Gesellschaft, Politik und Recht

Kostenlose Pressemitteilungen zu Politik und Recht

Jan
29

Abhängigkeit: Meist verleugnet oder bagatellisiert

Sucht als gesellschaftliches Tabu unterschätzt Angesichts der Aufmerksamkeit, die die sogenannten “harten Drogen”, wie zum Beispiel Crystal Meth, derzeit in den Medien bekommen, gerät schnell in den Hintergrund, dass Alkohol und Medikamente die Rangliste der Suchtmittel in Deutschland anführen. Das Gefährliche ist hier gerade der schleichende Prozess, der in die Abhängigkeit führt – ob mit … Weiterlesen »

Dez
15

Hilfe, ich verstehe meinen Arzt nicht Studie verweist auf Hörprobleme und medizinische Irrtümer

(Mynewsdesk) FGH, 2017. Wissenschaftler der Universität Cork in Irland sind der Frage nachgegangen, inwieweit Hörprobleme vor allem älterer Patienten die Kommunikation mit Ärzten und Pflegepersonal beeinträchtigen können. Ergebnis: Durch Hörverluste kommt es häufiger zu Missverständnissen vor allem bei krankheits- und therapierelevanten Informationen. Die Erhebung bei 100 Patienten im mittleren Alter von 73 Jahren an der … Weiterlesen »

Nov
29

“Andere trinken auch so viel.”

Wie funktioniert die Abhängigkeitsspirale? Eine Sucht entwickelt sich nicht selten über Jahre. Das ist nicht neu. Es ist jedoch den Betroffenen – Abhängigen wie Angehörigen – häufig nicht bewusst. Gerade der schleichende Verlauf macht den Prozess so gefährlich. Doch wie kommt es dazu, dass Alkoholmissbrauch und Abhängigkeit den Betroffenen und ihrer Umgebung zunächst kaum auffallen? … Weiterlesen »

Sep
12

SystemikerInnen mischen sich ein: DGSF-Tagung 2017 München

Von der Neutralität zur Parteilichkeit – SystemikerInnen mischen sich ein 12.-14. Oktober 2017 in München Von der Neutralität zur Parteilichkeit – SystemikerInnen mischen sich ein 17. Wissenschaftliche Jahrestagung der DGSF 12.-14. Oktober 2017 in München München, im August 2017 – Die Systemische Therapie kommt ihrer Anerkennung als Krankenkassenleistung auch in Deutschland Schritt für Schritt näher. … Weiterlesen »

Jun
20

?Nordirak: Häufige Selbstmorde unter jesidischen Frauen und Kindern / Nothilfe-Programm der SOS-Kinderdörfer

(Mynewsdesk) Dohuk – Der blutige Kampf um Mossul geht in die entscheidende Phase: Während irakische Soldaten immer weiter in die nordirakische Stadt vordringen, hat die Terrormiliz „Islamischer Staat“ keine Skrupel, Zivilisten als menschliche Schutzschilder einzusetzen. Diese versuchen verzweifelt zu fliehen – unter anderem in das 70 Kilometer nördlich gelegene Dohuk. Im dortigen Camp Khanke befinden … Weiterlesen »

Apr
27

Alkoholkranker Arbeitnehmer: Bundesarbeitsgericht zur krankheitsbedingten Kündigung

Ein Beitrag von Alexander Bredereck, Fachanwalt für Arbeitsrecht Berlin und Essen, und Maximilian Renger, wissenschaftlicher Mitarbeiter. Arbeitsrecht Krankheitsbedingte Kündigung bei alkoholkrankem Arbeitnehmer: Wenn das Alkoholproblem eines Arbeitnehmers den Grad einer Erkrankung erreicht, können Arbeitgeber, die über eine Kündigung nachdenken, nicht mehr auf verhaltensbedingte Kündigungsgründe zurückgreifen. In einem solchen Fall ist eine krankheitsbedingte Kündigung mit entsprechend … Weiterlesen »

Apr
06

Kündigung wegen Alkoholkonsums – verhaltensbedingte oder personenbedingte Kündigung?

Ein Beitrag von Alexander Bredereck, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Berlin und Essen, und Maximilian Renger, wissenschaftlicher Mitarbeiter. Arbeitsrecht Kündigung wegen Alkoholkonsums im kündigungsrechtlichen Grenzbereich Kündigungen des Arbeitsverhältnisses wegen Alkoholkonsums sind eine äußerst schwierige Angelegenheit und bewegen sich in einem Grenzbereich des Kündigungsrechts. Konkret gemeint ist der Grenzbereich zwischen der verhaltensbedingten und der personenbedingten (bzw. dem Spezialfall … Weiterlesen »