Gesellschaft, Politik und Recht

Kostenlose Pressemitteilungen zu Politik und Recht

Jul
14

Brest Tauros: Akteneinsicht offenbart Höhe der Kosten und kein Geld für die Anleger

Brest Tauros GmbH: Immobilienvermögen – Bankguthaben – Forderungen? Rechtsanwalt Dr. Sven Tintemann rät den betroffenen Anlegern sich an die Verantwortlichen zu halten Eine längst fällige Akteneinsicht in die Insolvenzakte der Brest Tauros GmbH bei dem zuständigen Amtsgericht Leipzig erbrachte leider für die betroffenen Anleger der Gesellschaft nichts Gutes. In der Insolvenztabelle haben bisher mitsamt der … Weiterlesen »

Mai
06

German Pellets: Insolvenzverfahren eröffnet, mehrere Werke verkauft

Eine Information des Deutschen Verbraucherschutzrings e. V. Logo DVS 6. Mai 2016. Wie das Amtsgericht Schwerin mitteilt, wurde über das Vermögen der German Pellets GmbH am 1. Mai 2016 das Insolvenzverfahren eröffnet. Der Deutsche Verbraucherschutzring e. V. (DVS) rät Anlegern ihre Forderungen zügig anzumelden, als Frist wurde der 1. September 2016 bestimmt. Für die Gläubiger … Weiterlesen »

Aug
05

Forderungen aus vorsätzlicher unerlaubter Handlung sind von der Restschuldbefreiung ausgenommen. Insolvenzrecht

Der Schuldner muss einer als vorsätzliche unerlaubte Handlung angemeldete Forderung voll umfänglich widersprechen. Insolvenzrecht Kanzlei Rechtsanwalt Horrion Insolvenzrecht Rechtsgrundsatz – Insolvenzrecht Beschränkt sich der Widerspruch des Schuldners gegen eine als vorsätzliche unerlaubte Handlung angemeldete Forderung nur auf den Rechtsgrund, so ist nach Aufhebung des Insolvenzverfahrens die Erteilung einer vollstreckbaren Ausfertigung des Tabellenauszugs zulässig (BGH, Beschluss … Weiterlesen »

Aug
15

VDR fordert fairen Wettbewerb und hürdenfreie Mobilität

Von der neuen Bundesregierung erwartet der GeschäftsreiseVerband ein Umdenken unter anderem bei der Luftverkehrssteuer Der Verband Deutsches Reisemanagement e.V. (VDR) hat seine politischen Forderungen überarbeitet und in einem Positionspapier zusammengefasst. Ein zentrales Anliegen des GeschäftsreiseVerbands ist die sichere Verwendung von Reisedaten. Der VDR setzt sich seit Jahren – unter anderem vor dem Bundeskartellamt und bei … Weiterlesen »

Jan
30

Der Krieg der Anwälte um 30.000 Geschädigte

GoMoPa.net – Transparenz in Sachen Wirtschaft und Finanzen Um die 30.000 geschädigten Kunden des pleite gegangenen Wertpapierhandelshaus herrscht zwischen zwei renommierten Anlegerschutzkanzleien ein Kompetenzgerangel, das jetzt in einer offenen Kriegserklärung mündete. Es geht um Frage, wer die wahre Interessengemeinschaft vertritt und die besseren Argumente zur Durchsetzung von Forderungen gegenüber den Verantwortlichen und der depotführenden Bank … Weiterlesen »

Nov
01

Erklärungswert einer Mietschuldenfreiheitsbescheinigung: Verzichtet der Vermieter damit auf alle zukünftigen Forderungen gegen den Mieter?

Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht Alexander Bredereck und Dr. Attila Fodor, Berlin Vorsicht bei der Formulierung von Mietschuldenfreiheitsbescheinigungen! Die Frage nach der Rechtsfolge einer Mietschuldenfreiheitsbescheinigung beschäftigte jüngst das Landgericht Berlin (Urteil vom 26.11.2010, Aktenzeichen: 63 S 188/10). Ein Mieter sah die vom Vermieter ausgestellte Mietschuldenfreiheitsbescheinigung als Beleg dafür an, dass der Vermieter ihm gegenüber aus … Weiterlesen »