Gesellschaft, Politik und Recht

Kostenlose Pressemitteilungen zu Politik und Recht

Sep
19

Wem gehört der Hund nach der Scheidung?

Lassen sich Ehepartner scheiden, ist neben vielen anderen Dingen auch der Verbleib möglicher Haustiere zu regeln. Worauf es hier im Detail ankommt, erklärt Rechtsanwältin Angelika Lübke-Ridder. Wem gehört der Hund nach der Scheidung? Angelika Lübke-Ridder, Rechtsanwältin aus Stuttgart Stuttgart, 19. September 2017 – Im Falle einer Scheidung stellen sich nicht nur Fragen im Zusammenhang mit … Weiterlesen »

Jun
23

Tiere retten: Darf man bei Hitze eine Autoscheibe einschlagen?

ARAG Experten warnen vor dem Auto als Hitzefalle für Hunde Scheint draußen die Sonne, erhitzt sich das Innere eines in der Sonne abgestellten Fahrzeuges schnell auf Temperaturen von bis zu 70 Grad. Eine tödliche Hitzefalle für Tiere, die im Auto zurückgelassen werden, weil ihr Besitzer mal eben einen Kaffee trinken oder zum Shoppen geht. Passanten, … Weiterlesen »

Sep
11

Hinweise zur Hundehaltung in der Wohnung für Mieter und Vermieter

Ein Artikel von Alexander Bredereck, Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht Berlin und Essen. Zulässigkeit nach dem Mietvertrag? Ob und in welchem Umfang eine Tierhaltung zulässig ist, kann sich zunächst einmal aus dem Mietvertrag ergeben. Allerdings können diesbezügliche Regelungen in Mietverträgen auch durchaus unwirksam sein, etwa wenn sie ein generelles Verbot von Hundehaltung enthalten. Das hat … Weiterlesen »

Jul
24

Hund im Büro: Arbeitgeber darf einmal erteilte Erlaubnis mit sachlichen Gründen widerrufen

Ein Beitrag von Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck, Berlin und Essen, zum Urteil des Landesarbeitsgerichtes Düsseldorf, 9 Sa 1207/13, Urteil vom 24.03.2014. Ausgangslage: Darf ein Arbeitnehmer seinen Hund mit zur Arbeit ins Büro bringen? Mich erstaunt immer wieder, dass es hierbei so häufig zu Diskussionen kommt. Die Rechtslage ist eigentlich sehr einfach. Grundsätzlich nicht. Ausnahmsweise … Weiterlesen »

Mrz
31

Hunde-und Katzenhaltungsverbot als allgemeine Geschäftsbedingung im Mietvertrag unwirksam

Zum Urteil des Bundesgerichtshofs vom 20.3.2013 – VIII ZR 168/12 ein Beitrag von Alexander Bredereck, Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht Berlin und Essen Ausgangslage: In einer Genossenschaftswohnung war in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen geregelt, dass das jeweilige Mitglied verpflichtet ist, “keine Hunde und Katzen zu halten”. Dessen ungeachtet hatte eine Mieterin auf ärztlichen Rat hin für … Weiterlesen »

Mrz
25

Kampfhundsteuer für Dackel: Einmal gefährlich, immer gefährlich?

Eine Information der Kanzlei PWB Rechtsanwälte Anlegerschutzkanzlei 25. März 2014. Dass auch kleine Hunde durchaus als gefährlich gelten können, zeige ein Fall des Verwaltungsgerichts Gießen, so die Kanzlei PWB Rechtsanwälte in Jena. Nachdem ein Dackel einen Mann ins Bein gebissen hatte, stufte die Gemeinde den Hund als gefährlich ein. Die Klage des Besitzers gegen die … Weiterlesen »

Jan
09

Büroverbot für Hund – Arbeitgeber darf wieder “Alpharüde” werden

unbenannt 9. Januar 2014. Darf ein dominanter Hund sein Frauchen ins Büro begleiten, oder nicht? Diese Frage beschäftigte das Arbeitsgericht (ArbG) Düsseldorf. Ein Hund im Büro, so Rechtsanwältin Sabrina Kirchner, Arbeitsrechtlerin der Kanzlei PWB-Rechtsanwälte (Jena) könne dem Arbeitnehmer viel Ärger einhandeln. Mit der Erlaubnis ihres Chefs hatte eine Mitarbeiterin einer Werbeagentur ihren dreibeinigen Hund ins … Weiterlesen »

Sep
24

Ist der Hund der bessere Mann?

Single Ladies kommen immer häufiger auf den Hund Ist ein Hund ein Ersatz für einen Mann? Manchem Single ist ein treuer Vierbeiner lieber. WelcherName.de Infopost 125/2012, Baden-Baden, 24.09.2012 Frauen, denen der Richtige nicht über den Weg läuft, kommen immer häufiger auf den Hund. Für viele ist der Hund gar die bessere Alternative zum Mann. Für … Weiterlesen »

Sep
18

Hündin “Human” mit pinkfarbenem Bein darf wieder ein normales Leben führen

Was bleibt? Nach 100 Tagen schließt die 13. Documenta in Kassel ihre Tore Pink eingefärbte Hunde bei der documenta in Kassel 2012. WelcherName.de Infopost 113/2012, Baden-Baden, 19. September 2012 Mit einem Besucherrekord ist die Kunstausstellung documenta (13) zu Ende gegangen. Rund 860 000 Menschen sahen die weltweit beachtete Kunstschau. Nach 100 Tagen schloss die Schau … Weiterlesen »

Aug
21

Die D.A.S. informiert: Urteile in Kürze – Zivilrecht

Hund beißt Tierarzt – wer haftet? Wird ein Tierarzt während der Behandlung von einem Hund gebissen, haftet der Hundehalter für den entstandenen Schaden. Denn der Tierarzt hat die Obhut über das Tier nicht vorwiegend aus Eigeninteresse übernommen. Das Oberlandesgericht Celle entschied nach Angaben der D.A.S., dass der Tierarzt in derartigen Fällen jedoch eine Mitschuld haben … Weiterlesen »

Ältere Beiträge «