Gesellschaft, Politik und Recht

Kostenlose Pressemitteilungen zu Politik und Recht

Sep
10

Trennungsjahr in den gemeinsamen vier Wänden – Verbraucherinformation des D.A.S.

Was bedeutet die Trennung von „Tisch und Bett“ im Alltag? Partner müssen ein Jahr in Trennung leben, bevor sie sich scheiden lassen können. Quelle: ERGO Group Geht eine Ehe in die Brüche, würden die meisten Partner am liebsten gleich die Scheidung durchziehen. Doch davor liegt das Trennungsjahr – so will es der Gesetzgeber. Getrenntes Wohnen … Weiterlesen »

Sep
19

Wem gehört der Hund nach der Scheidung?

Lassen sich Ehepartner scheiden, ist neben vielen anderen Dingen auch der Verbleib möglicher Haustiere zu regeln. Worauf es hier im Detail ankommt, erklärt Rechtsanwältin Angelika Lübke-Ridder. Wem gehört der Hund nach der Scheidung? Angelika Lübke-Ridder, Rechtsanwältin aus Stuttgart Stuttgart, 19. September 2017 – Im Falle einer Scheidung stellen sich nicht nur Fragen im Zusammenhang mit … Weiterlesen »

Jun
28

Internationale Studie über die Essenz des Lebens – Beziehungen mit Frauen ohne den Verstand zu verlieren

Arbeitsgemeinschaft sucht internationale Studienteilnehmer Über 300 Fragen die weltweit gestellt werden, sollen die internationalen Unterschiede in den Themen Flirt, Sex und Liebe aufdecken. Damit ist dies die inhaltlich und geographisch umfangreichste Studie dieser Art. Gleichzeitig sollen auch die Ursachen von den weltweit stark gestiegenen Scheidungsraten aufgezeigt werden. Anhand der gestellten Fragen sind auch sehr spannende … Weiterlesen »

Sep
07

Kostenloser Leitfaden Trennung & Scheidung nach dem Sommerurlaub

Düsseldorf, 7. September 2016 – Nach den Ferien ist Trennungszeit. Im Urlaub wurde gestritten und gezankt oder geschwiegen. Es geht nicht mehr so weiter. Entweder hilft in letzter Sekunde noch der Eheberater oder der Trennungswillige sucht nach Mehrwertinformationen im Netz. Scheidung.de, Deutschlands größter unabhängiger Scheidungsservice, bietet kostenlos zum direkten Download einen verständlichen Leitfaden zum Thema … Weiterlesen »

Jul
26

Der D.A.S. Leistungsservice informiert: Urteile in Kürze – Familienrecht

Zu spät: Zurückgezogener Scheidungsantrag nach Tod des Ehegatten sichert keine Erbschaft Stirbt ein Ehegatte, hat der überlebende Partner ein gesetzliches Erbrecht. Hat sich der Überlebende vor dem Erbfall aber scheiden lassen oder einen Scheidungsantrag gestellt, dem der andere zugestimmt hat, erlischt das Erbrecht. Den Scheidungsantrag nach dem Todesfall schnell zurückzuziehen, ändert daran nichts. Dies entschied … Weiterlesen »

Jun
16

Fußball? Gewinnen Sie eine Scheidung!

Scheidung.de verlost eine Scheidung am Ende der Europameisterschaft in Frankreich Scheidung. Zeigen Sie Ihrem Partner die Rote Karte! Added Life Value AG, Düsseldorf, 16. Juni 2016 // Ihre bessere Hälfte nutzt die langgeplante Parisreise um Fußball zu gucken? Zeigen Sie Ihm die Rote Karte! Schluß. Aus. Vom Platz. Reichen Sie direkt online den Scheidungsantrag ein! … Weiterlesen »

Apr
08

Scheidung.de präsentiert sich im neuen Gewand

Frischer, schneller, schöner geschieden mit Scheidung.de Scheidung.de präsentiert sich im neuen Gewand Düsseldorf, 08. April 2016 // Scheidung.de präsentiert sich in einem neuen responsiven Gewand. Das bedeutet schnelleres Navigieren, übersichtlicheres Surfen und erstaunlich einfaches und bequemes Lesen auch auf Smartphones und Tabletcomputern. Frischer, schneller und schöner geschieden mit Scheidung.de! Mit einem neuen benutzerfreundlichen Design, einer … Weiterlesen »

Nov
09

„Deutsche Jugendämter verletzen massiv die Menschenrechte“

Zwischenbericht an den UN-Menschenrechtsrat: Trennungsväter e. V. (Amberg) prangern mangelnde Qualität der Jugendfürsorge an/Bundesweite Aufsichtsbehörde gefordert (Bildquelle: @ Trennungsväter) AMBERG/GENF – Zahlreiche Fälle von Menschenrechtsverletzungen bis hin zu Folter und Menschenhandel hat der bundesweit tätige Verein Trennungsväter der Jugendfürsorge in Deutschland vorgeworfen. „Jugendämter verletzen massiv die Menschenrechte. Eine wirksame Kontrolle fehlt“, konstatiert Thomas Penttilä (45), … Weiterlesen »

Apr
25

Trennung und Scheidung: Worauf müssen Sie achten?

Rechtsanwältin Angelika Lübke-Ridder gibt einen kurzen Überblick über wesentliche Aspekte während einer Trennung und Ehescheidung Angelika Lübke-Ridder, Rechtsanwalt für Ehescheidung und Familienrecht in Stuttgart und Frankfurt Stuttgart, 25. April 2014 – Nicht immer lassen sich Trennung und Ehescheidung vermeiden und meist ist dies für alle Beteiligten eine schwierige Situation. Grundsätzliches Wissen über die rechtlichen Rahmenbedingungen … Weiterlesen »

Mrz
14

Eigenbedarfskündigung wegen der ernsthaften Absicht des Vermieters, die Wohnung selbst nach der Trennung des Ehepartners in Zukunft allein zu bewohnen, kann den Eigenbedarf begründen

Ein Beitrag von Alexander Bredereck, Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht Berlin und Essen Eigenbedarfskündigung wegen der ernsthaften Absicht des Vermieters, die Wohnung selbst nach der Trennung des Ehepartners in Zukunft allein zu bewohnen, kann den Eigenbedarf begründen. Von Alexander Bredereck, Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht Berlin und Essen zu einem Urteil LG Heidelberg, Urteil vom … Weiterlesen »

Ältere Beiträge «