Gesellschaft, Politik und Recht

Kostenlose Pressemitteilungen zu Politik und Recht

Jan
04

AUTARK INVEST AG – Nachrangdarlehen kündigen und Schadensersatz bekommen

Jetzt handeln und Zahlungen zurückerhalten Autark Invest – Nachrangdarlehen kündigen und Zahlungen zurückholen Nachrangdarlehen kündigen, Rechtsanwalt einschalten und Schadensersatz erhalten – Beunruhigende Ungereimtheiten aus dem Geschäftsumfeld der AUTARK INVEST AG. Alle Anleger, die der Autark Invest AG – damals Autark Vertrieb- und Beteiligung GmbH – aufgrund hoher Renditeversprechungen ein sog. Nachrangdarlehen (Kapitalanlage) gewährt haben und … Weiterlesen »

Aug
04

EEV Erneuerbare Energie Versorgung AG – Mit Schadensersatzforderungen in den ersten Rang

Dr. Steinhübel Rechtsanwälte 04.08.2017 – Den Anlegern der EEV Erneuerbare Energie Versorgung AG droht der komplette Ver-lust des investierten Kapitals. Vom Insolvenzverwalter als nachrangig eingestuft werden sie am Ende leer ausgehen, da die Insolvenzmasse für eine Rückzahlung des Anlegerkapitals nicht aus-reicht. Wer sich das nicht gefallen lassen will, sollte umgehend eine erstrangige Schadenersatzforderung anmelden. Hierfür … Weiterlesen »

Mrz
24

Autark Invest AG: Verbraucherschützer warnen vor weiterer Zahlung

Autark-Gruppe involviert – Staatsanwälte ermitteln – Beteiligungsunternehmen insolvent – Anlagekrimi für betroffene Anleger – Hilfe zur Rettung ihres Investments? Autark-Gruppe involviert – Staatsanwälte ermitteln – von Rechtsanwalt Christian-H. Röhlke, Berlin Seit Wochen beherrschen negative Nachrichten im Zusammenhang mit der Autark Invest AG aus Liechtenstein Schlagzeilen einschlägiger Internetportale. Die seriöse Zeitschrift Finanztest und die Frankfurter Allgemeine … Weiterlesen »

Mrz
16

Autark Invest AG – Staatsanwaltschaft ermittelt wegen Betrugs, Anleger bangen um ihr Geld

Dr. Steinhübel Rechtsanwälte 16.03.2017 – Die Autark Invest AG kommt nicht aus den negativen Schlagzeilen heraus. Ermittlungen gleich mehrerer Staatsanwaltschaften wegen Betrugs und Untreue nähren Zweifel an der Seriosität der Unternehmensverantwortlichen. Von transparenter Kommunikation gegenüber den Anlegern scheint die Geschäftsleitung nicht viel zu halten. Die Stiftung Warentest und Kapital-Marktintern warnen aktuell vor weiteren Zahlungen an … Weiterlesen »

Mrz
13

DEF-Anleger erhalten Einladung zur Informationsveranstaltung

DEF Deutsche Energie Finanz 11 GmbH & Co. KG lädt zu außerordentlichen Versammlungen in Hannover und Berlin ein DEF Deutsche Energie Finanz 11 GmbH & Co. KG: mittel- bis langfristige Anlage mit Ertragspotential Hintergrund: aktuelle wirtschaftliche Situation? Was erwartet die Anleger? Die DEF Deutsche Energie Finanz 11 GmbH & Co. KG, Pappelallee 28, 22089 Hamburg … Weiterlesen »

Jul
26

Hanseatische Fußball Kontor GmbH: Vorläufiges Insolvenzverfahren

Die Kanzlei AdvoAdvice Rechtsanwälte mbB vertritt Anlegerinteressen in dieser Angelegenheit. Rechtsanwalt Dr. Tintemann hat sich vertieft mit der Hanseatische Fußball Kontor GmbH auseinandergesetzt. Hanseatische Fußball Kontor GmbH: Vorläufiges Insolvenzverfahren – AdvoAdvice Rechtsanwälte mbB Die Hanseatische Fußball Kontor GmbH (August-Bebel-Str. 3, 19055 Schwerin) steht kurz vor dem Aus. Das Amtsgericht Schwerin hat auf Antrag der Gläubiger … Weiterlesen »

Feb
25

EEV Erneuerbare Energien Versorgung AG – Insolvenzverfahren jetzt endgültig eröffnet

Dr. Steinhübel Rechtsanwälte 25.02.2016 – Das Insolvenzverfahren über die EEV AG ist endgültig eröffnet. Die Gläubiger sind aufgefordert, zeitnah ihre Forderungen anzumelden. Die betroffenen Anleger müssen jetzt han-deln, da sie nicht automatisch als Gläubiger im Insolvenzverfahren anzusehen sind. Jetzt ist anwaltliche Hilfe gefragt. Insolvenzverfahren jetzt endgültig eröffnet – Forderungsanmeldung wichtig Jetzt ist es amtlich: Am … Weiterlesen »

Dez
07

EEV Bioenergie GmbH & Co. KG und EEV AG insolvent

07.12.2015 – Die EEV Bioenergie GmbH & Co. KG und auch die Muttergesellschaft Erneuerbare Energie Versorgung AG (EEV AG) befinden sich in der vorläufigen Insolvenz. Für die Anleger wird es höchste Zeit, Maßnahmen zur Rettung ihres angelegten Kapitals zu ergreifen. Insolvenz Bereits am 24.11.2015 wurde das vorläufige Insolvenzverfahren über die EEV Bioenergie GmbH & Co. … Weiterlesen »

Sep
17

Captura GmbH: Insolvenzgericht München bestellt vorläufigen Insolvenzverwalter

RA Dr. Steinhübel 17.09.2015 – Nachdem die Captura GmbH am 10.09.2015 aufgrund drohender Zahlungsunfähigkeit einen Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens gestellt hatte, bestellte das Insolvenzgericht München am 16.09.2015 einen vorläufigen Insolvenzverwalter. Die Anlegerschutzkanzlei Dr. Steinhübel Rechtsanwälte vertritt die betroffenen Captura-Anleger. Captura GmbH Geschäftsgegenstand der im Jahr 2010 gegründeten Captura GmbH (Grasbrunn) ist die Realisierung von … Weiterlesen »

Sep
11

Nachrangdarlehen haben das Nachsehen

Immer mehr Anleger durch dubiose Firmen geschädigt Kanzlei für Bank- und Kapitalanlagerecht Dr. Ernst Hoffmann Die letzten Schlupflöcher Im Mai 2013 beschloss der Deutsche Bundestag zum Schutz von Anlegern und Sparern das neue Kapitalanlagegesetzbuch (KAGB). Das KAGB ersetzt das bis dahin gültige Investmentgesetz und wurde mit Inkrafttreten um zahlreiche Produktregeln und Vorgaben erweitert. Damit fielen … Weiterlesen »