Gesellschaft, Politik und Recht

Kostenlose Pressemitteilungen zu Politik und Recht

Sep
17

Bundestagswahl 2013: Wer den Bart hat, hat die Wahl

Umfrage* zeigt, dass der Bart von Politikern die Wählermeinung beeinflusst +++ Politiker mit Bart werden als weniger korrupt, als vertrauenswürdig und bürgernah empfunden (ddp direct) Berlin, 17. September 2013 – Vollbart oder doch besser glattrasiert? Rauschebart à la Thierse oder aalglatt wie Rösler? Diese Frage sollten sich Politiker beim Blick in den Spiegel besonders während … Weiterlesen »

Sep
05

Vor der Bundestagswahl: Top-Angst Euro-Schuldenkrise – doch in Deutschland mehr Vertrauen in Arbeit der Politiker

Studie der R+V Versicherung „Die Ängste der Deutschen 2013“ Die Ängste der Deutschen 2013 Wiesbaden, 5. September 2013. Überraschendes Ergebnis der R+V-Langzeitstudie „Die Ängste der Deutschen 2013“ vor der Bundestagswahl: Die Befürchtung, dass die Politiker von ihren Aufgaben überfordert sind, ist gegenüber dem Vorjahr um 10 Prozentpunkte zurückgegangen und mit 45 Prozent auf dem bisher … Weiterlesen »

Dez
10

POLITIKER VERLIEREN WEITER AN ZUSTIMMUNG: NUR MEHR 12 PROZENT DER EUROPÄER VERTRAUEN IHREN POLITIKERN

POLITIKER VERLIEREN WEITER AN ZUSTIMMUNG: NUR MEHR 12 PROZENT DER EUROPÄER VERTRAUEN IHREN POLITIKERN (ddp direct) HAMBURG, DEUTSCHLAND — (Marketwire) — 12/10/12 — LEDIGLICH ETWA JEDER ACHTE EUROPÄER (12%) GLAUBT, DASS DIE POLITIKER GUT AUF DIE ZUKUNFT VORBEREITEN — IN DEUTSCHLAND IST ES SOGAR NUR JEDER ZWANZIGSTE (5%), DER NOCH AUF DAS RICHTIGE HANDELN VERTRAUT. … Weiterlesen »

Mai
08

Kurzarrest für jugendliche Straftäter?

Chat auf „mitmischen.de“ mit Abgeordneten des Bundestages über einen härteren Umgang mit kriminellen Jugendlichen Berlin, 08.05.2012. Im Chat auf mitmischen.de am Donnerstag, dem 10. Mai 2012 geht es um den Jugendarrest. Nach jeder Zeitungsmeldung über besonders brutale Verbrechen von Teenagern oder Berichten über junge Intensivtäter wird erneut diskutiert: Sind unsere Gesetze zu lasch oder reichen … Weiterlesen »

Apr
27

Christian von Stetten empfängt Teilnehmerinnen des Girls“ Day 2012

Berlin, den 26. April 2012 – In diesem Jahr erhielten vier Mädchen aus dem Wahlkreis Schwäbisch Hall-Hohenlohe einen guten Einblick in die Arbeit des Bundestagsabgeordneten Christian von Stetten. Bereits in den vergangenen Jahren hatte der Hohenloher von Stetten im Rahmen des Girls“ Day Schülerinnen nach Berlin eingeladen und ihnen die Gelegenheit gegeben, die Funktionen des … Weiterlesen »

Apr
24

HUNDEFÜHRERSCHEIN: DIE DEUTSCHEN UND IHR REGULIERUNGSWAHN

Es gibt ihn nicht in Frankreich und in England, geschweige den in den Vereinigten Staaten von Amerika. Der Hundeführerschein ist eine deutsche Erfindung. Wozu einen Hundeführerschein? Mit der generellen Einführung des Hundeführerscheins wollen Politiker die „öffentliche Sicherheit“ erhöhen. Das bedeutet: Sie erzeugen beim Wahlvolk die Illusion, dass damit die Beißunfälle vermieden werden. Die Medien, allen … Weiterlesen »

Mrz
16

Wie wird man Bundespräsident? mitmischen.de berichtet von der Bundesversammlung und erklärt ihre Bedeutung.

Berlin, 16. März 2012. Am Sonntag, dem 18. März tritt die Bundesversammlung in Berlin zusammen, um einen neuen Bundespräsidenten zu wählen. Doch was ist eigentlich die Bundesversammlung, wie kann man Mitglied werden und wieso sind dort auch Sportler und Schauspieler vertreten? Auf mitmischen.de findet Ihr alle Antworten. Denn auf dem Jugendportal des Deutschen Bundestages ist … Weiterlesen »

Feb
28

Kampf gegen rechts – aber wie? Jugendliche chatten auf „mitmischen.de“ mit Abgeordneten des Bundestages über den Umgang mit Rechtsextremismus

Berlin, 28. Februar 2012. Am 23. Februar 2012 gedachte Deutschland der Opfer, die von der sogenannten Zwickauer Terrorzelle getötet wurden. In den letzten 20 Jahren kamen mehr als 100 Menschen in Deutschland durch rechtsextreme Gewalt ums Leben, nahezu täglich kann man in den Nachrichtenspalten über rechtsextreme Gewalt lesen. Die Initiativen gegen rechts sind vielfältig, die … Weiterlesen »

Jan
10

85% der Deutschen gegen günstige Kredite für Politiker

Umfrage ergibt: Keine Bevorteilung für Menschen in öffentlichen Ämtern bei Krediten Mönchengladbach, 10.01.2012 Das Ergebnis einer Umfrage war eindeutig: Auf die Frage hin, ob Personen in öffentlichen Ämtern günstige Kredite annehmen dürfen oder nicht, sind 85 Prozent der Befragten der Meinung, dass es keine Bevorteilung geben darf. An der Umfrage des Internetportals: www.kreditvergleich.org nahmen insgesamt … Weiterlesen »

Okt
21

Neu im LeserService AboShop: DER SPIEGEL – Magazin Abonnement

Ab sofort bei http://www.leserservice.at/der-spiegel.html : aktuelle Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Gesellschaft. Informativ und investigativ: das Leitmedium für Leser, die mitreden wollen – DER SPIEGEL wöchentlich als Magazin Abonnement frei Haus. Seit 1947 steht DER SPIEGEL im deutschsprachigen Raum für die seriöse und kritische Auseinandersetzung mit aktuellen Themen und Trends aus Politik und Wirtschaft … Weiterlesen »

Ältere Beiträge «

» Neuere Beiträge