Gesellschaft, Politik und Recht

Kostenlose Pressemitteilungen zu Politik und Recht

Aug
03

SOS-Kinderdörfer begrüßen Verständigung über 17 Nachhaltige Entwicklungsziele / Harsche Kritik an fehlender Umsetzungsverpflichtung

(Mynewsdesk) Bild: Ein kleines Kind in Lusaka/Sambia sitzt auf der Straße. Fotograf: Bjorn-Owe Holmberg München – Die Mitgliedstaaten der Vereinten Nationen haben sich über die Nachfolge der Millenium-Entwicklungsziele verständigt. 17 sogenannte „nachhaltige Entwicklungsziele“ sollen bis 2030 Armut und Hunger beseitigen, jedem Menschen den Zugang zu sauberen Trinkwasser gewährleisten und weltweit Jungen und Mädchen eine kostenlose … Weiterlesen »

Jul
03

Griechenland: Mit dem Grexit droht Unheil für tausende Familien/ Interview mit dem Leiter der SOS-Kinderdörfer Griechenland George Protopapas

(Mynewsdesk) Foto: George Protopapas, Leiter der SOS-Kinderdörfer Griechenland. Bild: SOS-Archiv Athen – Langzeitarbeitslosigkeit, geschlossene Banken und der drohende Grexit. Viele Griechen sind in Panik. Zurzeit bitten fünfzigmal so viele Familien die SOS-Kinderdörfer um Hilfe als noch vor der Krise. Berichtet der Leiter der SOS-Kinderdörfer in Griechenland, George Protopapas, im Interview. Herr Protopapas, Griechenland steckt seit … Weiterlesen »

Jun
19

Weltflüchtlingstag: Warum trotz der Flüchtlingsströme Kleingruppen-Betreuung Sinn macht

(Mynewsdesk) Bild: Ein Junge in einem Lager für Binnenflüchtlinge in Somaliland. Viele Menschen flüchten aus dem Landstrich aufgrund fehlender Zukunftsperspektiven. Foto Katharina Ebel/SOS-Kinderdörfer weltweit München/Salzburg – Laut neuestem Bericht des UN-Flüchtlingshilfswerk sind aktuell 60 Millionen Menschen auf der Flucht. Mehr als jemals zuvor. Die Hälfte davon sind Kinder. Angesichts der dramatischen Lage, fordern die SOS-Kinderdörfer … Weiterlesen »

Mai
29

Nach dem Beben in Nepal: Monsun wird Not der Menschen verschlimmern / SOS-Kinderdorf-Leiter befürchtet Erdrutsche, Krankheiten und Versorgungsengpässe

(Mynewsdesk) Ungeschützt vor dem Monsun: Kind sitzt in den Trümmern seines zerstörten Zuhauses in Harrisidhi in Nepal. Foto: Zishaan Akbar Lati Durch das Erdbeben am 25. April 2015 und das Nachbeben am 12. Mai 2015 haben in Nepal viele Menschen ihr Zuhause verloren. Nun steht der Monsun bevor, mit Starkregen und Kälte. Welche Gefahren wird … Weiterlesen »

Mai
18

SOS-Dokumentarfilmpreis für Toto and his sisters Rumänischer Filmemacher Alexander Nanau bei DOK.fest ausgezeichnet

(Mynewsdesk) Filmemacher Alexander Nanau (2.v.r) nimmt den SOS-Filmpreis beim DOK.Fest in München in Empfang. Personen von links nach rechts: Peider Defilla, Geschäftsführer B.O.A. Videoflimkunst, Michaela Braun, stellv. Vorsitzende des Aufsichtsrats SOS-Kinderdörfer weltweit, Alexander Nanau und der Moderator des Dok. Fests. München – Der Dokumentarfilmpreis der SOS-Kinderdörfer weltweit geht 2015 an den rumänischen Filmemacher und Emmy-Preisträger … Weiterlesen »

Mai
04

Nepal: Nothilfe allein genügt nicht / SOS-Kinderdörfer planen Wiederaufbau

(Mynewsdesk) Foto: Pravin steht in den Trümmern seines Elternhauses unter dem er bei dem Beben begraben wurde. Zishaan Akbar Latif/SOS-Kinderdörfer Bhaktapur – „Ich schaute Fernsehen, als sich die Erde bebte und das ganze Haus wackelte.“ Pravin ist 13 Jahre alt und wohnte mit seiner kleinen Familie, Mutter und 16-jähriger Bruder, in Bhaktapur, einer Stadt nur … Weiterlesen »

Apr
27

Nepalesische SOS-Jugendliche und Mütter leisten Nothilfe im Erdbebengebiet

(Mynewsdesk) Grafik: Nothilfe der SOS-Kinderdörfer in Nepal. SOS-Kinderdörfer Kathmandu/München – Seit dem verheerenden Erdbeben in Nepal am Wochenende läuft die Nothilfe der SOS-Kinderdörfer im Land auf Hochtouren. „Die SOS-Kinderdörfer Jorpati, Kavre und Sanothimi liegen nah am Epizentrum, sind aber selbst vom Beben verschont geblieben. Rund 40 SOS-Mütter, Jugendliche und Mitarbeiter in Kavre und Jorpati tun … Weiterlesen »

Apr
23

Afrikas SOS-Chefs zur Flüchtlingsdebatte: Der Schlüssel zum Flüchtlingsproblem: Bildung, Bildung, Bildung

(Mynewsdesk) Bild: Ein Junge in einem Binnenflüchtlingscamp in der Nähe von Berbera, Somaliland. SOS-Kinderdörfer/Katharina Ebel München – Nur Bildung könne langfristig die Flüchtlingsmisere lösen. Dies hat eine Umfrage der SOS-Kinderdörfer anlässlich der EU-Flüchtlingskonferenz am heutigen Donnerstag in Brüssel in verschiedenen afrikanischen Ländern ergeben.  Die Antworten aus Mali, Ghana, Senegal, Somalia und Äthiopien sind einhellig: Der … Weiterlesen »

Mrz
31

Hoffnungen liegen auf internationaler Geberkonferenz für Syrien

(Mynewsdesk) Bild: Der Chef des Nothilfeteams der SOS-Kinderdörfer in Damaskus, Ahmad Mahmoud Hussein beim Besuch eines Binnenflüchtlingcamps in Damaskus. Damaskus/München Die Zahl der Asylanträge für die Industrieländer hat mit geschätzten 866.000 einen alarmierenden Höchststand erreicht. Mehr Asylbewerber gab es seit 1992 nicht mehr. Die meisten Flüchtlinge kommen derzeit aus Syrien. Die Not der Menschen dort … Weiterlesen »

Mrz
17

Ukraine: Die Zukunft sieht düster aus/ Familien zerbrechen. Kinder verlieren Zuhause.

(Mynewsdesk) Nur durch die Unterstützung von Hilfsorganisationen wie der SOS-Kinderdörfer weltweit kommen die Menschen in der Ostukraine noch über die Runden. Foto: SOS-Kinderdörfer weltweit, Maria Nedilko Welche Auswirkungen hat der massive Absturz der Landeswährung? Andriy Chuprikov: „Alle Preise sind extrem gestiegen, weil sie vom Ölpreis abhängen, der an den Dollar gekoppelt ist. Der Import vieler … Weiterlesen »

Ältere Beiträge «

» Neuere Beiträge