Gesellschaft, Politik und Recht

Kostenlose Pressemitteilungen zu Politik und Recht

Dez
05

Falschangaben bei „Eigennutzung“ – Kreditantrag mit falschen Angaben ist gefährlich

Weiterbildungsveranstaltung des FX-Beraternetzwerks mit Initiator Herr Peter Restle Weiterbildungsveranstaltung des FX-Beraternetzwerks mit Initiator Herr Peter Restle Wer auf seinem Kreditantrag als Objektangabe „eigengenutze“ für seine in Wirklichkeit fremdgenutzte Eigentumswohnung angibt, de, kann unter Umständen durch die Bank eine Täuschung vorgeworfen werden. Was wenn ein Finanzierungsvermittler ohne Wissen der Käufer die abgegebene Falschangabe „Eigennutzung der Immobilie“ … Weiterlesen »

Feb
15

Immobilienrecht: Wann sind Erwerber in der Haftungsfalle?

Steuersparmodell Eigentumswohnung – Das Problem der angeblichen Eigennutzung bei der „Schrottimmobilie“- von Rechtsanwältin Helena Winker, Dr. Schulte und Partner Rechtsanwälte, Berlin Rechtsanwältin Helena Winker, Dr. Schulte und Partner Rechtsanwälte, Berlin Die ohne Wissen der Käufer abgegebene Falschangabe des Finanzierungsvermittlers „Eigennutzung der Immobilie“ auf dem Kreditantrag kann die geschädigten Kapitalanleger in die Gefahr einer strafrechtlichen Haftung … Weiterlesen »

Feb
01

Schmutzige Vertriebstricks machen Opfer zu Verbrechern

Schrottimmobilien: Die Tricks der Täter sind derart schmutzig, dass die Opfer auch noch damit rechnen müssen, von der Staatsanwaltschaft verfolgt zu werden. Rechtsanwalt Christian-H. Röhlke, Berlin Berlin, den 31.01.2013 – Es sind die ganz schmutzigen Vertriebstricks beim Millionengeschäft mit Schrottimmobilien, über die das Online Portal „derwesten.de“ am 26.04.12 berichtet. Hereingefallen ist ein unbescholtenes Ehepaar kurz … Weiterlesen »