Gesellschaft, Politik und Recht

Kostenlose Pressemitteilungen zu Politik und Recht

Apr
18

Was müssen Juristen mitbringen, damit sie gute Anwälte werden?

10. Soldan-Tagung diskutiert pädagogische und rechtliche Risiken einer angeleiteten Rechtsberatung durch Studierende am echten Fall im Rahmen der anwaltsorientierten Juristenausbildung
Was müssen Juristen mitbringen, damit sie gute Anwälte werden?

Essen/Hannover, 18. April 2011******Was müssen gute Juristen mitbringen, damit sie gute Anwälte werden? Darüber diskutieren die Rechtsanwälte Dr. Helmuth Lutz, Dr. Dieter Sellner und Professor Dr. Gunter Widmaier mit dem Präsidenten der Bundesrechtsanwaltskammer Axel C. Filges und dem Präsidenten des Deutschen Anwaltvereins Professor Dr. Wolfgang Ewer am Donnerstagabend (19. Mai 2011) zum Auftakt der 10. Soldan-Tagung im Gartensaal des Neuen Rathauses in Hannover. Nach 1999 und 2006 lädt die Hans Soldan Stiftung zusammen mit der Leibniz Universität Hannover am 19. und 20. Mai 2011 bereits zum dritten Mal zur Soldan-Tagung nach Hannover ein. Mit dem Thema „Praxissimulation im Studium“ setzt die diesjährige Soldan-Tagung am Freitag (20. Mai 2011) die Tradition des Dialoges zwischen Wissenschaft und Praxis über die Juristen-Ausbildung fort.

Im Leibnizhaus in der Hannoveraner Altstadt berichten Referenten über die unterschiedlichen Formen der Praxissimulation wie Moot Coutrs, Refugee Law Clinic oder Legal Clinics, bei der Studierende nach amerikanischem Vorbild im Rahmen von fiktiven Fällen die Möglichkeit erhalten, in die rechtsberatende Praxis hineinzuschnuppern. Angeboten werden sowohl interaktive Ergänzungen didaktischer Lehrveranstaltungen als auch fakultätsinterne, regionale, nationale, europaweite und letztlich auch internationale Wettbewerbe. Prominente Beispiele sind hier etwa der ELSA Deutschland Moot mit Endausscheidung beim Bundesgerichtshof, der auf dem Gebiet der Schiedsgerichtsbarkeit stattfindende Willem C. Vis International Commercial Arbitration Moot in Wien und Hongkong sowie die ICC International Commercial Mediation Competition in Paris.

Auf der Tagung soll auch der Frage nachgegangen werden, welche pädagogischen und rechtlichen Risiken mit einer angeleiteten Rechtsberatung durch Studierende am echten Fall im Rahmen der anwaltsorientierten Juristen-ausbildung verbunden sind und ob und wie die Praxissimulation in die Prüfungspraxis und die Prüfungsordnungen eingebunden werden kann bzw. soll.

Eine Bilanz der 10. Soldan-Tagung von Professor Dr. Reinhard Singer, Humboldt-Universität Berlin, und ein Ausblick vom Vorstand der Hans Soldan Stiftung, Rechtsanwalt Manfred Wissmann, bilden den Abschluss der Veranstaltung.

Informationen und Anmeldung:
Institut für Prozess- und Anwaltsrecht,
Königsworther Platz 1, 30167 Hannover
E-Mail: soldantagung@jura.uni-hannover.de
Soldan – Der Kanzlei-Spezialist

Die Hans Soldan GmbH bietet Rechtsanwälten,Notaren,Steuerberatern und Wirtschaftsprüfern alles aus einer Hand, was sie für den reibungslosen Ablauf in ihrer Kanzlei benötigen. Mit einem ausgewählten, speziell auf die Bedürfnisse der Kanzlei zugeschnittenen Produkt- und Dienstleistungsangebot ist Soldan seit über 100 Jahren der führende Anbieter des Berufs- und Fachbedarfs für Juristen in Deutschland.

Soldan unterstützt Juristen nicht nur im Tagesgeschäft, sondern fördert auch über die gemeinnützige Hans Soldan Stiftung aktiv die Zukunft des Berufsstandes der Rechtsanwälte und Notare. In den vergangenen Jahren wurden mehr als 15 Mio. Euro Fördergelder, insbesondere für eine praxisorientierte Aus- und Fortbildung, an Institutionen der Anwaltschaft und universitäre Einrichtungen vergeben.

Das Soldan Institut für Anwaltmanagement ist die führende Forschungseinrichtung des Berufsstandes. Hier wird interdisziplinäres Managementwissen erarbeitet und aufbereitet. Ziel ist es, die Strukturentwicklung der Anwaltschaft forschend zu begleiten und Anregungen für ein erfolgreiches und zukunftsorientiertes Management von Kanzleien zu entwickeln. Weitere Informationen finden Sie unter soldan.de.

Hans Soldan GmbH
Dr. Alfried Große
Bocholderstraße 259
45356 Essen
0201-8419594

presse@soldan.de

Pressekontakt:
GBS-Die PublicityExperten
Alfried Große
Am Ruhrstein 37c
45133 Essen
ag@publicity-experte.de
0201-8419594
http://www.publicity-experte.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»