Gesellschaft, Politik und Recht

Kostenlose Pressemitteilungen zu Politik und Recht

Nov
17

?Smartes Hören was Hörgeräte heute leisten

(Mynewsdesk) FGH, 2017 – Sichere Orientierung in der betriebsamen Bahnhofshalle durch Übertragung der aktuellen Lautsprecheransagen über das Hörgerät direkt und verständlich ins Ohr und stets auf dem Laufenden mit akustischen Hinweisen zum Status der Wäsche in der Waschmaschine auf dem gleichen Weg – der Hörgerätemarkt zeichnet sich durch eine hohe Innovationskraft aus und setzt gezielt … Weiterlesen »

Sep
18

Schmerzensgeld USA: Ciper & Coll., die Anwälte für Medizinrecht und Personenschadenrecht informieren:

Qualifizierte Rechtsberatung und -vertretung in einem Personenschadenfall ist wichtig, um sich gegen die regulierungsunwillige Versicherungswirtschaft durchzusetzen. Informationen von Ciper & Coll.: Schmerzensgeld in den USA: Ärztliche Kunstfehler haben oft erhebliche Konsequenzen für die Betroffenen. Da Haftpflichtversicherer der Ärzte und Krankenhäuser aussergerichtliche Regulierungen in den meisten Fällen verweigern, ist der Patient sodann gezwungen, gerichtliche Hilfe in … Weiterlesen »

Jan
23

Tabu

Hinhören, hinsehen, besprechen “Ach Mist, das hätte ich nicht sagen sollen…” Kennen Sie das? Sie wollen unbedingt über diese bestimmte Sache reden, können es aber nicht, weil Sie sonst als ungezogen oder unzivilisiert gelten. Diese Tabuthemen ändern und entwickeln sich im Laufe der Zeit und hängen vom jeweiligen Kulturkreis ab. Woher kommen unterschiedliche Tabus und … Weiterlesen »

Nov
24

Die Experten für Gutes Hören den Rundum-Service vom Hörtest bis zur Anpassung gibt es nur beim Hörgeräteakustiker

(Mynewsdesk) FGH, 2014. – „Es ist ja nicht nur, dass man wieder gut hört“, sagen die zufriedenen Nutzer von Hörsystemen. „Man fühlt sich einfach sicherer und besser, weil man sich wieder ganz entspannt und unangestrengt in Gesellschaft bewegen kann“. Immer mehr Menschen lassen sich heute bei einem Hörakustiker beraten, nutzen bei Bedarf moderne Hörsysteme und … Weiterlesen »

Nov
07

Berufsleben und gutes Hören gehören zusammen FGH Experten raten zu Hörtests mindestens einmal im Jahr.

(Mynewsdesk) FGH, 2014. – Die Arbeitswelt ist heute stärker denn je von Kommunikation geprägt und stellt höchste Anforderungen an das Hörvermögen. Gleichzeitig geht von vielen beruflichen Tätigkeiten eine starke Beanspruchung des Gehörs aus, die sich auf lange Sicht auch schädigend auswirken kann. Gespräche mit Kollegen, Vorgesetzten, Kunden oder Geschäftspartnern können im hektischen Berufsalltag schnell zur … Weiterlesen »

Feb
28

Vorstände und Politiker unter der Lupe

Verband der Redenschreiber analysiert und bewertet erneut Reden von Spitzenkräften Der VRdS analysiert regelmäßig Reden in Politik und Wirtschaft auf Klarheit und Verständlichkeit. Der Verband der Redenschreiber deutscher Sprache (VRdS) wird auch in diesem Jahr bundesweit die Reden von Spitzenkräften aus Politik und Wirtschaft analysieren und bewerten. Im Fokus stehen Ansprachen von Vorstandsvorsitzenden auf den … Weiterlesen »

Sep
02

TV-Duell ohne klaren Sieger

Redenschreiber-Verband lädt bundesweit zu Public Viewings Der Verband der Redenschreiber deutscher Sprache (VRdS) hatte zum TV-Duell zwischen Bundeskanzlerin Angela Merkel und SPD-Spitzenkandidat Peer Steinbrück zu Public Viewings in Berlin, Bonn und Stuttgart eingeladen. Insgesamt haben rund 100 Redenschreiber, Journalisten und Vertreter von Medien und Agenturen sowie Interessenten aus der Bevölkerung das Duell analysiert und über … Weiterlesen »

Mai
03

Redekultur: Warnung vor “Abklatsch von Dagewesenem”

15 Jahre Redenschreiber-Verband – Sorge um politische Kommunikation Verband der Redenschreiber deutscher Sprache (VRdS) Der Verband der Redenschreiber deutscher Sprache (VRdS) hat in Bonn sein 15-jähriges Bestehen gefeiert. In seinem Vortrag “Mit Worten auf Stimmenfang” skizzierte der frühere Regierungssprecher Klaus Vater die Entwicklung der politischen Rede unter dem Einfluss neuer Medien und Mediengewohnheiten. Die Rede … Weiterlesen »

Jan
16

Transparenz erhöht Akzeptanz – Planung und Risiken von Großprojekten transparent machen

Spezialagentur für Bürgerdialog und Community Relations Wieder einmal ist derzeit der Berliner Flughafenneubau BER in aller Munde: das Projekt ist ein Debakel jahrelanger Fehlplanung, eine milliardenschwere Provinzposse und offenbar ein weiteres Beispiel für ein Prestigeobjekt der Politik, bei dem Planung, Kosten und/oder Zeitrahmen völlig aus dem Ruder laufen. Weitere Beispiele: Stuttgart 21, ursprünglich mit 4,9 … Weiterlesen »

Apr
12

Partnervermittlung in der “schnell – lebigen Zeit”

Interview Rechtsanwalt Dr. Thomas Schulte mit Anita G. Schwarzenberg, Inhaberin der Sympathica Partnervermittlung Anita G. Schwarzenberg, Inhaberin Sympathica Parnervermittlung Dr. Thomas Schulte: Liebe Frau Schwarzenberg, das Internet wälzt auch den Markt für die Partnervermittlung um, was sind Ihre Erfahrungen? Anita G. Schwarzenberg: Sie haben recht, viele Menschen denken, durch das Internet wird alles einfacher, ein … Weiterlesen »

Ältere Beiträge «