Gesellschaft, Politik und Recht

Kostenlose Pressemitteilungen zu Politik und Recht

Mrz
18

Gut vorbereitet älter werden

Veranstaltungsreihe des „Bergischen Forums“ zu Altersvorsorge und Geldanlage Für viele Menschen birgt das Älterwerden immer mehr Unsicherheiten und Risiken. Schlagworte wie Pflegekollaps oder Altersarmut prägen die Diskussionen. Eine gemeinsame Initiative der Kanzlei Winter und des Finanzring will aufzeigen, welchen Fragen sich jeder stellen muss und wie eine gute Vorbereitung hilft. Dazu sind in den nächsten … Weiterlesen »

Dez
04

Fürchten auch Sie sich vor der Altersarmut?

Damit sind Sie in guter Gesellschaft. Immer mehr Menschen fürchten sich davor, im Alter nicht genug zum Leben zu haben. Wie ist das denn bei Ihnen? Unsere Politiker reden das Alter schön, sprechen von den „Goldenen Jahren“. Worüber sie aber kein Wort verlieren, ist die Tatsache, dass viele Rentner täglich noch arbeiten müssen, weil ihnen … Weiterlesen »

Aug
05

Deutschland braucht ein neues Verständnis von Pflege

Deutschland braucht ein neues Verständnis von Pflege (ddp direct) Das Kuratorium Deutsche Altershilfe und die Friedrich-Ebert-Stiftung legen eine umfassende Pflegereform vor. Die Würde der pflegebedürftigen Menschen und eine neue Infrastruktur der Versorgung sind Dreh- und Angelpunkte. Berlin, 5. August 2013. Deutschland braucht möglichst rasch eine umfassende Pflegereform, damit alle Pflegebedürftigen ihre Würde und möglichst lange … Weiterlesen »

Sep
21

Interessenvertretung pflegender Angehöriger „wir pflegen“ e.V. jetzt auch im „Bündnis für Gute Pflege“

Pflegebedürftige Menschen, pflegende Angehörige und Beschäftigte in der Pflege hatten lange keine gemeinsame Lobby, bis sich im Februar 2012 das „Bündnis für Gute Pflege“ formierte. Nun hat sich auch die Interessenvertretung „wir pflegen“ e.V. den 27 Akteuren aus Selbsthilfe- und Verbrauchervertretungen, Sozial- und Wohlfahrtsverbänden, Gewerkschaften und Berufsverbänden angeschlossen. Machen sich jetzt auch im „Bündnis für … Weiterlesen »

Jul
28

Pflegeversicherung künftig noch mehr unter Druck

Osnabrück (news4today) – Bis zum Jahre 2050 wird die Zahl der über 60jährigen voraussichtlich um bis zu 10 Millionen Menschen zunehmen. Unvorstellbar auch der demographische Pflegefaktor, der dann aufgrund dieser immensen Zahl für Deutschland zu befürchten ist. Und für jeden einzelnen attestierten Pflegefall soll die gesetzliche Pflegeversicherung auf Antrag aufkommen müssen. Das könnte früher oder … Weiterlesen »

Jul
18

Elternpflege rechtzeitig mit Geschwistern besprechen

Osnabrück (news4today) – Es trifft nicht nur ein Kind, es trifft alle Kinder. Wenn Eltern die Kosten für das teure Pflegeheim nicht mehr aufbringen können, müssen die Kinder ran. Ist vorher das Sozialamt eingesprungen, fordert es in der Regel seine Vorleistungen für die Eltern von den Kindern zurück. Dann kann die Elternpflege im Heim für … Weiterlesen »