Gesellschaft, Politik und Recht

Kostenlose Pressemitteilungen zu Politik und Recht

Dez
12

Betrug und Verlust! Ist die Zeit reif für neue Versicherungsmodelle?

Arbeitskreis: Wirtschaftskriminalität, Betrug und Opferschutz Arbeitskreis Wirtschaftkriminalität und Opferschutz Der Arbeitskreis beschäftigt sich neben der Analyse von Wirtschaftskriminalität und dem Opferschutz und dessen Interessenvertretung, auch mit dem Aufzeigen neuer Modelle für die Gesellschaft, wenn die Verhinderung von Wirtschaftskriminalität zu spät ist. Erfahrungen und Überlegungen haben aufgezeigt, wie effektiv Wirtschaftskriminalität verhindert, gar im Keim erstickt wird, … Weiterlesen »

Nov
07

Wirtschaftskriminalität und Opferschutz-Arbeitskreis gestartet

Carsten Beyreuther, Verkaufstrainer, Coach, Speaker und Team-Chef – intensive Einzelfallhilfe erforderlich – Ihre Erfahrungen bündeln Carsten Beyreuther, Teamchef von beyreutherTRAINING und bekannter Verkaufstrainer, Speaker und Coach und Dr. Thomas Schulte, prominenter Anlegerschützer, für ein neues Projekt rund um Wirtschaftskriminalität, Betrug, Steuerdelikte und Opferschutz. Hintergrund ist das absolute Versagen des Staates im Bereich Opferschutz vor Wirtschaftskriminellen, … Weiterlesen »

Okt
12

Identitätsraub durch staatliche Einrichtungen? Wie kann man sich schützen?

Datenschutzmissbrauch – Schutz durch anonyme Meldeadresse Schutz durch anonyme Meldeadresse Der Staat greift heut zu Tage immer mehr in unsere Grund und Persönlichkeitsrechte ein. Datenschutz fällt längst nicht mehr unter den Begriff Schutz. Gespräche werden aufgezeichnet und gespeichert, wer mit wem wie lange telefoniert und vieles mehr. Niemand von uns möchte das ungute Gefühl haben, … Weiterlesen »

Apr
16

Ausstellung zur EM in der Ukraine erinnert an die Reaktorkatastrophe von Tschernobyl

In der ukrainischen Hauptstadt Kiew haben Botschafter Dr. Hans-Jürgen Heimsoeth und IBB-Geschäftsführer Peter Junge-Wentrup am Freitag, 13. April 2012, die Wanderausstellung „Tschernobyl: Menschen – Orte – Solidarität – Zukunft“ offiziell eröffnet. Bis Ende des Jahres wird sie in allen Regionen der Ukraine gezeigt. „Europa verbindet mehr als die Fußball-EM“ Etwa 20 Zeitzeugen der Reaktorkatastrophe sowie … Weiterlesen »

Feb
27

Kampf gegen rechts – aber wie? Auf mitmischen.de diskutieren Jugendliche im Live-Chat mit Abgeordneten über Strategien gegen Rechtsextremismus

Berlin, 27. Februar 2012. Am 23. Februar fand in Berlin die zentrale Gedenkveranstaltung für die Opfer rechtsextremistischer Gewalt statt. Doch kann man das Thema damit wieder beiseite legen? mitmischen.de, das Jugendportal des Deutschen Bundestages, macht das Thema »Rechtsextremismus« in dieser Woche zum Top-Thema. Nicht nur der Bundestag steht vor der Frage, wie die Zwickauer Neonazis … Weiterlesen »

Nov
11

IBB Dortmund zieht positive Bilanz der Wanderausstellung „25 Jahre nach Tschernobyl – Menschen – Orte – Solidarität“ – Endstation in Bochum:

Rund 42 000 Besucher erinnerten sich an die bisher größte Reaktorkatastrophe in Europa am 26. April 1986 „Die Ausstellung war einfach genial!“ „Man konnte sehr viel lernen.“ „Schön gestaltet!“ „Erschreckend zu sehen, welche fatalen Auswirkungen ein menschlicher Fehler hat.“ Das virtuelle Gästebuch zur Ausstellung „25 Jahre nach Tschernobyl – Menschen – Orte – Solidarität“ spiegelt … Weiterlesen »

Okt
24

Ausstellung „25 Jahre nach Tschernobyl – Menschen – Orte – Solidarität“ in Bad Schwalbach

Eröffnung mit Podiumsdiskussion am 26. Oktober 2011 – Erinnerung an das Reaktorunglück und die Segen einer lebendigen Partnerschaft Die multimediale Wanderausstellung „25 Jahre nach Tschernobyl – Menschen – Orte – Solidarität“ ist von Donnerstag, 27. Oktober bis Montag, 31. Oktober 2011 in Bad Schwalbach in der Nähe von Wiesbaden, in der Stadthalle, Adolfstraße 38, zu … Weiterlesen »

Mai
09

ERGO Verbraucherinformation „Ein Unglück kommt selten allein“

Wie Haftpflichtversicherungen gleich doppelt schützen Immer wieder sorgen in Deutschland brutale Gewaltverbrechen für Schlagzeilen: Meist jugendliche Täter schlagen grundlos auf ihre Opfer ein und verletzen sie bisweilen schwer. Erst vor wenigen Wochen kam es an Berliner U-Bahn-Höfen innerhalb weniger Tage gleich zwei Mal zu solch heftigen Angriffen. Die Leidtragenden haben häufig doppelt das Nachsehen. Denn … Weiterlesen »

Apr
13

Das Schlechte am Guten

Unter dem Titel „Das Schlechte am Guten. Weshalb die politische Korrektheit scheitern muss“ ist soeben im Solibro Verlag eine polemische Kritik des kulturellen Mainstreams von Maternus Millett erschienen. Dieses Buch ist für alle, die spüren, dass hierzulande etwas gewaltig schiefläuft. Für alle, die etwas anderes wahrnehmen, als die von herrschenden Eliten konstruierte „Realität“. Zeitenwende in … Weiterlesen »

» Neuere Beiträge