Gesellschaft, Politik und Recht

Kostenlose Pressemitteilungen zu Politik und Recht

Mai
28

Der D.A.S. Leistungsservice informiert: Urteil in Kürze – Zivilrecht

Wann können Verbraucher einen Werkvertrag widerrufen? Für den Widerruf von Handwerkeraufträgen gelten bestimmte Bedingungen. (Bildquelle: ERGO Group) Schließen Verbraucher einen Werkvertrag mit Handwerkern an der eigenen Haustür oder in ihrer Wohnung, können sie diesen meist innerhalb von 14 Tagen ohne Weiteres widerrufen. Eine Ausnahme gibt es höchstens bei dringenden Reparaturen auf ausdrücklichen Wunsch des Verbrauchers. … Weiterlesen »

Jun
02

Umgehung des Arbeitsrechts durch Werkverträge/unwirksame Arbeitnehmerüberlassung

Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck, Berlin und Essen, im Interview mit Volker Dineiger, Fachanwalt für Arbeitsrecht Berlin und Essen. In einer Reihe von Verfahren vor dem Landesarbeitsgericht Baden-Württemberg ging es um die Begründung von Arbeitsverhältnissen „gegen den Willen“ der Parteien. Im Urteil vom 08.09.2015, Az.: 15 Sa 90/14, hat sich das Gericht um eine allgemeine … Weiterlesen »

Aug
30

Schärfere Regulierung der Zeitarbeit schadet Wirtschaft und Menschen

Ingenieur und Unternehmensberater Joachim Lang in den VDI Nachrichten Die Pläne der Bundesregierung zur zeitlichen Begrenzung bei Arbeitnehmerüberlassung schaden besonders technologie-orientierten Unternehmen in Deutschland und gefährden tausende Arbeitsplätze. Das schreibt der Geschäftsführer des Ulmer Ingenieur- und Beratungsunternehmens consinion, Joachim Lang, in einem Gastkommentar für die aktuelle Ausgabe der Zeitung „VDI Nachrichten“. Werden die Pläne wie … Weiterlesen »

Okt
31

Abgrenzung von Arbeitsvertrag und Werkvertrag

Ein Beitrag von Alexander Bredereck, Fachanwalt für Arbeitsrecht Berlin und Essen Abgrenzung von Arbeitsvertrag und Werkvertrag: Entscheidendes Kriterium zur Abgrenzung ist die Art der späteren Ausführung des Vertrages. Ein Beitrag zum Urteil des Bundesarbeitsgerichts, Urteil vom 25. September 2013 – 10 AZR 282/12 – von Alexander Bredereck, Fachanwalt für Arbeitsrecht Berlin und Essen Ausgangslage: In … Weiterlesen »

Okt
29

Die D.A.S. informiert: Urteile in Kürze – Kfz-Recht

Werkstatt: Bei Streit über Bezahlung Pfandrecht am Auto? Bei Streitigkeiten über durchgeführte Arbeiten und deren Bezahlung kann eine Autowerkstatt ein Pfandrecht am Fahrzeug geltend machen – aber nur, wenn der Auftraggeber auch dessen Eigentümer ist. Wie die D.A.S. unter Hinweis auf ein Urteil des Oberlandesgerichts Karlsruhe mitteilt, muss das Auto an den Eigentümer ohne Bezahlung … Weiterlesen »