Oversum Winterberg Leuchtturm des modernen Gesundheitstourismus

Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr zeigte sich beim Richtfest begeistert vom Konzept und der Ausführung des Oversum Vital Resort Winterberg
Oversum Winterberg Leuchtturm des modernen Gesundheitstourismus

Winterberg geht mit Riesenschritten einer großen städtebaulichen Erneuerung entgegen. Beim Richtfest des “Oversum Vital Resort Winterberg” am 12.07.2011 zeigte sich Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr begeistert vom Oversum Konzept und dessen Umsetzung. “Insbesondere durch die Kooperation der Stadt Winterberg mit dem privatem Partner sab AG und dem Krankenhaus entsteht hier ein herausragendes Modellprojekt, dass die Kraft hat ein Leuchtturm des modernen Gesundheitstourismus zu sein”, so Minister Bahr in seiner Rede.

Private und kommunale Partner investieren beim Projekt “Oversum Vital Resort” rund 35 Mio. EUR in eine Stadtkonzeption für Gesundheit, Leben und vor allem in Gemeinwohl. Das Projekt hat bis zum Richtfest bereits rund 70 Mio. EUR an Folgeinvestitionen in der Region ausgelöst.
Über die besonderen Aspekte der Konzeption im Miteinander von Tourismus, Gesundheit und kommunalen Grundleistungen, konnte sich Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr in einer seiner ersten Reisen zu der Gesamtthematik Tourismus, Gesundheit und demographischer Wandel informieren.

In seiner Rede in Winterberg betonte der Bundesminister wie wichtig das Thema Gesundheit als Motor der Wirtschaft ist und von welcher Bedeutung solche Projekte gerade im ländlichen Raum sind. Sie stärken zum einen die Möglichkeiten der eigenverantwortlichen Gesundheitsvorsorge und zum anderen fördern Sie den Erhalt und die Schaffung von Arbeitsplätzen im Wachstumsmarkt Gesundheitstourismus. Er gab seiner Hoffnung Ausdruck, dass solche zukunftsträchtigen Formen der Zusammenarbeit zwischen Kommunen und privaten Investoren, wie hier in Winterberg, auch in anderen Städten und Regionen zum Tragen kommen.

In diesem Zusammenhang lobte der Bundesminister die sehr gute Zusammenarbeit der sab AG und der Stadt Winterberg. Im Mai wurde das Projekt “Oversum Vital Resort Winterberg” vom Bundesfinanzministeriums mit dem “PPP Innovationspreis 2011” in der Kategorie Stadtentwicklung ausgezeichnet.

Die Firma sab mit Sitz in Friedrichshafen zählt zu den Pionieren am deutschen PPP-Markt. Sie übernimmt als erfahrener Partner von Kommunen und öffentlichen Einrichtungen die Verantwortung für die Entwicklung, Planung, Finanzierung, den Bau, das Gebäudemanagement und den Betrieb.

Die Stärken von sab liegen in der Entwicklung von Synergieprojekten, die kommunale Leistungen wie z.B. Verwaltungsgebäude, Sportstätten und Kongresshallen mit privatwirtschaftlichen Angeboten wie Arztpraxen, Kinderspielwelten, Hotel- und Parkplatzanlage u.v.m. kombinieren. Die Konzentration der Leistungen an einem Standort führt zu einer höheren Auslastung der Gesamtanlage, effizienterem Personaleinsatz, geringeren Energiekosten sowie besseren Marktchancen. Dieses Miteinander vermindert folglich Kosten und Projektrisiken deutlich.

sab Aktiengesellschaft
Ellen Kanzian
Seestraße 1
88045 Friedrichshafen
presse@sab-bodensee.de
07541 / 3842-30
http://www.sab-bodensee.de