Gesellschaft, Politik und Recht

Kostenlose Pressemitteilungen zu Politik und Recht

Sep
11

Nachrangdarlehen haben das Nachsehen

Immer mehr Anleger durch dubiose Firmen geschädigt Kanzlei für Bank- und Kapitalanlagerecht Dr. Ernst Hoffmann Die letzten Schlupflöcher Im Mai 2013 beschloss der Deutsche Bundestag zum Schutz von Anlegern und Sparern das neue Kapitalanlagegesetzbuch (KAGB). Das KAGB ersetzt das bis dahin gültige Investmentgesetz und wurde mit Inkrafttreten um zahlreiche Produktregeln und Vorgaben erweitert. Damit fielen … Weiterlesen »

Dez
16

Schneekoppe: Amtsgericht ordnet Insolvenz in Eigenregie an

Eine Information der Kanzlei PWB Rechtsanwälte 16. Dezember 2014. Das Amtsgericht Tostedt hat Anfang November das Insolvenzverfahren über die Schneekoppe Lifestyle GmbH (Buchholz) angeordnet. Dem erstellten Sanierungsplan sollen die Anleger am 22. Januar 2015 zustimmen. „Die Hauptlast einer Sanierung tragen meist die Anleger“, sagt Sabrina Kirchner, spezialisierte Rechtsanwältin für atypisch stille Beteiligungen in der Kanzlei … Weiterlesen »

Aug
14

Geldwerte im freien Fall – Substanz schaffen mit Immobilien

(Mynewsdesk) Der Strauß steckt bei drohenden Gefahren seinen Kopf in den Sand. So wird es zumindest überliefert. Dadurch sieht der Strauß angeblich die Gefahr nicht kommen. Was ich nicht weiß, macht mich nicht heiß. Diese Einstellung hat durchaus seine Berechtigung, denn sie verhindert, dass wir uns selbst unglücklich machen, wenn wir uns um Dinge kümmern, … Weiterlesen »

Jul
08

Sorge vor, aber nicht in Geld, sondern in Wohnen

Sorge vor, aber nicht in Geld, sondern in Wohnen (Mynewsdesk) Geld, ein Mittel, welches ursprünglich als Warenersatzmittel den Handel vereinfachen sollte, übernimmt seit Jahren und auch heute Funktionen, für die es ursprünglich gar nicht gedacht war. Durch diese Zweckentfremdung erhöht sich die Geldmenge nicht stetig, sondern exponentiell. Aktuell befinden sich auf Konten Geldmengen, denen schon … Weiterlesen »

Jul
07

Versuche nicht zu ändern, was Du nicht ändern kannst

Versuche nicht zu ändern, was Du nicht ändern kannst (Mynewsdesk) Vorsorge für Später ist das Thema für Jedermann, der später nicht von Haus aus schon vorgesorgt hat. Nur die wenigsten werden in Verhältnisse geboren, die finanziell für alle Zeiten Absicherung versprechen. Viele Menschen stehen vor der Situation, dass Sie für ihre alten Tage keine ausreichende … Weiterlesen »

Jan
23

PROKON Genussrechte in der Insolvenz – Was Anleger nach Insolvenzeröffnungsantrag tun können

Nicht überraschend ist der eigene Antrag von PROKON beim Amtsgericht Itzehoe. Daraufhin ist am 22.01.2014 Rechtsanwalt Dr. Dietmar Penzlin aus Hamburg zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestellt worden. In der Pressekonferenz des Insolvenzverwalters am 23.01.2014 mit dem Geschäftsführer Carsten Rodbertus wurde deutlich, dass die Finanzierungsstrategie des Windkraftbetreibers nicht angemessen war. Rodbertus räumte auf Nachfrage von Journalisten ein, … Weiterlesen »

Aug
05

Fondax/Aktona-Anleger suchen Hilfe

AKTONA-Fonds: Klagen gegen Hintermann eingereicht – Anleger fühlen sich getäuscht und wollen Schadensersatz Rechtsanwalt Christian-H. Röhlke, Berlin Das Landgericht München I hat die Gründungsgesellschafter der unterschiedlichen FONDAX / AKTONA – Fondsgesellschaften bereits mehrfach in vollem Umfang zur Zahlung von Schadensersatz an Anleger verurteilt. Die betroffenen Anleger erhielten auf diesem Wege sämtliche in die Beteiligung geflossenen … Weiterlesen »

Okt
15

Capital Reserve: Anleger freuen sich über 43% Vermögenszuwachs

Vermögenssicherung und Wertsteigerung durch Schweizer Anlagen Sichere Geld- und Kapitalanlagen: Der Vermögensverbund Capital Reserve erzielte in den letzten 5 Jahren Top Renditen Die Schweizer Vermögensberatung „Capital Reserve“ konnte ihren Kunden erneut gute Nachrichten vermitteln: Die Wertsteigerung von Anlagen und Depots konnte in den letzten fünf Jahren mit bis zu 43 Prozent Rendite überaus erfolgreich betrieben … Weiterlesen »

Sep
14

Euro Krise: Angst um eigene Kapitalanlage

Deutschland haftet bedingungslos mit über 300 Milliarden EURO für Griechenland, Portugal,Spanien und Irland. Griechenland stellt bereits die nächsten Forderungen. Am 12.09 hat das Verfassungsgericht in Karlsruhe die Klage gegen den Europäischen Rettungsschirm, kurz ESM, abgewiesen. Die obersten Bundesrichter haben das Mitwirken der Bundesregierung am ESM und am Fiskalpakt mit geringen Auflagen erlaubt. Eine Haftungsgrenze von … Weiterlesen »

Dez
12

DVS Deutscher Verbraucherschutzring e.V.: Anleger sollten Schadenersatzklagen gegen den AWD prüfen

DVS gründet Arbeitsgemeinschaft für geschädigte Kapitalanleger Erfurt, 12. Dezember 2011. „Wer Fonds über den AWD abgeschlossen hat, sollte schnellstens eine Schadenersatzklage gegen das Finanzdienstleistungsunternehmen prüfen lassen“, erklärt Claudia Lunderstedt-Georgi, Geschäftsführerin des DVS Deutscher Verbraucherschutzring e.V. aus Erfurt. Denn nach einem aktuellen Bericht des ARD-Fernsehmagazins „Panorama“ vom Donnerstag (8. Dezember 2011) habe der AWD bei rund … Weiterlesen »

Ältere Beiträge «