Gesellschaft, Politik und Recht

Kostenlose Pressemitteilungen zu Politik und Recht

Mrz
02

Travel Industry Club: 9 Forderungen und Handlungsschwerpunkte für Politik und Branche

Die Reiseindustrie als digitaler Innovationsträger: Was geschehen muss, damit die Erfolgsgeschichte weitergehen kann Dirk Bremer, President des Travel Industry Club (TIC) (Bildquelle: @Travel Industry Club) Berlin (tic), 3. März 2016 – Die deutsche Reiseindustrie gehört zu den wichtigsten Wachstumsbranchen am Wirtschaftsstandort Deutschland. Eins der Schlüsselthemen der Branche ist die Digitalisierung und die Frage, wie Rahmenbedingungen … Weiterlesen »

Apr
28

Sachsen-Anhalt mit den touristischen Highlights 2016/17 auf dem Germany Travel Mart (GTM) in Erfurt/Weimar

(Mynewsdesk) “Welcome to Saxony-Anhalt, Heartland of German History” – unter diesem Motto präsentiert die Investitions- und Marketinggesellschaft die touristischen Highlights 2016/2017 auf dem Germany Travel Mart, dem größten Treffen deutscher Anbieter mit internationalen Reiseeinkäufern.  90 Jahre Bauhaus Dessau in 2016 und 500 Jahre Reformation in 2017 sind die Highlights, mit denen Sachsen-Anhalt bei internationalen Gästen … Weiterlesen »

Jul
03

Mietminderung durch zu viel Tourismus

Die vielen Berlintouristen, die in privat angemieteten Ferienwohnungen übernachten, bewirken nicht immer eine Minderung der Miete in der Nachbarschaft. Von Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht Alexander Bredereck Berlin Übertriebener Lärm aus den beliebten Berliner Ferienwohnungen ist nicht nur für die Nachbarn ein Ärgernis. Auch die Vermieter sind von den zum Teil ausufernden Partys beeinträchtigt. Manch … Weiterlesen »

Jul
03

Mietminderung durch zu viel Tourismus

Die vielen Berlintouristen, die in privat angemieteten Ferienwohnungen übernachten, bewirken nicht immer eine Minderung der Miete in der Nachbarschaft. Von Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht Alexander Bredereck Berlin Übertriebener Lärm aus den beliebten Berliner Ferienwohnungen ist nicht nur für die Nachbarn ein Ärgernis. Auch die Vermieter sind von den zum Teil ausufernden Partys beeinträchtigt. Manch … Weiterlesen »

Apr
16

GCB-Seminare auf der IMEX 2013 zum Thema Compliance

Aktuell diskutiertes Branchenthema steht am ersten Messetag im Fokus – GCB hat eigene Compliance-Leitlinien entwickelt Frankfurt am Main, 17. April 2013. Das Thema Compliance – die Einhaltung externer und interner Regeln in Unternehmen – wird derzeit in der Veranstaltungsbranche intensiv diskutiert. Auch das GCB German Convention Bureau e.V. befasst sich mit dem Thema und widmet … Weiterlesen »

Okt
23

Boomtown oder Alpenidyll? – Demografischer Wandel als Chance für den Alpenraum

„Wie können Regionen im Alpenraum die Chancen des demografischen Wandels nutzen?“ – lautete die zentrale Frage von „Demochange“. 13 Partner aus fünf Alpenländern haben dazu interessante Fakten aufgezeigt und mit den Menschen in den Alpen konkrete Probleme angepackt. Mit daraus abgeleiteten Strategien und Empfehlungen und einem praktischen SWOT-tool richten sie sich nun vor allem an … Weiterlesen »

Aug
31

Demografischer Wandel im Alpenraum – Abschlusskonferenz in Slowenien

Am 26. und 27. September 2012 präsentieren die Partner des EU-Projekts DEMOCHANGE die wichtigsten Ergebnisse in Kranjska Gora. Sie laden dazu Interessierte und Fachleute, vor allem aus den Bereichen Raumplanung, Regionalentwicklung und Politik ein. Jugend in den Alpen – Foto: Kurt Kaindl München – Wie wirkt sich der Mix aus alternder Bevölkerung, weniger Kindern und … Weiterlesen »

Aug
29

XII. Alpenkonferenz – Generalsekretär kommt demonstrativ zu Fuß

Bevor die UmweltministerInnen aller Alpenstaaten in der Schweiz tagen, unternimmt der Generalsekretär der Alpenkonvention einen fünftägigen Fußmarsch zum Tagungsort Poschiavo. Er will damit die Öffentlichkeit wachrütteln und vorbildliche Akteure im Alpenraum treffen. Mensch steht vor enormer Staumauer in den Alpen (Moiry/val d’Anniviers/Valais) Am Freitag, dem 7. September 2012 kommen die UmweltministerInnen aller Alpenstaaten bei der … Weiterlesen »

Dez
08

Analyse Automobilsommer 2011 vorgestellt: 1,2 Millionen Besucher und zweistelliger Millionenumsatz in Baden-Württemberg

Rund 1,2 Millionen Menschen haben beim Automobilsommer 2011 in Baden- Württemberg die Veranstaltungen zum 125-jährigen Jubiläum des Automobils besucht. Davon kamen rund 540.000 Besucher direkt auf Impuls der Veranstaltungsreihe und gaben bei ihrem Besuch insgesamt über 18 Millionen Euro aus. Bemerkenswert ist die hohe Zufriedenheit der Besucher: 80 Prozent der Befragten gaben an sehr oder … Weiterlesen »

Apr
18

Anhörung vor dem Tourismusausschuss des Deutschen Bundestages zur Situation und Zukunft der Veranstaltungswirtschaft

Frankfurt am Main, 18. April 2011. Mit einer Anhörung vor dem Tourismusausschuss des Deutschen Bundestages haben das GCB German Convention Bureau e.V. und der Europäische Verband der Veranstaltungs-Centren e.V. (EVVC) am 13. April 2011 ihren Dialog mit der Politik vertieft. Unter dem Titel „Die Veranstaltungswirtschaft 2030 – eine Vision“ präsentierten die beiden Verbände die aktuelle … Weiterlesen »