Gesellschaft, Politik und Recht

Kostenlose Pressemitteilungen zu Politik und Recht

Mai
06

Lombardium-Skandal: Anlegerinformation – Pfandbewertung liegt vor

Anlegergelder in dreistelliger Millionenhöhe vernichtet? – Fondsgesellschaft wertet das Ergebnis der Bewertung als „überraschend und ernüchternd“ Lombardium-Skandal: Pfandbewertung liegt vor – Rechtsanwalt Christian-H. Röhlke, Berlin Im Anlegerdesaster rund um die Hamburger „Lombardium“-Gruppe hat Fondsgesellschaft „Erste Oderfelder GmbH & Co. KG“ (EOGK) eine Anlegerinformation zukommen lassen. Mit Schreiben vom 02.05.2016 werden die Anleger über die Ergebnisse … Weiterlesen »

Jul
15

Aktona Fonds kündigen Auflösung an – genaue Modalitäten unklar

Rechtsanwalt Christian-H. Röhlke, Berlin Die Fondax/Aktona-Unternehmensgruppe hat mit Brief vom 10.07.2014 ihre Anleger zu einer außerordentlichen Gesellschafterversammlung im Brauereigasthof Hotel Aying eingeladen. Der Ort ist gut gewählt, denn der geplante Tagesordnungspunkt 2 dürfte für viele Anleger nur unter Zufuhr erheblicher Mengen alkoholischer Getränke zu verdauen sein. Beschlossen werden soll nicht weniger als die Auflösung der … Weiterlesen »

Mrz
27

ALAG unterliegt vor dem Bundesgerichtshof

Schadenersatzansprüche der ALAG Automobil AG & Co KG Anleger denkbar – Urteil des Hanseatischen Oberlandesgerichts aufgehoben Rechtsanwalt Christian-H. Röhlke, Berlin Berlin, 21.03.14 Mit Urteil vom 11.02.2014 hat der Bundesgerichtshof (BGH) eine Entscheidung des 11. Zivilsenates des Hanseatischen Oberlandesgerichts aufgehoben und die Sache zur erneuten Verhandlung über die Schadenersatzklage einer geprellten Anlegerin gegenüber der ALAG Automobil … Weiterlesen »

Nov
20

ALBIS Capital AG: Widerrufsbelehrung fehlerhaft

– Handlungsmöglichkeiten für Anleger – Rechtsanwalt Christian-H. Röhlke, Berlin Mit Urteil vom 09.11.2012 hat das Landgericht Hamburg den Widerruf eines Anlegers der Albis Capital AG & Co. KG nach dem Haustürwiderrufsrecht für wirksam erachtet. Das Besondere an der Entscheidung ist die Begründung: Der Anleger kann auch Jahre nach der Vertragserklärung noch seinen Beitritt widerrufen, weil … Weiterlesen »

Aug
03

Albis Capital AG & Co. KG – Liquidation offenbar abgewendet

Die Albis ist bekanntermaßen seit längerem in einer schwierigen Situation. Rechtsanwalt Christian M. Schulter Die Rechtsanwälte vertreten eine große Zahl von Kapitalanlegern wegen einer Beteiligung an der Albs Capital. Neue Gerüchte um die Albis Capital AG & Co. KG sind bei den Rechtsanwälten der Kanzlei Dr. Schulte und Partner aus angeblich informierten Kreisen bekannt geworden. … Weiterlesen »

Mai
07

Albis Capital AG & Co. KG: Was können Anleger tun?

Verwirrung um Liquidationsbeschluss Berlin, 26.04.2012 Die Anleger der krisengeschädigten Albis Capital AG & Co. KG kommen nicht zur Ruhe. Eine Vielzahl widersprüchlicher Angaben wurden in den letzten Wochen schriftlich an sie heran getragen. Das erste Anschreiben vom 02.03.2012 des Rechtsanwalt Bernd Lübbe ist dabei noch das Harmloseste. Lübbe, ehemals im Vorstand der Albis Capital AG, … Weiterlesen »

Apr
25

Rätselraten um Albis Capital geht weiter

Fondsgesellschaft und Treuhänderin liefern sich Schlagabtausch von Rechtsanwalt Christian M. Schulter, Kanzlei Dr. Schulte und Partner Die Anleger der Albis Capital dachten, es könne nicht schlimmer werden, nachdem der Vorstand der Albis Capital im Jahr 2010 mitteilte, dass aufgrund von umfangreichen Betrugsfällen in und um die Albis Capital das Neukundengeschäft für mehr als ein Jahr … Weiterlesen »

Feb
28

DSK Leasing GmbH & Co. KG informiert die Anleger über Liquidation – Fragen bleiben offen.

– Interview mit Rechtsanwalt Chritian Schulter – Dr. Schulte: „Die DSK Leasing GmbH & Co. KG war über mehrere Jahre hinweg als Fondsgesellschaft im Bereich des Leasingmarktes tätig. Betroffene Anleger und ihre Familien hatten sich in Erwartung entsprechende Renditen auf dem angeblich boomenden Leasingmarkt beteiligt. Die Ernüchterung trat jedoch bald ein. Im Rückblick konnte die … Weiterlesen »