990 hat er zahlreiche Unternehmen in verschiedenen Branchen mitgegründet oder deren Aufbau mitfinanziert. Dazu gehören unter anderen bekannte Unternehmen wie die Ampere AG, Facebook, MyToys.de, Pixelpark, Scholz & Friends und. XING. Heute wirkt er in vier Unternehmensgruppen in den Bereichen Medien, Unternehmensbeteiligungen, Internet und Energie als Gesellschafter und Aufsichtsrat.

Falls Sie Interesse an einem Interview haben oder Bildmaterial benötigen, melden Sie sich bitte bei der Pressestelle von Save the Children in Berlin.

Save the Children ist die größte unabhängige Kinderrechtsorganisation der Welt. Wir verbessern das Leben von Kindern weltweit. Sofort und dauerhaft. Wir setzen uns ein für eine Welt, die die Rechte der Kinder achtet. Eine Welt, in der alle Kinder gesund und sicher leben und frei und selbstbestimmt aufwachsen können.

Spendenkonto: Konto-Nr.: 929
Bank für Sozialwirtschaft
Bankleitzahl 100 205 00

Save the Children Deutschland
Maya Dähne
Charlottenstraße 16
10117 Berlin
presse@savethechildren.de
030 ? 27 59 59 79 -28
http://www.savethechildren.de/presse