Gesellschaft, Politik und Recht

Kostenlose Pressemitteilungen zu Politik und Recht

Jul
05

Deutsche S&K Sachwerte Nr. 2: Landgericht Tübingen spricht Anlegerin Schadensersatz zu!

Dr. Steinhübel Rechtsanwälte 05.07.2017 – Das Fondskonzept der Deutsche S&K Sachwerte Nr. 2 GmbH & Co. KG ist wirtschaftlich nicht tragfähig. Nach mittlerweile mehreren Entscheidungen folgt nun auch das Landgericht Tübingen dieser Ansicht und hat das damalige Beratungsunternehmen vollumfänglich auf Schadensersatz verurteilt. Betroffene Anleger können noch immer Schadensersatz geltend machen. Mangelnde Plausibilität Das Fondskonzept der … Weiterlesen »

Mai
29

Deutsche S&K Sachwerte Nr. 2 – Gericht bestätigt mangelnde Plausibilität des Anlagekonzepts

28.05.2015: – Das Fondskonzept der Deutsche S&K Sachwerte Nr. 2 GmbH & Co. KG ist wirtschaft-lich nicht tragfähig. Zu diesem Ergebnis gelangt Landgericht Landshut in einem aktuellen Urteil und bestätigt damit die Auffassung der Kanzlei Dr. Steinhübel Rechtsanwälte. Das Urteil hat für viele weitere Geschädigte des Fonds eine Signalwirkung. Diese können nun ebenfalls Schadenersatz von … Weiterlesen »

Jan
26

3.000 Seiten starke Anklage gegen sieben S&K-Verantwortliche

Eine Information des Deutschen Verbraucherschutzrings e.V. (DVS) Der DVS hilft geschädigten Kapitalanlegern 26. Januar 2015. Nach fast zweijähriger Ermittlungsarbeit hat die Staatsanwaltschaft Frankfurt Anklage gegen die S&K-Verantwortlichen erhoben, die beschuldigt werden ihre Anleger um mindestens 240 Millionen Euro geprellt zu haben. „Etwas Hoffnung können wir den Geschädigten machen“, so Claudia Lunderstedt-Georgi vom Deutschen Verbraucherschutzring e. … Weiterlesen »

Dez
17

Deutsche S&K Sachwerte Nr. 2 GmbH & Co. KG – Anlagekonzept ist wirtschaftlich nicht plausibel

RA Berkemeier 17.12.2014: – Das Anlagekonzept des vom Hamburger Emissionshaus United Investors aufgelegten Fonds Deutsche S&K Sachwerte Nr. 2 GmbH & Co. KG ist wirtschaftlich nicht plausibel. Zu diesem niederschmetternden Ergebnis gelangt ein Sachverständigengutachten, welches im Rahmen eines Gerichtsverfahrens gegen einen Anlageberater eingeholt wurde. Die Chancen der Anleger auf Schadenersatz dürften sich dadurch erheblich verbessern. … Weiterlesen »

Mai
06

Weitere Firmen der S&K Gruppe insolvent

Kanzlei Dr. Schulte und Partner Rechtsanwälte, Berlin Seit dem bekannt werden des Skandals um die S&K Gruppe mussten immer mehr Firmen, die in Verbindung zu der S&K Gruppe standen, in die Insolvenz gehen. Welches Risiko besteht dadurch für die betroffenen Anleger und in wieweit sind die angelegten Gelder bedroht? Wer sind die Betroffen? SHB und … Weiterlesen »