Gesellschaft, Politik und Recht

Kostenlose Pressemitteilungen zu Politik und Recht

Aug
29

Keine Notvorräte für Hartz-IV-Empfänger – DSD startet Petition

Wir sind gegen Diskriminierung 29. August 2016. Seit ein paar Tagen wird über den von der Bundesregierung empfohlenen Notvorrat an Lebensmitteln diskutiert und gelacht. Für eine vierköpfige Familie würden diese Einkäufe rund 300 Euro kosten, sagt Uwe Hoffmann, Geschäftsführer des Deutschen Schutzverbandes gegen Diskriminierung e. V. (www.gegendiskriminierung.de) und startet eine Petition, damit Hilfebedürftige einen entsprechenden … Weiterlesen »

Mrz
21

Hartz-IV-Kinder und Ferienjobs

(Bildquelle: blueesign@fotolia.com) 21. März 2016. Die Osterferien stehen vor der Tür und Kinder aus Hartz-IV-Familien, die einen Ferienjob machen, fragen sich, ob sie ihr Einkommen überhaupt behalten dürfen. Ja, das können sie, so der Verein Donatus (www.donatus-ev.de), der sich für bedürftige Kinder und Jugendliche einsetzt. Einen Betrag bis zu 1.200 Euro pro Jahr könne man … Weiterlesen »

Mrz
09

„Alles Gute zum Frauentag“, oder: der scheinheilige Feiertag

Eine Information des Deutschen Schutzverbandes gegen Diskriminierung e. V. Frauen verdienen mehr Anerkennung. (Bildquelle: @Fotolia.com) 9. März 2016. Gestern war der Weltfrauentag. Für mehr als 2 Millionen der insgesamt 41 Millionen Frauen in Deutschland gab es gestern jedoch nichts zu feiern. Denn sie müssen Hartz IV beziehen. Die Gründe dafür seien verständlich und beschämend, so … Weiterlesen »

Mrz
01

An der Dunkelheit sollt ihr sie erkennen – Hartz-IV und Stromkosten

Deutschen Schutzverbandes gegen Diskriminierung e. V. (DSD) Mehr-Hartz4.net 01. März 2016. „Dass der Hartz-IV-Regelsatz nicht ausreicht, um die ständig steigenden Stromkosten aufzufangen, ist bekannt. Dass die Politik das Problem kennt, aber nicht handelt, ist eine Schande“, so Uwe Hoffmann, Geschäftsführer des Deutschen Schutzverbandes gegen Diskriminierung e. V. (DSD). Vereinzelt böten Energieversorger zwar Sozialtarife an; diese … Weiterlesen »

Feb
25

Armutsbericht: Großes Gejammer – keine Aktivität

Eine Information des Deutschen Schutzverbandes gegen Diskriminierung e. V. (DSD) www.mehr-hartz4.net 25.2.2016. Immer wenn in Deutschland der Armutsbericht veröffentlicht wird, fordern Verbände Maßnahmen die steigende Armut zu bekämpfen. „Diese vernünftigen Forderungen verhallen aber in den Ohren der Verantwortlichen „, weiß Uwe Hoffmann, Geschäftsführer des Deutschen Schutzverbandes gegen Diskriminierung e. V. (DSD). Ohne sofortiges Handeln werde … Weiterlesen »

Feb
15

Hartz IV – nur 5 % wehren sich gegen Sanktionen

Eine Information des Deutschen Schutzverbands gegen Diskriminierung (Bildquelle: Fotolia.com) 15. Februar 2016. Die Sanktionspolitik der Jobcenter steht unter ständiger Kritik. Völlig zu Recht, dann oft werden Sanktionen wahllos und ohne rechtliche Grundlage verhängt. Dass dennoch nur rund 5 Prozent aller Hartz-IV-Empfänger diese existenzbedrohenden Bestrafungen prüfen lassen, spreche für die Angst, die Betroffene gegenüber den Behörden … Weiterlesen »

Aug
25

Hartz-IV-Empfänger werden nicht geboren, sondern dazu ausgebildet

Eine Information des Deutschen Schutzverbands gegen Diskriminierung e.V. Gegen Diskriminierung 25. August 2015. Dass ein Mangel an Schulbildung und beruflicher Qualifikation entscheidende Faktoren für Arbeitslosigkeit sind, ist nicht von der Hand zu weisen. Aber darf deshalb das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung der Bundesagentur für Arbeit sagen, dass Hartz-IV-Empfänger teilweise „dazu“ ausgebildet werden? Diese Frage … Weiterlesen »

Jul
14

Hartz IV und die endlose Sanktions-Diskussion

www.mehr-hartz4.net hilft 14. Juli 2015. Das Hartz-IV-Gesetz wurde vor gut zehn Jahren geschaffen, um Betroffene zu fördern und zu fordern. Wer sich dieser Förderung und Forderung nicht unterwirft, wird sanktioniert. Für Uwe Hoffmann, Geschäftsführer des Deutschen Schutzverbandes gegen Diskriminierung e. V. (DSD), sind Sanktionen verfassungswidrig, da sie das Grundrecht auf das Existenzminimum brechen. In den … Weiterlesen »

Jun
09

Hartz IV: Ein Teufelskreis wird Dauerzustand

Ein Kommentar von Uwe Hoffmann, Geschäftsführers des Deutschen Schutzverbandes gegen Diskriminierung e. V. www.mehr-hartz4.net 9. Juni 2015. Wie die Online-Ausgabe der Zeitung „WELT“ am 8. Juni 2015 berichtete, leben in Deutschland zurzeit rund drei Millionen Menschen von Hartz IV. Mehr als 60 Prozent von ihnen bekommen diese Grundsicherung, die einst als vorübergehende Hilfe gedacht war, … Weiterlesen »

Jun
08

Hartz-IV-Sanktionen: Betroffene müssen jetzt aktiv werden

www.mehr-hartz4.net 8. Juni 2015. Nach einem Beschluss des Sozialgerichts Gotha (Az.: S 15 AS 5157/14) könnten Sanktionen im Hartz-IV-System grundsätzlich verfassungswidrig sein. Nun muss das Bundesverfassungsgericht diese wichtige Frage klären. Welche unmittelbaren Folgen das für Betroffene hat, erklärt der Deutsche Schutzverband gegen Diskriminierung e. V. (DSD), der sich auch massiv für Hartz-IV-Empfänger einsetzt. Sanktionen, so … Weiterlesen »

Ältere Beiträge «