Gesellschaft, Politik und Recht

Kostenlose Pressemitteilungen zu Politik und Recht

Nov
30

Direktinvestition in Photovoltaik: Insolvenzrisiko Mieter

OLG Karlsruhe: Kapitalanlageberater muss bei Direktinvestition in Photovoltaikelemente auf Insolvenzrisiko des Mieters hinweisen – Anlegerrechte werden gestärkt Rechtsanwalt Christian-H.Röhlke, Berlin Das Oberlandesgericht (OLG) Karlsruhe hat mit Urteil vom 24.10.2017 (17 U 7/17) eine Entscheidung über den Haftungsumfang des Kapitalanlagenberaters bei Vermittlung einer Direktinvestition getroffen. Im konkreten Fall ging es um Photovoltaikelemente, die vom Kapitalanleger erworben … Weiterlesen »

Sep
30

Rechtliche Möglichkeiten des Widerrufs von Darlehensverträgen

Finanzexperten und Rechtsanwälte klären auf – Diskussionsbeitrag von Finanzexperte Peter Restle, FX-Beraternetzwerk Widerrufsbelehrung – rechtliche Möglichkeiten des Widerrufs von Darlehensverträgen, Diskussionsbeitr Im Rahmen einer Veranstaltung vor interessierten Rechtsanwälten, Juristen, Fachjuristen, Kunden und Mandanten referierte Rechtsanwältin Frau Chantal Richter zusammen mit Finanzexperten Herrn Peter Restle. Zurzeit wird in Rechts- und Bankenkreisen sowie bei Interessierten wild diskutiert, … Weiterlesen »

Mai
09

V+ Beteiligungs GmbH & Co. Fonds 1 KG: Gericht hält Widerrufsbelehrung für fehlerhaft – Ausstiegsmöglichkeiten für Anleger

Rechtanwalt Christian-H. Röhlke, Berlin Die Widerrufsbelehrung der Fondgesellschaft “V+ Beteiligung GmbH & Co. Fonds 1 KG” (V+1) ist fehlerhaft. Diese Ansicht äußerte das Landgericht Berlin in einem Hinweisbeschluss vom 24.04.2013. Für den in einer sogenannten Haustürsituation zum Beitritt bewegten Anleger bedeutet dies, dass der von ihm erklärte Widerruf seiner Fondsbeteiligung zu Recht erfolgt sein könnte. … Weiterlesen »

Feb
05

ALAG-Klagewelle: Gerichte eröffnen Chancen für Anleger

Rechtsanwalt Christian-H. Röhlke, Berlin Berlin, den 01.02.2013 – Die Kölner (ehemals Hamburger) Kapitalanlagegesellschaft ALAG Leasing GmbH & Co. KG, hat zum Jahreswechsel 2012/2013 eine weitere Klagewelle mit mehreren Hunderten von Klagen gestartet. Betroffen sind Anleger nahezu aller Anlageklassen. Classic-Anleger, also solche mit einer Einmalzahlung, werden gerichtlich aufgefordert, die an sie ausbezahlten Entnahmen zurück zu zahlen. … Weiterlesen »