Gesellschaft, Politik und Recht

Kostenlose Pressemitteilungen zu Politik und Recht

Aug
28

Schneckentempo bei Verbesserung der Kita-Qualität reicht nicht

Logo Deutsches Kinderhilfswerk e.V. Das Deutsche Kinderhilfswerk fordert von Bund, Ländern und Kommunen größere Kraftanstrengungen zur Verbesserung der Kita-Qualität in Deutschland als bisher. Dazu braucht es aus Sicht der Kinderrechtsorganisation mehr finanzielle Mittel, um die Qualität in der Kindertagesbetreuung entscheidend weiterzuentwickeln. Notwendig sind auch bundeseinheitliche Kita-Qualitätsstandards, vor allem um die äußerst unterschiedlichen Bedingungen in den … Weiterlesen »

Mai
03

Verbesserungen der Kita-Qualität dürfen kein Stückwerk bleiben

Logo Deutsches Kinderhilfswerk e.V. Das Deutsche Kinderhilfswerk mahnt im Vorfeld der heutigen Familienministerkonferenz bei Bund, Ländern und Kommunen wesentlich mehr Kraftanstrengungen zur Verbesserung der Kita-Qualität in Deutschland an. Das jetzt von Bundesfamilienministerin Giffey auf den Weg gebrachte “Gute-KiTa-Gesetz” darf aus Sicht der Kinderrechtsorganisation nicht dazu führen, dass sich die Kita-Qualität in den Bundesländern noch weiter … Weiterlesen »

Mrz
22

Deutsches Kinderhilfswerk begrüßt geplante finanzielle Unterstützung des Bundes für Kita-Investitionen

Logo Deutsches Kinderhilfswerk e.V. Das Deutsche Kinderhilfswerk begrüßt die geplante weitere finanzielle Unterstützung des Bundes von Ländern und Kommunen für Investitionen in zusätzliche Plätze in der Kindertagesbetreuung. Der am 23.03.2017 im Bundestag diskutierte Gesetzentwurf der Bundesregierung und die damit anvisierte Erhöhung des Sondervermögens “Kinderbetreuungsausbau”, mit der 100.000 zusätzliche Kita-Plätze geschaffen werden sollen, wird die angespannte … Weiterlesen »

Dez
09

Caritas kritisiert geplante Verwaltungsvereinfachung, die in Kitas mehr Kinder pro Gruppe zulässt

“Um Kindern mit Fluchterfahrung gerecht zu werden, brauchen wir kleinere Gruppen” Stuttgart, 9. Dezember – Das Kultusministerium plant eine Verwaltungsvereinfachung, die mehr Kinder pro Gruppe in Kindertageseinrichtungen zulässt. Durch die Überbelegung soll der größere Bedarf an Betreuungsplätzen aufgefangen werden, der durch den Zuzug von Flüchtlingsfamilien begründet wird. Um Flüchtlingskinder gut zu integrieren, muss aus Sicht … Weiterlesen »

Aug
07

Personalmangel und sinkende Bildungsqualität in Kitas: Konzept-e steuert dagegen

Fachschülerinnen und -schüler Eine aktuelle Studie der Bertelsmann-Stiftung ist gerade in aller Munde und lässt die Diskussion um Personalmangel und Qualität in deutschen Kitas erneut hochkochen. Laut Bertelsmann fehlen 120.000 Erzieherinnen und Erzieher – eine Investition von fünf Milliarden Euro wäre nötig, um dieses Defizit auszugleichen. Für Waltraud Weegmann, Geschäftsführerin des Konzept-e-Netzwerks, das knapp 40 … Weiterlesen »

Okt
24

Kita-Qualität war Schwerpunktthema bei “Invest in Future”

Invest in Future Oktober 2013 Vortragssaal Über 350 Fachleute aus dem gesamten Bundesgebiet reisten zum Zukunftskongress für Betreuung und Bildung “Invest in Future” Mitte Oktober nach Stuttgart. Dort diskutierten sie die Frage, wie die Qualität in Kindertageseinrichtungen zu sichern und weiter zu entwickeln sei. Das Thema stellt Politik, Träger, Kita-Leitungen und ihre Teams gleichermaßen vor … Weiterlesen »

Jul
24

Neue Kita in Reutlingen: “Die Tüftler” eröffnen im Herbst

Fehlende Betreuungsangebote? Kitaplatznotstand? Nicht in Reutlingen: In der Gerhard-Kindler-Straße im Technologiepark Tübingen-Reutlingen eröffnet eine neue Kindertagesstätte für zunächst zehn Kinder zwischen sechs Monaten und sechs Jahren. Ein großer Ansturm auf die Plätze sei bislang noch nicht zu verzeichnen, berichtet der Träger, die gemeinnützige Kind und Beruf gGmbH. Foto: Technologieparks Tübingen-Reutlingen GmbH Reutlingen/Tübingen, 24. Juli 2013 … Weiterlesen »

Jun
06

Erzieherinnen und Erzieher sind gesundheitlich stark belastet

Foto: Konzept-e Der Beruf der Erzieherin bzw. des Erziehers gilt als gesundheitlich stark belastend. Im Gesamtvergleich des Öffentlichen Dienstes sind krankheitsbedingte Ausfallzeiten von Erzieherinnen und Erziehern überdurchschnittlich hoch. Das Forschungsprojekt “STEGE – Studie zu Strukturqualität und Erzieher-Innengesundheit in Kindertagesein-richtungen” von Susanne Viernickel und Anja Voss, Professorinnen an der Alice Salomon Hochschule (ASH), Berlin, hat den … Weiterlesen »