Gesellschaft, Politik und Recht

Kostenlose Pressemitteilungen zu Politik und Recht

Jun
01

Straftaten zugunsten des Arbeitgebers – was droht dem Arbeitnehmer?

Alexander Bredereck, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Berlin und Essen, im Interview mit Maximilian Renger, wissenschaftlicher Mitarbeiter. Arbeitsrecht Maximilian Renger: Wir hatten in einem vorangegangenen Beitrag schon darauf hingewiesen, dass Arbeitnehmern bei Straftaten zulasten des Arbeitgebers eine Kündigung droht und dringender Beratungsbedarf besteht. Nun soll es um Straftaten zugunsten des Arbeitgebers gehen. Was soll man sich denn … Weiterlesen »

Okt
29

R+V-Studie zeigt: Jeder vierte Deutsche hat Angst vor Straftaten

Die Ängste der Deutschen 2015 Wiesbaden, 29. Oktober 2015. Gewaltverbrechen, Diebstahl oder Betrug: Über sechs Millionen Straftaten registrierte die Polizei im vergangenen Jahr in Deutschland – und damit die höchste Zahl seit 2009. Groß ist auch die Angst der Bundesbürger, Opfer einer Straftat zu werden, so ein Ergebnis der repräsentativen Umfrage „Die Ängste der Deutschen“ … Weiterlesen »

Jan
22

Strafrecht in Neuburg/Donau -Kanzlei Nicklaß-Bergér & Kollegen

Wenn Sie mit Strafsachen konfrontiert sind, ist schnelle und kompetente anwaltliche Unterstützung gefragt. Auch bei Ordnungswidrigkeiten ist es sinnvoll, sich durch einen Rechtsanwalt vertreten zu lassen. rechtsanwälte nb neuburg – Kanzlei Nicklaß-Bergér & Kollegen (Bildquelle: Kanzlei Nicklaß-Bergér & Kollegen) Die auf Strafrecht spezialisierten Rechtsanwälte der Kanzlei rechtsanwälte nb neuburg – Nicklaß-Bergér & Kollegen, Rechtsanwalt Winter … Weiterlesen »

Jul
11

81 Prozent der Bürger sind für Biometrie gegen Straftäter

Die Mehrheit der Bürger in Europa (81 Prozent) unterstützt den Einsatz von Biometrie, allerdings vorrangig um Straftäter zu identifizieren. Geht es um zusätzliche Sicherheit im Alltag, sinkt die Zustimmung. Nur 45 Prozent der Europäer befürworten beispielsweise den Einsatz biometrischer Systeme als Ersatz für die PIN-Codes von Bankkarten. Das sind die Ergebnisse einer Untersuchung der Steria … Weiterlesen »

Mai
08

Kurzarrest für jugendliche Straftäter?

Chat auf „mitmischen.de“ mit Abgeordneten des Bundestages über einen härteren Umgang mit kriminellen Jugendlichen Berlin, 08.05.2012. Im Chat auf mitmischen.de am Donnerstag, dem 10. Mai 2012 geht es um den Jugendarrest. Nach jeder Zeitungsmeldung über besonders brutale Verbrechen von Teenagern oder Berichten über junge Intensivtäter wird erneut diskutiert: Sind unsere Gesetze zu lasch oder reichen … Weiterlesen »

Nov
09

Strafanzeige gegen die Arbeitgeber – wann riskiert der Arbeitnehmer eine Kündigung?

Ein Plädoyer für eine zügige gesetzgeberische Tätigkeit von Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck, Berlin Eine aktuelle Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte (EGMR) vom 21.7.2011 (Whistleblower-Fall, Heinisch ./. Bundesrepublik Deutschland, zuvor Heinisch ./. Vivantes Landesarbeitsgericht (LAG) Berlin-Brandenburg vom 28.3.2006, Aktenzeichen: 7 Sa 1884/05) hat für erhebliches Medieninteresse gesorgt. Hintergrund der allgemeinen Aufregung ist der Umstand, … Weiterlesen »