Gesellschaft, Politik und Recht

Kostenlose Pressemitteilungen zu Politik und Recht

Sep
15

Middelhoff – Abstieg eines Star-Managers

Unbekannte Einblicke in Aufstieg und Fall des einstigen Shootingstars Thomas Middelhoff. Zeitzeugnis und Wirtschaftsgeschichte, spannend wie ein Krimi. „Big T“: Gefeierter Vorstandschef bei Bertelsmann, Privatflüge auf Firmenkosten, Karstadt-Pleite, Graupensuppe in der JVA Essen. Kaum ein Manager ist in der Öffentlichkeit so zum Symbol für Gier und Größenwahn geworden wie Thomas Middelhoff. Auf seine rauschende Karriere … Weiterlesen »

Nov
29

Ewig schuldig? Ulli Hoeneß und die deutsche Fehlerkultur

Uli Hoeneß ist wieder Präsident des FC Bayern. Laut repräsentativer Emnid-Umfrage (Quelle: Bild) sind 47% der Befragten dagegen. Für Katja Porsch, Keynote-Speakerin und Autorin, ein ein weiteres Beispiel unserer Nullfehler-Kultur. Katja Porsch: wenn dir das Leben in den Hintern tritt, tritt zurück. Wie du kriegst, was du willst. (Bildquelle: Goldegg Verlag) Natürlich hat Uli Hoeneß … Weiterlesen »

Feb
03

Scheitern nicht vorgesehen

Scham ist keine Lösung, warum uns Niederlagen erfolgreich machen BU: Felix Maria Arnet gibt Hilfestellungen mit Blick auf seine persönliche Erfahrung des Scheiterns. „Scheitern ist ein Tabuthema unserer leistungsorientierten Gesellschaft – weder in Unternehmen noch privat wird gerne über misslungene Vorhaben gesprochen. Egal, ob gescheiterte Partnerschaften, Ehen oder nie erreichte Ziele“, kritisiert Felix Maria Arnet. … Weiterlesen »

Okt
22

Scheitern ist ein Tabuthema unserer leistungsorientierten Gesellschaft

Wie ein Koffer ohne Griff – Scheitern nicht vorgesehen Warum uns Niederlagen erst recht erfolgreich machen Felix Maria Arnet – Experte für persönliches Wachstum Scheitern wird tabuisiert, obwohl es tatsächlich der Normalfall ist, so lautet die These des Coachs und Vortragsredners Felix Maria Arnet. In der zeitgeistigen Verklemmtheit gegenüber Niederlagen sieht er nicht nur Realitätsverweigerung, … Weiterlesen »

Nov
11

EnglandInsolvenz24: Privatinsolvenz England – wer es leicht haben will, wird scheitern

Hohe Dunkelziffer von abgelehnten Insolvenzen in England durch mangelnde Professionalität 09.11.2011 Wer als Deutscher mit seinen Schulden nicht mehr fertig wird und dem unattraktiven deutschen Privatinsolvenzverfahren entgehen möchte, wählt immer häufiger die Insolvenz in England. Manche Interessenten glauben, mit wenig Aufwand und Kosten wird das schon klappen – im Internet gibt es ja zahlreiche Hinweise … Weiterlesen »