Gesellschaft, Politik und Recht

Kostenlose Pressemitteilungen zu Politik und Recht

Sep
20

Erdbeben in Mexiko: Kinder und Mitarbeiter der SOS-Kinderdörfer unverletzt

(Mynewsdesk) Zum zweiten Mal innerhalb weniger Tage hat ein schweres Erdbeben Mexiko erschüttert. Über 220 Menschen starben nach aktuellen Medienberichten. Die aktuelle Lage bleibt unübersichtlich, doch uns erreichen erste Nachrichten von unseren SOS-Mitarbeitern aus Mexiko: Kinder, Familien und Mitarbeiter in den mexikanischen SOS-Kinderdörfern blieben unverletzt. Auch entstanden offenbar keine Schäden in den SOS-Projekten. “SOS Mexiko … Weiterlesen »

Mai
04

22.000 Menschen leben nach Ecuador-Erdbeben in Notunterkünften / Tetanus- und Gelbfieber-Impfungen dringend benötigt

(Mynewsdesk) Portoviejo – Nach dem Erdbeben in Ecuador warnen die SOS-Kinderdörfer vor einem Ausbruch von Tetanus und Gelbfieber. Bei der Katastrophe am 16. April waren mindestens 659 Menschen getötet und über 22.000 obdachlos geworden. Viele davon wurden beim Erdbeben oder der späteren Suche nach Hab und Gut in den Trümmern verletzt. Impfungen gegen Infektionskrankheiten seien … Weiterlesen »

Jun
24

Nepal: Georg Kraus Stiftung baut Grundschule wieder auf

30.000 Euro für Hilfsmaßnahme im Everestgebiet – erste Stufe im Nepal-Förderplan Der Unterricht in Gumela findet im Zelt statt, die GKS finanziert den Wiederaufbau einer Grundschule HAGEN – 24. Juni 2015. In Nepal finanziert die Georg Kraus Stiftung (GKS) den Wiederaufbau einer Grundschule. 30.000 Euro stellt die Hagener Organisation für die Hilfsmaßnahme zur Verfügung. Die … Weiterlesen »

Mai
13

Schweres Nachbeben in Nepal: Noch mehr Familien obdachlos

(Mynewsdesk) Kathmandu – Wieder hat ein schweres Erdbeben Nepal erschüttert. Das gewaltige Nachbeben der Stärke 7,2 forderte Dutzende Tote und verschärft die Not nach dem verheerenden Beben vor 17 Tagen. Das ganze Ausmaß der erneuten Katastrophe lässt sich derzeit noch nicht absehen. „Viele Kinder sind traumatisiert. Die Bilder der vergangenen Wochen kommen wieder hoch. Sie … Weiterlesen »

Mai
12

Nepal: Jetzt spenden – aber richtig!

ARAG Experten geben Spendenwilligen Tipps, damit die Hilfe auch ankommt. Kein Aufatmen in Nepal: 17 Tage nach der verheerenden Erdbebenkatastrophe in Nepal hat am heutigen Dienstag ein weiteres gewaltiges Beben den Himalaya-Staat erschüttert. Nach Angaben der US-Erdbebenwarte hatte das Beben eine Stärke von 7,4 auf der Richterskala. Die anhaltenden Nachbeben bringen Tod und Zerstörung über … Weiterlesen »

Mai
04

Nepal: Nothilfe allein genügt nicht / SOS-Kinderdörfer planen Wiederaufbau

(Mynewsdesk) Foto: Pravin steht in den Trümmern seines Elternhauses unter dem er bei dem Beben begraben wurde. Zishaan Akbar Latif/SOS-Kinderdörfer Bhaktapur – „Ich schaute Fernsehen, als sich die Erde bebte und das ganze Haus wackelte.“ Pravin ist 13 Jahre alt und wohnte mit seiner kleinen Familie, Mutter und 16-jähriger Bruder, in Bhaktapur, einer Stadt nur … Weiterlesen »

Mai
02

Erdbeben in Nepal: Wir haben alles verloren

(Mynewsdesk) Foto: Die zweieinhalbjährige Srishti malt wie sie das Erdbeben erlebt hat. Fotograf:Zishaan Akbar Latif Kathmandu – Ein kleines Mädchen sitzt auf der Erde des Nothilfe-Camps in Bhaktapur nahe Kathmandu und malt. Das Ergebnis: auf der Straße liegende verletzte Menschen. Daneben zerstörte Häuser.  Die zweieinhalbjährige Srishti und ihre Mutter Ranja (28) sind den Trümmern ihres … Weiterlesen »

Apr
28

80 Prozent der Menschen schlafen auf der Straße aus Angst vor einem zweiten Beben Der Leiter der SOS-Kinderdörfer in Nepal über die Situation im Katastrophengebiet

(Mynewsdesk) Kathmandu – Gleich nach dem schweren Erdbeben am Wochenende haben die SOS-Kinderdörfer in Nepal als ortsansässige Organisation mit der Nothilfe begonnen. Basis sind die 10 nepalesischen Kinderdörfer, die teils im Epizentrum des Bebens lagen. Nepals SOS-Direktor Shankar Pradhananga spricht im Interview über die Zustände im Katastrophengebiet und die Nothilfe vor Ort. Wie ist die … Weiterlesen »

Apr
27

Nepalesische SOS-Jugendliche und Mütter leisten Nothilfe im Erdbebengebiet

(Mynewsdesk) Grafik: Nothilfe der SOS-Kinderdörfer in Nepal. SOS-Kinderdörfer Kathmandu/München – Seit dem verheerenden Erdbeben in Nepal am Wochenende läuft die Nothilfe der SOS-Kinderdörfer im Land auf Hochtouren. „Die SOS-Kinderdörfer Jorpati, Kavre und Sanothimi liegen nah am Epizentrum, sind aber selbst vom Beben verschont geblieben. Rund 40 SOS-Mütter, Jugendliche und Mitarbeiter in Kavre und Jorpati tun … Weiterlesen »

Apr
27

SOS-Kinderdörfer starten nach Erdbeben Nothilfe in Nepal / Betreuung elternloser Kinder

(Mynewsdesk) Kathmandu/München – Nach dem schweren Erdbeben mit mindestens 2000 Toten in Nepal haben die SOS-Kinderdörfer Nothilfemaßnahmen eingeleitet und bieten Unterkunft und Hilfe für betroffene Kinder und Erwachsene im Erdbebengebiet an. Bereits kurz nach der Katastrophe wurden Betroffene in SOS-Einrichtungen – einer Schule und einer Jugendeinrichtung – aufgenommen. Zudem werden Erdbebenopfer mit Nahrungsmitteln und Medizin … Weiterlesen »

Ältere Beiträge «