Gesellschaft, Politik und Recht

Kostenlose Pressemitteilungen zu Politik und Recht

Jul
16

Mehr Netto vom Brutto

Steuertipps für Rentner. Mehr Geld für die Alterssicherung. Das schwer verdiente Geld vor dem Zugriff des Fiskus zu schützen – das möchte jeder gerne. Mit Tipps und Tricks zu legalen Steuersparmöglichkeiten richtet sich dieser Ratgeber an unsere ältere Generation: die Senioren. Arbeiten bis zum 70. Lebensjahr? Das ist gar nicht so abwegig. Die Renten werden … Weiterlesen »

Aug
07

Spart der Sparer alternativlos?

Spart der Sparer alternativlos? (Mynewsdesk) Sparer mögen es sicher. Und sicheres Anlegen macht keine schlaflosen Nächte, bis heute. Das mit der Sicherheit ist eine Interpretationssache. Wie definiert man Sicherheit? Wenn Sicherheit bedeutet, dass man kein Geld verlieren kann, haben die so genannten klassischen Sicherheitsprodukte längst ausgedient, denn bei den derzeitig geringen Zinsen schlägt die Inflation … Weiterlesen »

Sep
02

Vermögen, Vermächtnis, Verlust

Den Nachlass clever regeln Da kann der Vermögensaufbau zu Lebzeiten noch so erfolgreich gewesen sein. „Hat der Erblasser eine steuerrechtlich geschickte Gestaltung seines letzten Willens versäumt, wird er sein Geld an das Finanzamt verschenken“, erklären Ludger Bornewasser und Bernhard Klinger, Autoren des Ratgebers „Erbschaftssteuer sparen“ aus der Reihe Beck kompakt (Verlag C.H.BECK). In ihrem Leitfaden … Weiterlesen »

Mai
22

Die Paratus AMC GmbH und die Finanzierung von vermeintlichen „Schrottimmobilien“ – eine verwobene Geschichte!

Die Paratus AMC GmbH, früher noch GMAC-RFC Bank GmbH, hat in einer Vielzahl von Fällen Immobilien fremdfinanziert, die von vielen Darlehensnehmern als „Schrottimmobilien“ bezeichnet werden. Viele Kapitalanleger fühlen sich daher durch den Erwerb geschädigt. Rechtsanwalt Kim Oliver Klevenhagen, Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht Was hat die Paratus AMC GmbH mit diesen Immobilienfinanzierungen zu tun? Die … Weiterlesen »

Apr
18

Zinsflaute macht Sparern zu schaffen: Als Alternative Fonds und Riester-Fondssparpläne prüfen und vergleichen

Deutsche Sparer sind kaum noch in der Lage, wenigstens einen Inflationsausgleich zu erzielen / Das Onlinevergleichsportal TARIFCHECK24 rät zu Aktienfonds und staatlich geförderten Riester-Fondssparplänen / Verwirrende Auswahl und große Unterschiede bei Sicherheit und Rendite machen Vergleich unverzichtbar Tarifcheck24.de ist mit rund 25 Millionen Nutzern im Jahr eines der führenden unabhängigen Onlinevergleichsportale. Seit 2001 bietet das … Weiterlesen »

Jun
15

18 % Mehrwertsteuer – 37 Milliarden Steuer-Mehreinnahmen

Camp David zeigte: Den Regierungen fehlen Kompetenzen und Konzepte, wie sie die Krisen überwinden können Lehrte, 15. Juni 2012 Auf den ersten Blick würde Adam Riese den Kopf schütteln. In der Finanzkrise gelten andere Interessen. Vor zwei Jahren hat die Initiative Agenda 2011 – 2012 der Öffentlichkeit ein Sanierungskonzept, mit einem heutigen Volumen von über … Weiterlesen »

Mrz
07

Weltfrauentag: \“Rentenfallen\“ sind weiblich

R+V-Infocenter: Geringerer Verdienst, Kinderpausen, Teilzeitjobs – Frauen müssen mit durchschnittlich 535 Euro Rente auskommen Daniela Steinle, Rentenexpertin beim Infocenter der R+V Versicherung Wiesbaden, 7. März 2012. Durchschnittlich nur knapp über 500 Euro gesetzliche Rente: Viele Frauen stehen im Alter finanziell schlecht da. Grund hierfür sind typische weibliche „Rentenfallen“. „Mütter arbeiten vielfach Teilzeit oder steigen komplett … Weiterlesen »

Mrz
07

Neuverschuldung 2013 beenden Bund muss sparen

IW Köln-Studie zu Eckpunkten des Bundeshaushaltes 2013 (ddp direct)Berlin. Die Bundesregierung kann im nächsten Jahr erstmalig die Vorgaben der Schuldenbremse des Grundgesetzes erfüllen und das strukturelle Defizit unter den Wert von 0,35 Prozent des Bruttoinlandproduktes (BIP) senken. Im Jahr 2014 kann der Bund dann zum ersten Mal seit 1970 ohne Neuverschuldung auskommen und mit der … Weiterlesen »

Jul
26

Preisvergleich beim Zahnersatz

Beim Heil- und Kostenplan auf Laborkosten achten Bremen, Juli 2011. Lautet die Diagnose Zahnersatz, ist guter Rat oft teuer. Was ist also zu tun? Der erste Weg sollte natürlich zum eigenen Hauszahnarzt führen. Bevor die eigentliche Behandlung umgesetzt werden kann, erstellt der Behandler einen individuellen Heil- und Kostenplan (HKP). Hier dokumentiert der Zahnarzt den Befund, … Weiterlesen »