Gesellschaft, Politik und Recht

Kostenlose Pressemitteilungen zu Politik und Recht

Jun
19

Erneuter Prozesserfolg von Ciper & Coll., den Anwälten für Medizinrecht, Arzthaftungsrecht – bundesweit.

Qualifizierte Rechtsberatung und -vertretung ist wichtig, umsich gegen eine regulierungsunwillige Versicherungswirtschaft durchzusetzen. RA Dr. D.C. Ciper LLM, Fachanwalt für Medizinrecht informiert: Landgericht Stuttgart – vom 17.06.2017 Medizinrecht – Arzthaftungsrecht – Behandlungsfehler: Fehlerhafte laparoskopische Choleystektomie, 100.000,- Euro, LG Stuttgart, Az.: 15 O 364/14 Chronologie: Die Klägerin befand sich im Zeitraum vom 21.05.2014 bis 26.05.2014 zur stationären … Weiterlesen »

Jun
19

TOP-Anwälte Ciper & Coll. im Medizinrecht und Arzthaftungsrecht erfolgreich vor dem Landgericht Bielefeld!

Qualifizierte Rechtsberatung und -vertretung ist wichtig, um sich gegen die regulierungsunwillige Versicherungswirtschaft durchzusetzen. RA Dr. D.C.Ciper LLM, Fachanwalt für Medizinrecht informiert: Landgericht Bielefeld vom 18.03.2017 Medizinrecht – Arzthaftungsrecht – Behandlungsfehler: Fehlerhaft behandelte Cholesteatom-Erkrankung, 10.000,- Euro, LG Bielefeld, Az.: 4 O 267/14 Chronologie: Die Klägerin litt an wiederholten Cholesteatom-Erkrankungen, wegen derer sie bereits operativ behandelt worden … Weiterlesen »

Mai
29

Rechtsanwälte Ciper & Coll., die Anwälte für Medizinrecht und Arzthaftungsrecht, bundesweit, fordern “punitive damages”.

Punitive damages von Anwaltschaft für regulierungsunwillige Versicherungswirtschaft gefordert. Informationen von RA Dr. D.C.Ciper LLM, Fachanwalt für Medizinrecht. Der deutsche Gesetzgeber macht es den Versicherungen leicht. Wenn ein Schadenfall eingetreten ist und der Versicherer nicht dazu bereit ist zu zahlen, muss der Geschädigte vor Gericht ziehen. Die Arzthaftungsprozesse ziehen sich in der Regel mehrere Jahre hin, … Weiterlesen »

Mai
29

Top-Anwälte Ciper & Coll., die Anwälte Medizinrecht und Arzthaftungsrecht, bundesweit, erneut erfolgreich vor Landgericht Amberg

Qualifizierte Rechtsberatung und -vertretung im Medizinrecht ist wichtig, um sich gegen die regulierungsunwillige Versicherungswirtschaft durchzusetzen. Informationen von Ciper & Coll.: Landgericht Amberg vom 10.04.2017 Medizinrecht – Arzthaftungsrecht – Behandlungsfehler: Fehlgeschlagene Dekompressionsoperation nach Sulcus-ulnaris-Syndrom, 70.000,- Euro, LG Amberg, Az.: 21 O 702/15 Chronologie: Die Klägerin begab sich aufgrund eines Sulcus-ulnaris-Syndroms in die Behandlung der Beklagten. Postoperativ … Weiterlesen »

Mai
29

Erfolgreich seit über 20 Jahren: Ciper & Coll., die Rechtsanwälte für Medizinrecht und Arzthaftungsrecht, bundesweit!

