Gesellschaft, Politik und Recht

Kostenlose Pressemitteilungen zu Politik und Recht

Nov
02

EU-Parlament übernimmt die Schirmherrschaft

Europäische Aktionswochen „Für eine Zukunft nach Tschernobyl und Fukushima“ mahnen zum Lernen aus der Geschichte Mehr als 100 Partner aus 13 Ländern trafen sich am Wochenende in Geseke. Die Europäischen Aktionswochen „Für eine Zukunft nach Tschernobyl und Fukushima“ stehen im kommenden Jahr unter der Schirmherrschaft des EU-Parlaments. „Das Ziel Ihrer Initiative wird vom Europäischen Parlament … Weiterlesen »

Mrz
05

1000 weiße Origami-Kraniche „landen“ in Dortmund

Eröffnung der Europäischen Aktionswochen „Für eine Zukunft nach Tschernobyl und Fukushima“ am Freitag – Bürgermeisterin Birgit Jörder übernimmt die Schirmherrschaft Einen Kranich überreichte Peter Junge-Wentrup (IBB Dortmund) an Birgit Jörder, Bürgermeisterin der Stadt Dortmund. Birgit Jörder, Bürgermeisterin der Stadt Dortmund, übernimmt die Schirmherrschaft für die Dortmunder Veranstaltungen im Rahmen der dritten Europäischen Aktionswochen „Für eine … Weiterlesen »

Feb
27

Informationen aus erster Hand zur Lage in Fukushima

Europäische Aktionswochen „Für eine Zukunft nach Tschernobyl und Fukushima“ werden am 7. März 2014 in Dortmund eröffnet Das Logo der Europäischen Aktionswochen „Für eine Zukunft nach Tschernobyl und Fukushima“. Die dritten Europäischen Aktionswochen „Für eine Zukunft nach Tschernobyl und Fukushima“ werden am Freitag, 7. März 2014, um 15 Uhr im Dortmunder Rathaus offiziell eröffnet. „Vier … Weiterlesen »

Apr
26

Schirmherrin Sylvia Löhrmann setzt Lichter der Hoffnung in Köln

Zum Jahrestag der Katastrophe in Tschernobyl: „Erinnern für eine gemeinsame Zukunft in Europa“ Gedenkstunde und Kerzenaktion am Vorabend des 27. Tschernobyl-Jahrestags am Kölner Dom. Sylvia Löhrmann, Ministerin für Schule und Weiterbildung des Landes Nordrhein-Westfalen, und Elfi Scho-Antwerpes, Bürgermeisterin der Stadt Köln, setzten am Vorabend des 27. Tschernobyl- Jahrestages in Köln Lichter der Hoffnung. Bei einer … Weiterlesen »

Apr
12

Tagung „27 Jahre nach Tschernobyl und zwei Jahre nach Fukushima“

Präses Annette Kurschus und Bärbel Höhn eröffnen Europäische Aktionswochen „Für eine Zukunft nach Tschernobyl und Fukushima“ in Dortmund Annette Kurschus, Präses der Evangelischen Kirche von Westfalen, und Bärbel Höhn, MdB Bündnis 90/ Die Grünen, eröffnen am Freitag, 19. April 2013, die zweiten Europäischen Aktionswochen „Für eine Zukunft nach Tschernobyl und Fukushima“. Zur Auftaktkonferenz mit dem … Weiterlesen »

Mrz
28

Zeitzeugen aus Tschernobyl und Fukushima berichten in zehn Ländern

IBB Dortmund freut sich über prominente Unterstützung: Martin Schulz, Präsident des Europa-Parlaments, übernimmt Schirmherrschaft für die Europäischen Aktionswochen Martin Schulz, Präsident des Europäischen Parlaments, übernimmt die Schirmherrschaft für die Europäischen Aktionswochen „Für eine Zukunft nach Tschernobyl und Fukushima“. Im Mittelpunkt dieser Aktionswochen in zehn Ländern stehen vom 20. bis 28. April 2013 Diskussionsveranstaltungen zu Energiethemen … Weiterlesen »

Okt
23

Europäisches Tschernobyl-Netzwerk tagt in Berlin

Mit den zweiten Aktionswochen für eine Zukunft nach Tschernobyl und Fukushima will das Europäische Tschernobyl-Netzwerk im April 2013 die Arbeit am gemeinsamen Ziel – dem Lernen aus der Erinnerung an die Reaktorkatastrophen – fortsetzen. Erstmals werden sich auch Städte in der Türkei beteiligen. Auf der Partnerschaftstagung „Nachhaltigkeit in Europa gemeinsam stärken“ – organisiert vom IBB … Weiterlesen »

Mai
08

IBB: Europeans commemorate the catastrophe of Chernobyl from Sheffield to Cadiz

From Cadiz in South Spain over Münster in Germany to Sheffield in Great Britain – and from Huelva in Southwest Spain over Weimar until Doneszk in the East of the Ukraine the lights of solidarity are lit: In more than 110 cities in western and eastern Europe people lit candles on the 26th anniversary of … Weiterlesen »

Aug
30

Ausstellung „25 Jahre nach Tschernobyl – Menschen-Orte-Solidarität“ ab 3. September 2011 in Hameln

Zwei Zeitzeugen aus Russland und Belarus berichten über ihre Erinnerungen an das Unglück 1986 Die multimediale Wanderausstellung „25 Jahre nach Tschernobyl – Menschen – Orte – Solidarität“ ist von Samstag, 3. September bis Donnerstag, 8. September 2011 in Hameln, im Hochzeitshaus, Osterstraße 3 zu sehen. Der Paritätische Hameln-Pyrmont, seit mehr als 20 Jahren engagiert in … Weiterlesen »

Mrz
28

Atomenergie oder nicht – das ist hier die Kernfrage

Kernfrage.org startet Aufruf zum Schreibwettbewerb Wandlitz. Kernenergie spaltet die Menschheit. Mit der schrecklichen Tragödie im japanischen Atomkraftwerk Fukushima hat sich die Welt dramatisch verändert. Die Frage nach Atomenergie wird mehr und mehr zu einer Frage von Sein oder Nichtsein. Die Initiative Kernfrage.org ruft alle, die gern schreiben oder Dampf ablassen wollen, auf zum großen Schreibwettbewerb … Weiterlesen »

Ältere Beiträge «