Gesellschaft, Politik und Recht

Kostenlose Pressemitteilungen zu Politik und Recht

Apr
04

Leiden und Leben – Klein Mariia aus der Ukraine braucht unsere Hilfe

Bitte um Hilfe für schwertkranke Mariia Laputin Die Zeit, in der wir Menschen leben – ist geprägt von Kriegen, Nöten, Hunger und eben auch Reichtum – wem aber bei dieser Aufzählung nun den unzutreffend geflügelten Spruch: „Gegensätze ziehen sich an“ einfällt, der liegt – wie nicht anders zu erwarten, in unserem nachfolgend geschilderten Fall, gänzlich … Weiterlesen »

Dez
13

Ukraine: Saakaschwili frei – wird Poroschenko bald verjagt?

Ukraine: Saakaschwili frei – wird Poroschenko bald verjagt? „Es sei eine mutige Entscheidung“, sagt der frühere Präsident Georgiens, Michail Saakaschwili (49), denn ein Gericht in Kiew ordnete an, Saakaschwili freizulassen – nachdem der ebenso kriminell wie korrupte Sicherheitsdienst der Ukraine – SBU (Sluschba bespeky Ukrajiny) ihn verhaftete. Die Begründung für die Entscheidung will das Gericht … Weiterlesen »

Nov
30

Wie werden die Kriege der Zukunft aussehen?

Seit dem Zusammenbruch des Ostblocks hat sich die Form internationaler Krisen und Konflikte grundlegend verändert. Asymmetrische Bedrohungen bestimmten seither weltweit die sicherheitspolitische Lage. Der bei Studylab im GRIN Verlag erschienene Titel „Krisen- und Kriegsanatomie im 21. Jahrhundert“ beleuchtet diese Entwicklung. Das Buch analysiert dazu die Konflikte in der Ukraine und in Syrien unter dem neuen … Weiterlesen »

Nov
04

Zu schwarzes Geld: Europäisches Unternehmen zahlt Geld den Rebellen

„Journalisten gegen Korruption und Rechtlosigkeit“ – eine Gruppe der ukrainischen Journalisten-Nachforscher hat über die kompromittierten Unterlagen erzählt, die ihr zur Verfügung standen und die Zusammenarbeit des europäischen Unternehmens Flame SA mit der Volksrepublik Donezk (VRD) – nicht anerkannter Organisation, die das Territorium im Osten der Ukraine unter Kontrolle hält – dokumentieren. Das oben genannte Dokument … Weiterlesen »

Mrz
17

Ukraine: Die Zukunft sieht düster aus/ Familien zerbrechen. Kinder verlieren Zuhause.

(Mynewsdesk) Nur durch die Unterstützung von Hilfsorganisationen wie der SOS-Kinderdörfer weltweit kommen die Menschen in der Ostukraine noch über die Runden. Foto: SOS-Kinderdörfer weltweit, Maria Nedilko Welche Auswirkungen hat der massive Absturz der Landeswährung? Andriy Chuprikov: „Alle Preise sind extrem gestiegen, weil sie vom Ölpreis abhängen, der an den Dollar gekoppelt ist. Der Import vieler … Weiterlesen »

Feb
17

Ostukraine: In Lugansk schweigen die Waffen

(Mynewsdesk) Lugansk/München – Die Waffenruhe in der Ostukraine bleibt brüchig. „Die Lage in Lugansk ist derzeit ruhig: Es wird nicht mehr geschossen, aber in der Ferne sind noch Detonationen zu hören“, sagte eine Mitarbeiterin der SOS-Kinderdörfer am Montag in Lugansk. In der Nacht von Samstag auf Sonntag, um 0.00 Uhr, war die Feuerpause in der … Weiterlesen »

Jan
27

SOS einzige internationale Hilfsorganisation in Lugansk/ Während sich die Lage zuspitzt, nimmt das Leiden der Kinder und Alten zu

(Mynewsdesk) Lugansk- Das Minsker Friedensabkommen scheint gescheitert. Die Kämpfe in der Ostukraine sind wieder aufgeflammt und der Bevölkerung geht das Geld aus. Nach Raketenbeschuss eines Wohnviertels in Mariupol mit mehreren Toten am Wochenende, berichten Mitarbeiter der SOS-Kinderdörfer auch aus dem seit Dezember sicheren Lugansk wieder von nächtlichem Beschuss. SOS leistet derzeit als einzige internationale Hilfsorganisation … Weiterlesen »

Dez
22

CSA Redneragentur – Neue Themen von Christoph von Marschall

Der CSA-Redner erweitert sein Themenspektrum CSA Redner Christoph von Marschall Der Journalist, Amerikaexperte und Redner Christoph von Marschall hat sein Themenspektrum erweitert. Der frühere US-Korrespondent des Tagesspiegels in Washington D.C. befasst sich seit seiner Rückkehr nach Berlin unter anderem mit Fragen der internationalen Sicherheitspolitik. Christoph von Marschall ist zurzeit als Diplomatischer Korrespondent der Chefredaktion des … Weiterlesen »

Sep
11

Ukraine: SOS-Kinderdörfer unterstützen Flüchtlinge

(Mynewsdesk) Lugansk/München – Trotz des Waffenstillstandes in der Ukraine ist die Versorgungslage der Flüchtlinge im Osten des Landes dramatisch. Die örtlichen Behörden sind nicht mehr in der Lage, die Flüchtlingsströme in den Bezirken nördlich der umkämpften Stadt Lugansk zu bewältigen. Laut UN befinden sich seit Ausbruch der Kämpfe eine Million Ukrainer auf der Flucht. Über … Weiterlesen »

Mai
21

Ukraine: SOS erweitert Hilfe für Menschen im Osten des Landes

Ukraine: SOS erweitert Hilfe für Menschen im Osten des Landes (Mynewsdesk) Lugansk/München – Mit Angst und Sorge betrachten die Einwohner von Lugansk die derzeitigen Ereignisse in ihrer Stadt, die wirtschaftliche Lage wird immer schwieriger. Die SOS-Kinderdörfer haben ihr Programm erweitert und helfen mit Lebensmittelgaben.Ein Großteil der Firmen in Lugansk arbeitet nicht voll, was dazu führt, … Weiterlesen »

Ältere Beiträge «