Gesellschaft, Politik und Recht

Kostenlose Pressemitteilungen zu Politik und Recht

Sep
26

Die mächtigste Bank der Welt kündigt den Crash an?

GoMoPa.net – Transparenz in Sachen Wirtschaft und Finanzen Trotz Insolvenz müssen Kommanditisten nichts zurückzahlen In den Gesellschafterverträgen zu ihren 79 Schiffsfonds ließ die Gruppe die Klausel hineinschreiben, dass die Anleger in schlechten Zeiten die erhaltenen Ausschüttungen zurückzuzahlen hätten, da es sich um „gewinnunabhängige Auszahlungen der freien Liquidität“ gehandelt habe, die man den Anlegern als Darlehen … Weiterlesen »

Jan
24

Medienfonds „Magical Productions GmbH & Co. KG“ (Hannover Leasing Nr. 142) OLG Frankfurt: Commerzbank AG muss Auskunft über die Höhe der Rückvergütungen erteilen

(Bremen, 25. Januar 2013) Die Commerzbank AG muss einem Anleger Auskunft erteilen über die Höhe der Rückvergütungen, die die Bank für die Vermittlung einer Beteiligung am Medienfonds „Magical Productions GmbH & Co. KG“ (Hannover Leasing Nr. 142) erhalten hatte. Anteile an diesem Medienfonds hatte der Investor und Kläger bereits im Jahr 2002 gezeichnet. Mit seinem … Weiterlesen »

Dez
13

NordCapital Bulkerflotte 1 erneut in Schwierigkeiten: Der Werdegang einer Seenot mit Ansage

12.12.2012 – Die Serie der Schwierigkeiten reißt nicht ab: Etwas mehr als ein Jahr nach der ersten Sanierungsrunde befindet sich die NordCapital Bulkerflotte 1 erneut in wirtschaftlichen Schwierigkeiten. Branchenkenner dürfte dies wenig verwundern, wurde doch schon 2008 vor einem massiven Einbruch des Bulkermarktes gewarnt. Die damaligen Befürchtungen scheinen sich zu bewahrheiten. Den betroffenen Anlegern droht … Weiterlesen »

Mai
21

EREM Windenergie Fonds: Ansprüche der EREM German Wind KG Anleger drohen zu verjähren

Anlegern der Windparkfonds EREM European Renewable Energy Management GmbH & Co. 01. -12. Wind KG droht die Verjährung von möglichen Schadensersatzansprüchen. EREM German Wind KG Anleger, die Windenergie Fonds Beteiligung über Bank oder Sparkasse vermittelt bekommen haben, sollten Ansprüche umgehend prüfen lassen. Nicht nur etliche der zehntausenden deutschen Anleger, die ihr Geld in vermeintlich sichere … Weiterlesen »