Gesellschaft, Politik und Recht

Kostenlose Pressemitteilungen zu Politik und Recht

Feb
13

Medizinrecht und Arzthaftungsrecht: Ciper & Coll. erneut erfolgreich vor dem Landgericht Magdeburg.

Qualifizierte Rechtsberatung und -vertretung ist wichtig, um sich gegen eine regulierungsunwillige Versicherungswirtschaft durchzusetzen. Einzelheiten von Dr. D.C.Ciper LLM, Fachanwalt für Medizinrecht Landgericht Magdeburg aus Januar 2018 Medizinrecht – Arzthaftungsrecht – Behandlungsfehler: Kardiale und pulmonale Globalinsuffizienz nach Myokardinfarzierung, 215.000,- Euro, LG Magdeburg, Az.: 9 O 1119/14 – 322 Chronologie: Der Kläger wurde im Krankenhaus der Beklagten … Weiterlesen »

Jan
04

Top-Anwälte Ciper & Coll. im Medizinrecht und Arzthaftungsrecht erneut erfolgreich vor dem Landgericht Heilbronn.

Qualifizierte Rechtsberatung und -vertretung ist wichtig, um sich gegen eine regulierungsunwillige Versicherungswirtschaft durchzusetzen. Einzelheiten von RA Dr. D.C. Ciper LLM, Fachanwalt für Medizinrecht: Landgericht Heilbronn vom 15.12.2017 Medizinrecht – Arzthaftungsrecht – Behandlungsfehler: Darmläsion anlässlich laparoskopischer Salpingotomie, Az.: 1 O 75/15 Post Views: 151 Chronologie: Die Klägerin wurde wegen einer Eileiterschwangerschaft rechts vom niedergelassenen Frauenarzt in … Weiterlesen »

Dez
15

Top-Anwälte Ciper & Coll. im Medizinrecht und Arzthaftungsrecht erneut erfolgreich vor dem Landgericht Regensburg

Qualifizierte Rechtsberatung und -vertretung ist wichtig, um sich gegen eine regulierungsunwillige Versicherungswirtschaft durchzusetzen. Einzelheiten von Dr. D.C.Ciper LLM, Fachanwalt für Medizinrecht: Landgericht Regensburg vom 06.12.2017 Medizinrecht – Arzthaftungsrecht – Behandlungsfehler: Fehlgeschlagene Arthroskopie des rechten Knies nach Meniskusschaden, LG Regensburg, Az.: 4 O 610/16 Chronologie: Die Klägerin begab sich in die Praxis des Beklagten zwecks Arthroskopie … Weiterlesen »

Dez
13

Top-Anwälte Ciper & Coll. im Medizinrecht und Arzthaftungsrecht erneut erfolgreich vor dem Landgericht Dortmund

Qualifizierte Rechtsberatung und -vertretung ist wichtig, um sich gegen eine regulierungsunwillige Versicherungswirtschaft durchzusetzen. Einzelheiten von RA Dr. D.C.Ciper LLM, Fachanwalt für Medizinrecht: Chronologie: Die Klägerin litt am Abend des 25. März 2014 unter starken Schwindelgefühlen, Übelkeit und Erbrechen. Sie wurde mittels Notarztwagens in die Klinik der Beklagten verbracht, wo lediglich ein Lagerungsschwindel diagnostiziert und die … Weiterlesen »

Nov
23

Top-Anwälte Ciper & Coll. im Medizinrecht und Arzthaftungsrecht erneut erfolgreich vor dem Oberlandesgericht Dresden

Qualifizierte Rechtsberatung und -vertretung ist wichtig, um sich gegen eine regulierungsunwillige Versicherungswirtschaft durchzusetzen. Einzelheiten von RA Dr. Dirk C. Ciper LLM, Fachanwalt für Medizinrecht: Oberlandesgericht Dresden vom 17.11.2017 Medizinrecht – Arzthaftungsrecht – Behandlungsfehler: Fehlerhafte Verdachtsdiagnose einer zerebralen Metastasierung, OLG Dresden, Az.: 4 U 1808/15 Chronologie: Die Klägerin erkrankte in 2009 an einem Lungenkarzinom. Mitte 2013 … Weiterlesen »

