Gesellschaft, Politik und Recht

Kostenlose Pressemitteilungen zu Politik und Recht

Dez
09

Der weltweit tätige Unternehmer und Philanthrop Kazuo Inamori erhält die Ehrenritterwürde von ihrer Majestät Königin Elisabeth

Paul Madden, der britische Botschafter in Japan (links), und Kazuo Inamori (rechts) (Bildquelle: British Embassy Tokyo) Kyoto/Neuss, 09. Dezember 2019. Dr. Kazuo Inamori, weltweit tätiger Unternehmer und Philanthrop, erhielt am 28. November 2019 den Titel „Honorary Knight Commander of the Most Excellent Order of the British Empire“ (KBE) von Queen Elisabeth II, Königin von Großbritannien. … Weiterlesen »

Mrz
05

1000 weiße Origami-Kraniche „landen“ in Dortmund

Eröffnung der Europäischen Aktionswochen „Für eine Zukunft nach Tschernobyl und Fukushima“ am Freitag – Bürgermeisterin Birgit Jörder übernimmt die Schirmherrschaft Einen Kranich überreichte Peter Junge-Wentrup (IBB Dortmund) an Birgit Jörder, Bürgermeisterin der Stadt Dortmund. Birgit Jörder, Bürgermeisterin der Stadt Dortmund, übernimmt die Schirmherrschaft für die Dortmunder Veranstaltungen im Rahmen der dritten Europäischen Aktionswochen „Für eine … Weiterlesen »

Feb
27

Informationen aus erster Hand zur Lage in Fukushima

Europäische Aktionswochen „Für eine Zukunft nach Tschernobyl und Fukushima“ werden am 7. März 2014 in Dortmund eröffnet Das Logo der Europäischen Aktionswochen „Für eine Zukunft nach Tschernobyl und Fukushima“. Die dritten Europäischen Aktionswochen „Für eine Zukunft nach Tschernobyl und Fukushima“ werden am Freitag, 7. März 2014, um 15 Uhr im Dortmunder Rathaus offiziell eröffnet. „Vier … Weiterlesen »

Jun
10

Drei Monate nach der Katastrophe: Spielzonen für Kinder in verstrahlten Gebieten um Fukushima

Save the Children fordert, dass Kinder beim Wiederaufbau in Japan mitreden Tokio, Berlin, 10.06.2011: Drei Monate nach der Katastrophe in Japan präsentiert Save the Children, die weltweit größte unabhängige Kinderrechtsorganisation, eine 5-Jahres-Strategie für die besonders stark betroffenen Präfekturen Miyagi, Iwate und Fukushima. „Die erste Phase der Nothilfe ist abgeschlossen. Jetzt geht es darum, Kindern im … Weiterlesen »

Jun
03

Charity-Shirts für Japan

Aktion Deutschland Hilft e.V. sammelt für Wiederaufbau in Japan Gelsenkirchen, 03. Juni 2011 – Erdbeben, Tsunami, mehrere Kernschmelzen – zweieinhalb Monate ist es nun schon her, dass Japan von der dreifachen Katastrophe heimgesucht wurde. Noch immer erreichen uns fast täglich neue Schreckensmeldungen, ein Ende ist noch lange nicht in Sicht. Frühestens im Januar 2012 wird … Weiterlesen »

Apr
05

Spendenportale im Vergleich: So leicht ist Helfen per Klick

+++ Hilfsorganisationen im Internet gut organisiert +++ Drei von fünf Hilfswerken sammeln für Erdbebenopfer in Japan +++ Verwendung der Spenden überall transparent +++ HAMBURG, 05. April 2011 – Getestet.de, das unabhängige Portal für branchenübergreifende Vergleichstests, hat fünf namhafte Spendenportale mit integrierten Onlineshops untersucht. Der Test zeigt, dass es durchweg möglich ist, mit wenigen Klicks online … Weiterlesen »

Mrz
23

Aqua Comfort setzt ein Zeichen und sammelt 1000 Kraniche für Japan

Die Mitarbeiter von Aqua Comfort, einem Wasserbettenhersteller und -verkäufer in der paderborner Innenstadt, möchten eine besonders schöne Idee verwirklichen um sich Japan gegenüber solidarisch zu zeigen. Aus Papier sollen insgesamt 1000 Kraniche nach Origami-Art gefaltet werden. Denn eine alte japanische Legende besagt, dass wer 1000 Kraniche faltet einen Wunsch bei den Göttern frei hat. Damit … Weiterlesen »

Mrz
16

Mitgefühl zeigen: 1000 Kraniche für Japan

Wir wollen den Menschen in Japan Hoffnung schenken Falten Sie mit uns einen Kranich und wenn wir tausend haben, können wir uns zusammen für Japan wünschen, dass nichts schlimmes mehr passiert und sie nachts endlich wieder ruhig schlafen können! Eine alte japanische Legende besagt, dass die Götter einen Wunsch gewähren, wenn man 1000 Kraniche aus … Weiterlesen »

Mrz
14

Gebete für Japan – Opium der Atomindustrie

Jürgen Fliege: Betet nicht für Japan! Betet für Euch! Tutzing. Angesichts der überall stattfindenden Fürbitten für Japan fordert Pfarrer Fliege jetzt, die Katastrophe als Umkehr und Buße zu deuten. Fliege: „Mitten in der eintretenden furchtbaren Stille schlagen die Lobbyisten schon wieder dreist und dumm auf ihren verdammten Propagandatrommeln und rufen weiterhin und umso lauter das … Weiterlesen »