Gesellschaft, Politik und Recht

Kostenlose Pressemitteilungen zu Politik und Recht

Jan
23

Südsudan: SOS-Familien kehren zurück. Sechs Monate nach Evakuierung des SOS-Kinderdorfs in Juba.

(Mynewsdesk) Sie mussten unter Lebensgefahr flüchten, doch nun sind sie endlich wieder Zuhause: Sechs Monate nach der Evakuierung sind SOS-Kinder und -Mütter ins Kinderdorf in der südsudanesischen Hauptstadt Juba zurückgekehrt. Auch wenn es landesweit immer wieder zu gewaltsamen Zusammenstößen kommt, hat sich die Sicherheitslage in Juba stabilisiert. “Wir haben eine schlimme Zeit hinter uns”, sagt … Weiterlesen »

Dez
28

?SOS-Kinderdörfer im Südsudan: Die Angst vor einem Völkermord ist da!

(Mynewsdesk) Juba/München – Vergewaltigungen, Morde, Vertreibungen: Im Südsudan tobt seit Ende 2013 ein nicht enden wollender Bürgerkrieg. Die Folge: Fünf Millionen Menschen sind von Hunger bedroht, zwei Millionen mussten ihre Heimat verlassen, Zehntausende sind auf der Flucht. „Wir leben mit der Angst, dass die Gewalt entlang von ethnischen Linien eskaliert und in einem Völkermord ausufert“, … Weiterlesen »

Nov
08

Nach zwei Evakuierungen unter Lebensgefahr kehrt in Juba wieder Normalität ein: SOS-Kinder im Südsudan sind in Sicherheit und können zur Schule gehen

(Mynewsdesk) Juba, 08.11.16 – Der Bürgerkrieg im Südsudan dauert an. Immer wieder gibt es blutige Ausschreitungen in dem ostafrikanischen Land, die im Juli auch die Evakuierung des SOS-Kinderdorfes in Juba notwendig gemacht hatten. Trotz der schwierigen Umstände befinden sich die 100 Kinder sowie SOS-Mitarbeiter, die unter Lebensgefahr aus dem Kinderdorf hatten fliehen müssen, jetzt in … Weiterlesen »

Dez
04

SOS-Kinderdörfer bei PLANET TV / Hochwertige Dokumentationen über die Hilfsorganisation

(Mynewsdesk) München/Landshut – Die SOS-Kinderdörfer weltweit und PLANET führen auch in diesem Jahr ihre seit 2012 bestehende Kooperation fort. Im Dezember zeigt der Dokumentationssender im Rahmen der Reihe SOS TV ausgewählte Lang- und Kurzdokumentationen, die von den SOS-Kinderdörfern weltweit produziert wurden und das erste Mal im Fernsehen zu sehen sind.  Anlässlich des 10. Jahrestags des … Weiterlesen »

Sep
19

Südsudan: Trotz Arbeitsverbot für Ausländer – SOS Kinderdörfer bauen neuen Standort auf und warnen vor Hunger

(Mynewsdesk) München/Juba Nach dem Bürgerkrieg im Südsudan sind 1,3 Menschen auf der Flucht und 3,8 Millionen von Hunger bedroht. Doch obwohl das jüngste Land der Welt dringend internationale Hilfe braucht, hat die Regierung angekündigt, ausländische Fachkräfte bis Mitte Oktober auszuweisen. „Wir arbeiten grundsätzlich nur mit lokalen Mitarbeitern. Ein Arbeitsverbot für Ausländer trifft uns deshalb nicht“, … Weiterlesen »

Jul
14

Südsudan: Milizionäre besetzen Kinderdorf – Baldige Rückkehr der SOS-Familien nach Malakal unmöglich, Not-Kinderdorf in Juba geplant

Südsudan: Milizionäre besetzen Kinderdorf – Baldige Rückkehr der SOS-Familien nach Malakal unmöglich, Not-Kinderdorf in Juba geplant (Mynewsdesk) BU: Ein Milizionär am Eingang des SOS-Kinderdorfs in Malakal. Wegen schwerer Kämpfe mussten die SOS-Familien im Februar fliehen – Foto: Till Müllenmeister Juba/München – Bürgerkrieg im Südsudsan: Die umkämpfte Provinzmetropole Malakal ist eine Geisterstadt, Milizionäre haben das SOS-Kinderdorf besetzt. … Weiterlesen »

Jun
05

Südsudan: Hungersnot und Cholera / Die humanitäre Krise im Bürgerkriegsland spitzt sich zu

Südsudan: Hungersnot und Cholera / Die humanitäre Krise im Bürgerkriegsland spitzt sich zu (Mynewsdesk) Juba/München – Im Bürgerkriegsland Südsudan droht eine verheerende Hungersnot. Gleichzeitig breitet sich die Cholera weiter aus. Rund 1,3 Million Menschen, die Hälfte davon Kinder, sind seit Beginn des Bürgerkriegs im Dezember 2013 auf der Flucht. Zwischen den Volksgruppen ist blutige Gewalt … Weiterlesen »

Mai
05

Südsudan: “Verschont unser Kinderdorf!”/SOS-Mutter Nyanyul Look berichtet von der Flucht aus Malakal

Südsudan: “Verschont unser Kinderdorf!”/SOS-Mutter Nyanyul Look berichtet von der Flucht aus Malakal (Mynewsdesk)  BU: Evakuierung aus Malakal/Südsudan: SOS-Familien am Flughafen – Foto: Till MuellenmeisterJuba/München – Als die Kämpfe im Südsudan im Dezember begannen, da glaubte SOS-Mutter Nyanyul Look noch an die Menschlichkeit, auch unter den Kämpfern. „Ich war davon überzeugt, dass wir im SOS-Kinderdorf Malakal … Weiterlesen »

Apr
09

Gefährliche Flucht / Auf der Suche nach einem sicheren Ort war ein SOS-Jugendleiter allein mit 30 Kindern einen Monat lang im Südsudan unterwegs

Gefährliche Flucht / Auf der Suche nach einem sicheren Ort war ein SOS-Jugendleiter allein mit 30 Kindern einen Monat lang im Südsudan unterwegs (Mynewsdesk) Juba – Im Nachhinein ist es ein Wunder, dass alles gut gegangen ist: Einen ganzen Monat lang war eine Gruppe von etwa 30 Jungen und Mädchen aus dem SOS-Kinderdorf Malakal auf … Weiterlesen »

Mrz
27

Erleichterung bei den SOS-Kinderdörfern im Südsudan / Geflohene Kinder sind wieder in Sicherheit

Erleichterung bei den SOS-Kinderdörfern im Südsudan / Geflohene Kinder sind wieder in Sicherheit (Mynewsdesk) Juba/München -  Großes Aufatmen bei den SOS-Kinderdörfern im Südsudan: Eine Gruppe von etwa 30 Kindern, die gemeinsam mit einem Jugendleiter auf der Flucht war, ist sicher in die Hauptstadt des Landes, Juba, evakuiert worden. Den Kindern geht es den Umständen entsprechend … Weiterlesen »

Ältere Beiträge «