Nov
23

Top-Anwälte Ciper & Coll. im Medizinrecht und Arzthaftungsrecht erneut erfolgreich vor Oberlandesgericht Frankfurt am Main

Qualifizierte Rechtsberatung und -vertretung ist wichtig, um sich gegen eine regulierungsunwillige Versicherungswirtschaft durchzusetzen. Einzelheiten von RA Dr. Dirk C. Ciper LLM Oberlandesgericht Frankfurt/M. vom 20.11.2017 Medizinrecht – Arzthaftungsrecht – Behandlungsfehler: X-Beinstellung nach Oberschenkelfraktur, OLG Frankfurt/M., Az.: 8 U 179/15 Chronologie: Die Klägerin erlitt in 2011 einen Sturz von einem Bürostuhl und zog sich dabei eine … Weiterlesen »

Nov
17

Top-Anwälte Ciper & Coll. im Medizinrecht und Arzthaftungsrecht erfolgreich vor Oberlandesgericht Zweibrücken.

Qualifizierte Rechtsberatung und -vertretung ist wichtig, um sich gegen eine regulierungsunwillige Versicherungswirtschaft durchzusetzen. Einzelheiten von RA Dr. Dirk C.Ciper LLM, Fachanwalt für Medizinrecht: Pfälzisches Oberlandesgericht Zweibrücken vom 15.11.2017 Medizinrecht – Arzthaftungsrecht – Behandlungsfehler: Skapholunäre Dissoziation mit Ausbildung eines SLAC-Wrist Stadium III, 20.000,- Euro, OLG Zweibrücken, Az.: 5 U 8/17 Chronologie: Der Kläger stellte sich nach … Weiterlesen »

Nov
05

Rechtsanwälte Ciper & Coll. im Medizinrecht und Arzthaftungsrecht weiter auf Erfolgskurs. Informationen von RA Dr. Dirk C. Ciper LLM:

Qualifizierte Rechtsberatung und -vertretung ist wichtig, um sich gegen eine regulierungsunwillige Versicherungswirtschaft durchzusetzen. Informationen von Ciper & Coll., den Anwälten für Medizinrecht und Arzthaftungsrecht – bundesweit – Ciper & Coll., die Anwälte für Medizinrecht/Arzthaftungsrecht – bundesweit -: Wir sind eine schwerpunktmäßig im Medizinrecht (im Bereich des Arzthaftungsrechtes nur auf Patientenseite) bundesweit rechtsberatend und -vertretend tätige … Weiterlesen »

Okt
23

Top-Anwälte Ciper & Coll. im Medizinrecht und Arzthaftungsrecht – bundesweit – erneut erfolgreich vor Landgericht Wiesbaden.

Qualfizierte Rechtsberatung und -vertretung ist wichtig, um sich gegen eine regulierungsunwillige Versicherungswirtschaft durchzusetzen. Einzelheiten von RA Dr. Dirk C. Ciper LLM, Fachanwalt für Medizinrecht: Landgericht Wiesbaden vom 23.10.2017 Medizinrecht – Arzthaftungsrecht – Behandlungsfehler: Verletzung des Nervus mentalis anlässlich Implantation, LG Wiesbaden, Az.: 8 O 68/17 Chronologie: Der Kläger ließ sich im Oktober 2015 in der … Weiterlesen »

Okt
20

Top-Anwälte Ciper & Coll. im Medizinrecht und Arzthaftungsrecht erneut erfolgreich vor Landgericht Mönchengladbach.

Qualfizierte Rechtsberatung und -vertretung ist wichtig, um sich gegen eine regulierungsunwillige Versicherungswirtschaft durchzusetzen. Einzelheiten von Dr. D.C.Ciper LLM, Fachanwalt für Medizinrecht. Landgericht Mönchengladbach vom 20.10.2017 Medizinrecht – Arzthaftungsrecht – Behandlungsfehler: Irreversible Hirnschädigungen nach Geburtsvorgang, 400.000,- Euro, LG M”gladbach, Az.: 6 O 347/12 Chronologie: Der Kläger wurde Anfang 2010 in der Geburtshilfeklinik des Beklagten zu 1) … Weiterlesen »

Ältere Beiträge «