Gesellschaft, Politik und Recht

Kostenlose Pressemitteilungen zu Politik und Recht

Mai
11

Unsere Frau für Europa – Karolin Reinhold

Karolin Reinhold (Bildquelle: @Karolin Reinhold) Die Frauen Union der CDU Sachsen-Anhalt hat auf ihrer Vorstandssitzung, am Donnerstag, einstimmig die Empfehlung und Unterstützung für Karolin Reinhold als Kandidatin für die Landesliste zum EU Parlament erklärt. „Liebevolle Mutter, bürgernah, lösungsorientiert und wahlkampferprobt“, so selbst beschreibt sich die 32-jährige Karolin Reinhold aus dem Jerichower Land als sie ihr … Weiterlesen »

Jun
18

Rückblick zur Europawahl 2014

Das Jahr 2014 wird nicht nur Politikern, sondern auch Sportlern in Erinnerung bleiben. Nach den diesjährigen Europa- und Kommunalwahlen folgt nicht ein mal einen Monat darauf das nächste Großereignis: die WM in Brasilien, in der die deutsche Nationalmannschaft den Weltmeister-Titel nach 24 Jahren wieder nach Hause holen könnte. Ein Rückblick auf die Europa- und Kommunalwahlen … Weiterlesen »

Mai
19

Europa Im Dilemma

Europa im politischen Spannungsfeld zwischen Kapitalismus und sozialer Verantwortung – Brentano Institut untersucht Kategorien die den politischen Zeitgeist in Europa bestimmen; eine deutsche Wählerbefragung Logo Brentano Institut für angewandte Kategorienwissenschaft e. V. Eine sci:vesco Expertenbefragung des Brentano Institut für angewandte Kategorienwissenschaften e. V. (BIAK) mit einer kleinen Stichprobe ergab spannende Erkenntnisse. Aus Sicht der befragten … Weiterlesen »

Mai
07

EUROPAWAHLEN 2014: Wird der Wahltag zum Zahltag?

DAS „4. REICH“ UND DER FALL EUROPA(S) Eine Politsatire nach dem Motto: „Alles Denkbare ist möglich“ (nach Platon) von P.C. Wolf u.a. Hier wird aufgedeckt, wie die EU unsere Steuergelder – und noch viel mehr – sinnlos verschleudert. Verordnungen über die Krümmung von Bananen und Gurken, sinnlose Entwicklungshilfe für die GANZE WELT, unverschämte Riesengehälter von … Weiterlesen »

Apr
07

Führungskräfte bekennen sich klar zu Europa

Euroskeptische Parteien haben bei angestellten Führungskräften in Deutschland keine Chance. Trotz der Euro- und Schuldenkrise bekennen sie sich fest zur europäischen Integration. (Mynewsdesk) Wie eine Umfrage unter den 1.100 Mitgliedern des vom Führungskräfteverband ULA initiierten Panels „Manager Monitor“ ergeben hat, ist das Interesse an der Europawahl sehr hoch. 93 Prozent der Befragten bezeichnen sich „allen … Weiterlesen »

Apr
01

FREIE WÄHLER lehnen Freihandelsabkommen ab und sehen sich darin bestärkt

Europa-1 Ulrike Müller packt ihre Koffer für Brüssel und sammelt Bürgermeinungen Ulrike Müller, MdL, Spitzenkandidatin der FREIEN WÄHLER zur Europawahl 2014 (Dresden) Die FREIEN WÄHLER lehnen das derzeit bekannte Freihandelsabkommen mit den USA ab. Bei Ihrer Ländertour gestern in Sachsen sah sich die Europa-Spitzenkandidatin Ulrike Müller, MdL, erneut in dieser Position bestärkt. Es gebe keinen … Weiterlesen »

Mrz
20

KKLD* launcht Wahlkampf-App zum Mitmachen bei den Grünen

Mit der Wahlkampf-App der Europäischen Grünen entwirft der Nutzer sein eigenes Kampagnenmotiv. Berlin/Brüssel, 20. März 2014 – Mit der ‚Change Europe‚-App wurde am heutigen Donnerstag der nächste Baustein in der Kampagne der Europäischen Grünen (EGP) für die Europawahl 2014 online gestellt. Das von KKLD* in Berlin entwickelte Tool ermöglicht es Nutzern, in 14 Sprachen eigene … Weiterlesen »

Mrz
05

Europawahl: Kandidaten sollten Europa an der Basis kennen

Beherrschung von Fremdsprachen und Erfahrung mit Austauschprogrammen Voraussetzung für erfolgreiche Arbeit in Brüssel und Straßburg Logo IPZ Hürth Hürth, 5. März 2014.- Die künftigen Abgeordneten im Europäischen Parlament sollten in ihrem Lebenslauf Europaarbeit an der Basis vorweisen können. Nur dann seien sie in der Lage, Verständnis für die unterschiedlichen Kulturen in Europa jenseits der Konferenzsäle … Weiterlesen »

Feb
26

Bundesverfassungsgericht kippt Dreiprozenthürde für Europawahl

Eine Information der Bürgerrechtspartei Die Freiheit 26. Februar 2014. Das Bundesverfassungsgericht hat am Mittwoch (26. 2. 2014) die Dreiprozenthürde im Europawahlrecht wie erwartet für verfassungswidrig erklärt. „Nun wird es bei der Europawahl im Mai 2014 erstmals eine tatsächliche Chancengleichheit der kleinen Parteien geben“, sagt Philipp Wolfgang Beyer, Bundesvorstand der Partei DIE FREIHEIT. Diese weitere Klarstellung … Weiterlesen »

Feb
14

Entscheidung zur 3%-Hürde bei Europawahl am 26. Februar

Aiwanger: Wir hoffen auf Wegfall der willkürlichen Hürde Ulrike Müller, MdL, Spitzenkandidatin der FREIEN WÄHLER zur Europawahl 2014 Die FREIEN WÄHLER hatten gegen die 3%-Hürde bei der kommenden Europawahl geklagt, nachdem die 5%-Hürde für verfassungswidrig erklärt wurde und der Bundestag daraufhin eine 3%-Hürde eingeführt hatte. Am 26.2. um 10 Uhr wird nun das Bundesverfassungsgericht in … Weiterlesen »

Ältere Beiträge «