Gesellschaft, Politik und Recht

Kostenlose Pressemitteilungen zu Politik und Recht

Mai
12

6. Tagung für Heilberufeberater in Dresden und Stuttgart

Themen aus Steuer- und Vertragsrecht – Bilanz nach einem Jahr Antikorruptionsgesetz (Bildquelle: IBG Institut) Dresden / Stuttgart, 12. Mai 2017 – Das Antikorruptionsgesetz im Gesundheitswesen, das vor einem Jahr in Kraft trat, hat den Beratungsaufwand von Medizinern erheblich erhöht. Das Gesetz, das Bestechlichkeit von Ärzten in Kliniken oder der eigenen Praxis unter Strafe stellt, führt … Weiterlesen »

Dez
11

BFH: Ausfall von Rentenzahlungen rechtfertigt abweichende Steuerfestsetzung

Mit Urteil vom 22.10.2014 entschied der Bundesfinanzhof (BFH), dass unter Umständen eine abweichende Steuerfestsetzung der Erbschaftssteuer in Betracht kommt, wenn Rentenzahlungen ausfallen (AZ.: II R 4/14). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Zürich führt aus: Das sei bei der Erbschaftssteuer für eine von Todes wegen erworbenen Leibrente der Fall, wenn … Weiterlesen »

Dez
10

BFH: Einheitsbewertung könnte verfassungswidrig sein

Der Bundesfinanzhof (BFH) hat dem Bundesverfassungsgericht (BVerfG) mit Beschluss vom 22.10.2014 die Vorschriften über die Einheitsbewertung zur Prüfung der Verfassungsmäßigkeit vorgelegt (AZ.: II R 16/13). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Zürich führt aus: Der BFH führte aus, die Vorschriften könnten spätestens ab dem Bewertungsstichtag 01.01.2009 verfassungswidrig sein, weil ihre … Weiterlesen »

Dez
10

FG Düsseldorf: Gesellschaftsrechtliche Nachhaftung führt zu Werbungskostenabzug

Das Finanzgericht (FG) Düsseldorf entschied mit Urteil vom 21.10.2014, dass Beträge, die aufgrund einer gesellschaftsrechtlichen Nachhaftung gezahlt werden, unter Umständen bei den Einkünften aus Vermietung und Verpachtung als Werbungskosten zu berüc NOETHE LEGAL Rechtsanwälte NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Zürich führt aus: Dies ist nach Auffassung des FG der Fall, soweit die … Weiterlesen »

Sep
30

Die D.A.S. informiert: Urteile in Kürze – Steuerrecht

Steuerschulden = Reisepass weg? Hat ein Steuerpflichtiger sechsstellige Steuerschulden angesammelt und immer wieder gegen seine Meldepflicht verstoßen, kann ihm der Reisepass entzogen werden. Dies entschied nach Angaben der D.A.S. das Verwaltungsgericht Berlin. Das Gericht hatte bei einer Steuerschuld von über 531.000 Euro einen Fluchtwillen angenommen. VG Berlin, Az. VG 23 L 410.14 Hintergrundinformation: Die Konsequenz … Weiterlesen »

Aug
14

Fachanwalt für Steuerrecht Rosner in Friedberg Bayern

Die Rechtsanwaltskanzlei Rosner mit Sitz in Friedberg Bayern ist ein Familienunternehmen, das auf eine mehr als 40jährige Tradition zurückblicken kann. Der Fachanwalt für Steuerrecht steht für alle Fragen zur Steuererklärung zur Verfügung. Aufgrund der Tatsache, dass das deutsche Steuerrecht sehr komplex ist und bei der Steuererklärung zahlreiche Faktoren berücksichtigt werden müssen, ist es nicht empfehlenswert, … Weiterlesen »

Aug
14

Steuerberater in Straubing: Steuerberatung Beiderbeck und Kunz

Das deutsche Steuerrecht ist sehr kompliziert, jedes Jahr gibt es Neuerungen. Wer soll da den Überblick behalten? Die Steuerberater Beiderbeck und Kunz aus Straubing tun es. Der Steuerberater aus Straubing: Beiderbeck und Kunz (www.www.bk-stb.de) Die Kanzlei in Straubing wird durch die beiden Steuerberater Werner Beiderbeck und Claus Kunz geführt. Zum Team der Steuerberater gehören 16 … Weiterlesen »

Okt
01

Vermeidung eines zinsfreien Zwangskredites an das Finanzamt

Fehler bei der Gewerbeanmeldung beim Finanzamt können zu einer Krise des Unternehmens beitragen Jeder Unternehmer hat beim Finanzamt jährlich eine Umsatzsteuererklärung abzugeben, in der er seine Umsatzsteuerschuld oder ein Guthaben selbst berechnet. Zusätzlich hat er bis zum zehnten Tag nach Ablauf eines Voranmeldungszeitraums eine Voranmeldung zu übermitteln, in der er die Steuer für den Voranmeldungszeitraum … Weiterlesen »

Jun
21

RSM Germany begrüßt G8-Beschlüsse zum Steuerrecht

Steuerexperte Knöller fordert, Verhandlungen auf weitere Länder auszudehnen RSM-Experte Christian Knöller begrüßt G8-Beschlüsse zum Steuerrecht Düsseldorf, 21. Juni 2013. RSM Germany, eine der größten Prüfungs- und Beratungseinheiten in Deutschland, begrüßt die Beschlüsse der G8-Staaten zum Steuerrecht. “Wir betrachten aktive, auch kreative Steuergestaltung als wesentlichen Teil unserer Aufgabe”, so Christian Knöller, Steuerexperte bei RSM Germany. “Wir … Weiterlesen »

Apr
15

Weniger Erbschaftsteuer durch Pflichtteil – aber richtig gemacht!

Rechtsanwälte Merker + Bippus weisen auf Fallstricke in Standardlösungen der Notare hin Logo Merker + Bippus Konstanz, 15. April 2013 – Verstirbt der eine Ehepartner, dann soll der andere wenigstens gut versorgt zurückbleiben. Das gemeinsame Kind soll erst zum Schluss erben, nach dem Tod des anderen Elternteils. Diese Lösung wird in deutschen Familien gerne gewählt, … Weiterlesen »

Ältere Beiträge «