Qualifizierte Rechtsberatung und -vertretung in einem Arzthaftungsprozess ist wichtig, um sich gegen die regulierungsunwillige Versicherungswirtschaft durchzusetzen. Ciper & Coll. informieren: Informationen von Ciper & Coll.: Auf Augenhöhe mit regulierungsunwilliger Versicherungswirtschaft: Ciper & Coll., die Anwälte für Medizin- und Arzthaftungsrecht, feiern in diesem Jahr ihr zweiundzwanzigjähriges Bestehen. Die Anwälte um das Stamm-Team Dr. D.C.Ciper LLM, Daniel … Weiterlesen »

Mai
22

Medizinrecht, Arzthaftungsrecht: Ciper & Coll. weiter auf Erfolgskurs vor Landgericht Neubrandenburg

Qualifzierte Rechtsberatung und -vertretung im Medizinrecht durch Ciper & Coll. Dr. D.C.Ciper LLM informiert: Landgericht Neubrandenburg vom 15.05.2017 Medizinrecht – Arzthaftungsrecht – Behandlungsfehler: Bauchdeckenabszess nach Uterusruptur und Laparotomie, LG Neubrandenburg, Az.: 4 O 393/14 Chronologie: Die Klägerin befand sich im August 2013 wegen akuter abdominaler Symptomatik in der siebten Schwangerschaftswoche in der Klinik der Beklagten. … Weiterlesen »

Mai
15

Medizinrecht, Arzthaftungsrecht: Ciper & Coll. erneut gerichtlich erfolgreich vor Landgericht Düsseldorf

Qualifizierte Rechtsberatung und -vertretung ist wichtig, um sich gegen eine regulierungsunwillige Versicherungswirtschaft durchzusetzen. Informationen von Ciper & Coll. Landgericht Düsseldorf vom 04.05.2017 Medizinrecht – Arzthaftungsrecht – Behandlungsfehler: Unnötige Revisionsoperation nach nicht erkanntem Hirninfarkt; LG Düsseldorf, Az.: 3 O 291/10 Chronologie: Bei der Klägerin wurde Anfang 2008 ein Aneurysma der Arteria cerebri media entdeckt. Es erfolgte … Weiterlesen »

Mai
12

Medizinrecht – Arzthaftungsrecht: Erneuter Prozesserfolg von Ciper & Coll., vor Landgericht Osnabrück

Qualifzierte Rechtsvertretung für medizingeschädigte Patienten ist erforderlich, um sich gegen die regulierungswillige Versicherungswirtschaft durchzusetzen. Landgericht Osnabrück vom 23.04.2017 Medizinrecht – Arzthaftungsrecht – Behandlungsfehler: Tod nach Tumorrezidiv eines Gallenblasenkarzinoms, 30.000,- Euro, LG Osnabrück, 3 O 983/14 Chronologie: Der zwischenzeitlich verstorbene Patient befand sich beim Beklagten zur Nachsorge eines Gallenblasenkarzinoms in Behandlung. Der Beklagte verkannte ein Tumorrezidiv … Weiterlesen »

Apr
15

Medizinrecht, Arzthaftungsrecht: Aktueller Erfolg von Ciper & Coll.

Qualifizierte Rechtsberatung und -vertretung im Medizin- und Arzthaftungsrecht Landgericht Duisburg : Medizinrecht – Arzthaftungsrecht – Geburtsschaden: Tetraparese, Zerebralsklerose, körperliche u. geistige Schwerstbehinderung nach Zwillingsgeburt, 8 Mio. Euro, LG Duisburg, Az. 13 O 48/12 Chronologie: Bei den Klägerinnen handelt es sich um die Krankenkasse und Pflegekasse des geschädigten Kindes. Die Mutter trug 2008 ihre zweite Schwangerschaft … Weiterlesen »

Apr
13

Medizinrecht, Arzthaftungsrecht: Neuer Prozesserfolg von Ciper & Coll.

Qualfizierte Rechtsberatung- und vertretung von Ciper & Coll. im Medizinrecht/Arzthaftungsrecht Corte d”Appello di Trento (Oberlandesgericht Trient) vom 13.04.2017 Medizinrecht – Arzthaftungsrecht – Behandlungsfehler: Verspätete Behandlung eines akuten Herzinfarktes, 700.000,- Euro, OLG Trient, Az.: 128/2013 Chronologie: Die Klägerin, selber Ärztin, litt Ende 2005 während des Urlaubs in Südtirol an Herzbeschwerden und suchte daher umgehend eine Klinik … Weiterlesen »

Ältere Beiträge «