Gesellschaft, Politik und Recht

Kostenlose Pressemitteilungen zu Politik und Recht

Okt
15

Ebola-Gefahr für Deutschland – offener Brief an den Bundesminister für Gesundheit:

Wie gut ist Deutschland auf Ebola vorbereitet? Quelle: WHO – Eigene Darstellung Sehr geehrter Herr Minister Gröhe, folgende Fragen hatte ich als Bürger der Bundesrepublik Deutschland an Sie gesendet, welche durch Ihr Bundesministerium für Gesundheit – leider nicht beantwortet worden sind. Angesichts der drohenden Gefahr einer weltweiten Ebola-Pandemie, bitte ich Sie nochmals höflich um Ihre … Weiterlesen »

Okt
06

Ist eine Ebola-Pandemie noch zu verhindern?

Deutsche Regierung und NGO erweisen sich als überfordert. Angesichts gravierender Versäumnisse der Bundesregierung, aber auch anderer Länder in der aktuellen Ebola-Katastrophe – stellt sich die Frage: Ob eine Pandemie überhaupt noch zu verhindert ist? Für ein so reiches Land wie Deutschland, muss die bisherige Hilfe im niedrigen, zweistelligen Millionenbereich – als unwürdig, ja sogar beschämend … Weiterlesen »

Jul
15

Neues ebook erschienen: \“Demokratie macht Spaß!\“

Kritisches Tagebuch zu Politik und Gesellschaft vom 1. Mai 2012 bis 1. Mai 2013 Der Autor hat ein neues ebook veröffentlicht: „Demokratie macht Spaß! Kritisches Tagebuch eines Wutbürgers zu Politik und Gesellschaft vom 1. Mai 2012 bis 1. Mai 2013“. Es ist erschienen (348 Seiten) bei epubli Verlag in Berlin und kann in desesen Shop … Weiterlesen »

Jan
28

Assistenzhunde: Anerkennung als Hilfsmittel, Ausbildung und Haltung

Assistenzhunde: Anerkennung als Hilfsmittel, Ausbildung und Haltung Öffentliche Petition für bundeseinheitliche Gesetze für die Anerkennung als Hilfsmittel, Ausbildung und Haltung von Assistenzhunden Nach dem Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland darf niemand wegen seiner Behinderung benachteiligt werden.Durch fehlende bundeseinheitliche gesetzliche Regelungen, betreffend sowohl die Gleichstellung und Anerkennung aller Assistenzhunde, d.h. Behindertenbegleit-, Blindenführ-, Signal-, Therapiebegleit-, Warnhunde u.a., als … Weiterlesen »

Mai
04

Partei der Vernunft – Die Bürgerrechte sind der Garant für unsere Freiheit und Unabhängigkeit

Die AUNS (Aktion für eine unabhängige und neutrale Schweiz) und die Partei der Vernunft setzen sich für eine europäische Zusammenarbeit ein, ohne Zentralismus aus Brüssel Individuelle Freiheit und Unabhängigkeit in Europa bleiben nur erhalten, wenn Bürgerrechte nicht als überholt sondern als zwingend notwendiges Fundament angesehen werden! Anlässlich der 26. Mitgliederversammlung der AUNS am 30. April … Weiterlesen »