Gesellschaft, Politik und Recht

Kostenlose Pressemitteilungen zu Politik und Recht

Apr
07

ARAG Trend 2016: Vertrauensmonitor

Größtes Vertrauen gilt der Familie und dem nächsten Umfeld! – 92,8 Prozent aller Deutschen vertrauen ihren unmittelbaren Familienangehörigen – 52,8 Prozent halten Familienunternehmen für vertrauenswürdig – 67,5 Prozent: „Familiengeführte Unternehmen sind bessere Arbeitgeber!“ Wie schon in 2010 zeigt auch der aktuelle ARAG Vertrauensmonitor: Nichts geht über Familie – und zwar sowohl im persönlichen als auch … Weiterlesen »

Dez
10

POLITIKER VERLIEREN WEITER AN ZUSTIMMUNG: NUR MEHR 12 PROZENT DER EUROPÄER VERTRAUEN IHREN POLITIKERN

POLITIKER VERLIEREN WEITER AN ZUSTIMMUNG: NUR MEHR 12 PROZENT DER EUROPÄER VERTRAUEN IHREN POLITIKERN (ddp direct) HAMBURG, DEUTSCHLAND — (Marketwire) — 12/10/12 — LEDIGLICH ETWA JEDER ACHTE EUROPÄER (12%) GLAUBT, DASS DIE POLITIKER GUT AUF DIE ZUKUNFT VORBEREITEN — IN DEUTSCHLAND IST ES SOGAR NUR JEDER ZWANZIGSTE (5%), DER NOCH AUF DAS RICHTIGE HANDELN VERTRAUT. … Weiterlesen »

Apr
03

Vertrauensverhältnis zwischen Bürgern und Freien Berufen stärken

Wenn sich schleswig-holsteinisches Gedankengut auch in den anderen Bundesländern durchsetzt, werden Bürgerinnen und Bürger ebenso wie die Angehörigen der Freien Berufe bald einen besseren Vertrauensschutz genießen. Die Landesregierung Schleswig-Holstein hat auf Initiative des Justizministeriums den „Entwurf eines Gesetzes zur Stärkung des Schutzes von Vertrauensverhältnissen zu Berufsgeheimnisträgern im Strafprozessrecht“ in den Bundesrat eingebracht. Die Initiative verfolgt … Weiterlesen »

Mrz
04

Oeko-Tex: Juristisches zum Umgang mit dem Siegel für „Textiles Vertrauen“

Für den Handel mit ökologisch korrekten Textilien – die ja z.B. das EU-Bio-Siegel nicht tragen dürfen – bietet sich die Verwendung des Oeko-Tex-Siegels an, das nach eigener Sichtweise für umweltfreundliche und gesundheitlich unbedenkliche Textilien steht. Wie bei jedem Qualitätssiegel gilt jedoch auch hier: Der Umgang ist nicht ganz einfach – und Fehler rächen sich häufig. … Weiterlesen »