Gesellschaft, Politik und Recht

Kostenlose Pressemitteilungen zu Politik und Recht

Jul
14

Bildung schafft Perspektiven

Bester Weg aus der Armut: Stiftung macht seit 20 Jahren Menschen zukunftsfit Nach dem Motto “Bildung ist der beste Weg aus der Armut” unterstützt die GKS benachteiligte Menschen HAGEN – 14. Juli 2017. 161 Projekte hat die Georg Kraus Stiftung (GKS) in 20 Jahren Entwicklungszusammenarbeit gefördert. In 57 Ländern, meist in Asien, Afrika und Lateinamerika. … Weiterlesen »

Nov
28

Stiftung Menschen für Menschen: Transparenz mit „sehr gut“ bewertet

München, 28. November 2014. Vier Sterne und 4,2 von 5 Punkten (“sehr gut”) erhielt die Stiftung Menschen für Menschen – Karlheinz Böhms Äthiopienhilfe bei einem aktuellen Transparenz-Test, der von der gemeinnützigen und unabhängigen Phineo AG in Kooperation mit Spiegel online durchgeführt wurde. Die Stiftung nimmt unter den 50 getesteten Organisationen damit Rang 10 ein. Bewertet … Weiterlesen »

Aug
15

Pflege in Deutschland: Gute Heime lassen mitbestimmen

Transparency Deutschland stellt die professionelle Pflege unter Generalverdacht. “Es gibt sie aber, die “guten” Heime, die großen Aufwand betreiben, um die Lebensqualität der Bewohnerinnen und Bewohner zu gewährleisten”, weiß Dr. Karin Stiehr, Geschäftsführerin des Heimverzeichnisses. Bundesweit einziges Prüfsiegel für Lebensqualität im Alter und Verbraucherfreundlichkeit Die in diesen Tagen vorgestellte Studie von Transparency Deutschland ist kein … Weiterlesen »

Apr
23

Leissl: “Rolle rückwärts bei der Transparenz von Versicherungen”

PKV-Experte von beitragsoptimierung24.de kritisiert Versuch deutscher Europa-Abgeordneter, die Offenlegung von Provisionen im Versicherungsvertrieb zu verhindern Ulm, 23.04.2013 -Transparenz und Verbraucherinteressen bei Finanzprodukten bleiben ein heißes Eisen in der Politik. Übermorgen stimmt der Bundestag über das Honorar-Anlageberatungsgesetz ab. Obwohl es eine solche Regelung für Honorarberater im Versicherungsbereich seit Langem gibt, entwickelt sich die Nachfrage dort nur … Weiterlesen »

Jan
16

Transparenz erhöht Akzeptanz – Planung und Risiken von Großprojekten transparent machen

Spezialagentur für Bürgerdialog und Community Relations Wieder einmal ist derzeit der Berliner Flughafenneubau BER in aller Munde: das Projekt ist ein Debakel jahrelanger Fehlplanung, eine milliardenschwere Provinzposse und offenbar ein weiteres Beispiel für ein Prestigeobjekt der Politik, bei dem Planung, Kosten und/oder Zeitrahmen völlig aus dem Ruder laufen. Weitere Beispiele: Stuttgart 21, ursprünglich mit 4,9 … Weiterlesen »

Jul
02

Europa Studie: Open Data ist entscheidender Faktor für Innovationen und Wachstum

Open Data in der öffentlichen Verwaltung ist ein Schlüsselfaktor, um Innovationen und Wachstum in der Europäischen Union (EU) voranzutreiben. Der monetäre Nutzen frei zugänglicher Behörden-Informationen für die Gesamtwirtschaft aller 27 EU-Staaten liegt bei rund 200 Milliarden Euro. Zum Vergleich Das entspricht 1,7 Prozent des EU-Bruttoinlandsprodukts von 2008. Jeder dritte Verwaltungsentscheider in Europa hält zudem die … Weiterlesen »

Jan
27

Auf UNI.DE über mehr Transparenz in der Politik diskutieren

Die Debatte um den Bundespräsidenten reißt nicht ab. Laut Online-Votings ist die Mehrheit der Meinung, dass Christian Wulff zurücktreten soll und die Öffentlichkeit bewusst in die Irre geführt hat. Weil er immer nur häppchenweise zugibt, was er zugeben muss. Warum ist er nicht mutig genug, alles offen und ehrlich auf den Tisch zu legen und … Weiterlesen »

Jan
17

Petra Ernstberger / Martin Burkert: Aufruf zur Teilnahme am Zukunftsdialog Wie wollen Sie leben?

Die SPD-Bundestagsfraktion bereitet sich auf Regierungsverantwortung vor. (ddp direct)Auf Initiative Petra Ernstbergers, Hofer Bundestagsabgeordnete und parlamentarische Geschäftsführerin der SPD-Bundestagfraktion, steht ab sofort eine neue Internetplattform unter dem Titel “Zukunftsdialog online” zur Verfügung. Unter www.zukunftsdialog.spdfraktion.de können sich interessierte Bürgerinnen und Bürger aktiv an der politischen Entscheidungsfindung beteiligen. Für Petra Ernstberger ist das Projekt eine Antwort auf … Weiterlesen »

Nov
14

Krise verändert Verbrauchererwartungen gegenüber Finanzwirtschaft

So düster haben die Deutschen die finanzielle Gesamtlage selten bewertet. Obwohl Deutschland selbst noch ausgezeichnet dasteht, schwant den Deutschen von der Eurokrise nichts Gutes. Was das für die aktuelle Finanzberatung in Deutschland bedeuten kann, erklärt Experte Dr. Rolf Wiswesser. “Eine Krise, wie die derzeitige, wird zweifellos auch ihre Spuren im Verbraucherbewusstsein und letztlich im Verbraucherverhalten … Weiterlesen »

Okt
28

Finanzprodukte auf dem Prüfstand

Berlin (finance4germany) – Seit der Finanzkrise 2008 sind Verbraucher kritischer bei der Bewertung von Finanzprodukten geworden. Sie wollen Kalkulierbarkeit, Verlässlichkeit und Transparenz im Leistungsversprechen der Finanzprodukte. Finanzexperten greifen die Kundenwünsche auf und schließen sich dem Trend der Forderungen nach Berechenbarkeit und Nachvollziehbarkeit von Finanzprodukten an. Dr. Rolf Wiswesser, ausgewiesener Kenner der Finanzwirtschaft: “Heute fordert der … Weiterlesen »