Gesellschaft, Politik und Recht

Kostenlose Pressemitteilungen zu Politik und Recht

Okt
13

Kinderhilfe als Crowdfunding: Übersetzung des bekannten Kinderbuches "Das Sternenkind und der Rabe" ins Arabische

Unterstützer gesucht! Das Sternenkind und der Rabe Deutschland im Jahr 2016. Das Land hat sich verändert und wirkt sogar gespalten. Viele Menschen sind gekommen, haben damit (indirekt) die politische Landschaft deutlich umstrukturiert und zu großen Kontroversen geführt. Diskussionen, die auch den Autor Andreas Herteux und den Erich von Werner Verlag umtreiben, denn mit dem Zustrom … Weiterlesen »

Jul
14

Monopolkommission fordert Ende der Wettbewerbsverzerrungen in der Kinder- und Jugendhilfe

VPK-Bundesverband: Dachverband für private Träger in der Kinder-, Jugend- und Sozialhilfe Berlin. Die Monopolkommission hat in ihrem XX. Hauptgutachten die bestehende Wettbwerbssituation in der Kinder- und Jugendhilfe untersucht. Sie kommt darin zu dem ernüchternden Ergebnis, dass es immer noch erhebliche Wettbewerbsverzerrungen zum Nachteil von privat-wirtschaftlichen Leistungsanbietern in Deutschland gibt. In der Folge treten eine Überbürokratisierung, … Weiterlesen »

Jun
07

Arbeitslose als ErzieherInnen – Politik agiert hilflos

VPK lehnt Vorschlag der Sozialministerin ab Der VPK ist der Interessenverband privatwirtschaftlicher Träger der freien Kinder-, Jugend- und Sozialhilfe Berlin. Seit dem Krippengipfel 2007 war bekannt, dass ein enormer Bedarf an ErzieherInnen in der Kinder- und Jugendhilfe entstehen wird, der mit den laufenden Ausbildungsjahrgängen nicht sichergestellt werden kann. Dennoch wurden weder auf Bundes- noch auf … Weiterlesen »

Mai
31

Zehn-Punkte-Programm für Kita-Ausbau vorgestellt

VPK fordert mehr Qualität und Initiativen zur Fachkräftegewinnung Der VPK ist der Interessenverband privatwirtschaftlicher Träger der freien Kinder-, Jugend- und Sozialhilfe Berlin. Vierzehn Monate vor Einführung des Rechtsanspruchs für unter Dreijährige auf einen Betreuungsplatz hat Bundesfamilienministerin Kristina Schröder ein Zehn-Punkte-Programm vorgestellt, das den Kita-Ausbau beschleunigen und die Einführung des Rechtsanspruchs sichern soll. Der VPK hält … Weiterlesen »

Okt
04

Qualität frühkindlicher Bildung fördern – Carl Link und Deutsche Kinderhilfe verleihen gemeinsam den Carl Link Award 2011

Der Vorstandsvorsitzende der Deutschen Kinderhilfe e.V., Georg Ehrmann, verleiht am Samstag, den 1. Oktober im Mainzer Dom den gemeinsam mit dem Carl Link / Wolters Kluwer Deutschland gestifteten diesjährigen Bundespreis für hervorragende und praxisrelevante Bachelor- und Masterarbeiten elementarpädagogischer Studiengänge. „Der Carl Link Award leistet einen wertvollen Beitrag, die Qualität der frühpädagogischen Forschung auf der einen … Weiterlesen »

Sep
16

Deutschland verzichtet auf erprobte Mittel vermisste Kinder zu finden – Fachkonferenz der Deutschen Kinderhilfe e.V. und Missing Children Europe in der NRW-Landes­vertretung Brüssel zum Thema „Vermisste Kinder“ am Weltkindertag, 20. September 2011

In Deutschland wurden im Jahr 2010 5.713 Kinder unter 14 Jahren bei den Polizeibehörden als vermisst gemeldet. 113 Kinder davon sind bis heute unauffindbar, insgesamt sind es über die Jahre über 1.700 Kinder, die vermisst bleiben. Vermisste Kinder sind nicht nur potentielle Opfer von Straftaten, die wie die Fälle „Mirco“ oder „Madeleine McCann“ großes öffentliches … Weiterlesen »

Sep
01

KiBiz NRW teilweise verfassungswidrig – VPK sieht sich in seinen Gleichstellungsforderungen bestätigt

Berlin. Der Ausschluss privat-wirtschaftlicher Träger von Kindertagesstätten von der im Kinderbildungsgesetz NRW (KiBiz) vorgesehenen finanziellen Förderung verstößt nach vorläufiger Einschätzung gegen den Gleichbehandlungsgrundsatz des Grundgesetzes. Zu diesem Schluss kam die 8. Kammer des Verwaltungsgerichts Aachen am heutigen Tag in einem Verfahren, in welchem eine privat-wirtschaftliche Trägerin einer Kindertagesstätte von der Stadt Aachen für das Jahr … Weiterlesen »

Jul
18

Deutsche Kinderhilfe zur Rückfalltat in Dortmund

Erneut krasses Behördenversagen – Innenministerkonferenz gefordert Die Deutsche Kinderhilfe reagiert mit Fassungslosigkeit und Entsetzen auf die gestern bekannt gewordene erneute Straftat eines aus der Sicherungsverwahrung Entlassenen in Dortmund. Ein Sexualstraftäter, der nicht wegen nicht mehr vorhandener Gefährlichkeit, sondern nur aufgrund eines höchst umstrittenen Urteils des EuGH auf freien Fuß gekommen ist, wurde aufgrund des Ergebnisses … Weiterlesen »

Mai
27

Kriminalstatistik: Zahl der Tötungsdelikte an Kindern in 2010 um 20,4% gestiegen – klare Signale für erheblichen Reformbedarf

Der Bund Deutscher Kriminalbeamter und die Deutsche Kinderhilfe haben heute die Auswertung der Kriminalstatistik 2010 in Bezug auf kindliche Gewaltopfer vorgestellt. In Berlin erläuterte der Präsident des Bundeskriminalamtes, Jörg Ziercke, die erschreckende Tatsache, dass im Gegensatz zum allgemeinen Trend sinkender Kriminalität die Zahl der kindlichen Tötungsopfer im Vergleich zum Vorjahr von 152 Opfern unter 14 … Weiterlesen »

Mai
10

Existenz privater Kindertagesstätten bedroht

Dortmund. Die Landesregierung NRW entzieht privaten Kindertagesstätten (Kita) weiterhin die finanzielle Grundlage und schließt sie von der Kinderbildungsgesetz (KiBiz)-Förderung aus. Damit löst sie heftige Proteste beim Landesverband privater Träger der freien Kinder-, Jugend- und Sozialhilfe in Nordrhein Westfalen e.V. (VPK) aus. Grundsätzlich stehen schon jetzt viel zu wenige Kita-Plätze für die U3-Betreuung zur Verfügung. Trotzdem … Weiterlesen »

Ältere Beiträge «