Gesellschaft, Politik und Recht

Kostenlose Pressemitteilungen zu Politik und Recht

Jul
07

L. Ginter – Fachanwalt für Bankrecht und Kapitalmarktrecht

Rechtsanwaltskanzlei Ginter Schiering Rechtsanwälte Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht L. Ginter Rechtsanwaltskanzlei Ginter Schiering Rechtsanwälte Rechtsanwalt und Fachanwalt für Bankrecht und Kapitalmarktrecht Leonid Ginter Rechtsanwalt und Strafverteidiger Nils Schiering Kompetente und bundesweite Beratung und Vertretung in allen bankrechtlichen und kapitalanlagerechtlichen Angelegenheiten vom Fachanwalt für Bankrecht. Falschberatung durch Anlagevermittler – Abwehr von Kündigungen von Bausparverträgen – … Weiterlesen »

Apr
11

Kapitalmarktrecht Schwabmünchen – Martin J. Haas Rechtsanwalt

Gefangen im Irrgarten des Kapitalmarktrechts? MJH – die Anwälte für Banken- und Kapitalmarktrecht in Schwabmünchen helfen aus dem Labyrinth heraus. In unserem zunehmend komplizierter werdenden Wirtschaftsumfeld verändert sich die Situation auf dem Kapitalmarktrecht fast täglich. Die Rechtsanwälte der Kanzlei MJH in Schwabmünchen beraten Sie in kniffligen Fragen des Kapitalmarktrechts und verhelfen Ihnen zu Ihrem Recht. … Weiterlesen »

Apr
08

Michael Adams – Ihr vielseitiger Rechtsanwalt in Altenkirchen

Ihre Rechtsanwalt in Altenkirchen hat sich schwerpunktmäßig auf das Insolvenzrecht, Erbrecht, Bankrecht sowie Gesellschaftsrecht spezialisiert. Vor allem mit Fragen zum Insolvenzrecht, Bankenrecht, Erbrecht und Gesellschaftsrecht sollten Sie sich nicht an einen x-beliebigen Anwalt wenden, sondern sich einen Rechtsanwalt suchen, der sich auf diese Fachgebiete spezialisiert hat. Dazu zählt Michael Adams, der seine Kanzlei in Altenkirchen … Weiterlesen »

Jul
01

Aderhold Anwalt zählt erneut zu den Best Lawyers

Dr. Bardenz auch 2015 im Bankrecht ausgezeichnet. Dr. Alexander Bardenz, Rechtsanwalt und Partner bei Aderhold Eine Empfehlung von Kollegen gilt als ganz besondere Auszeichnung. Dieses Prinzip macht sich das Anwaltsranking Best Lawyers zunutze, das im Auftrag des Handelsblattverlages jährlich neu erhoben wird. Im sogenannten Peer-to-peer-Verfahren werden führende Rechtsanwälte in ganz Deutschland befragt, welche Kollegen sie … Weiterlesen »

Jan
28

Witt Rechtsanwälte: Neuer Standort in München und neue Partner

Die überörtliche Kanzlei Witt Rechtsanwälte ist sei dem 01. Januar 2015 auch mit einem Standort in München vertreten. Die Leitung übernimmt der bundesweit bekannte und renommierte Rechtsanwalt und Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht Tobias Pielsticker als neuer Partner. Er war vorher viele Jahre erfolgreich in der Kanzlei Wilhelm Lachmair & Kollegen beschäftigt. Am Hauptsitz in … Weiterlesen »

Okt
09

Santa Pamina der MPC Santa P-Schiffe 2 in Seenot?

Wie es scheint, wurde nunmehr über die Gesellschaft der Santa Pamina aus dem Dachfonds Santa P-Schiffe 2 das vorläufige Insolvenzverfahren vom Amtsgericht Niebüll eröffnet (AZ.: 5 IN 97/14). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Zürich informiert: Nachdem bereits Ende 2013 für zwei der Santa P-Schiffe Insolvenzantrag gestellt wurde, trifft es … Weiterlesen »

Okt
02

Bei Kapitalanlage muss auch über Risiken informiert werden

Mit Urteil vom 15.04.2014 entschied das Oberlandesgericht (OLG) Nürnberg, dass eine Bank, wenn sie Kapitalanlagen mit Risiken anbietet, nicht nur die Vorteile betonen darf (AZ.: 3 U 2124/13). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Zürich informiert: Geklagt hatte der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) und er hat vom OLG Recht bekommen. Das … Weiterlesen »

Aug
08

Keine kurze Verjährung durch die Hintertür.

OLG Köln stellt klar: titulierte Forderungen verjähren erst nach 30 Jahren Johannes Meinhardt, M.B.A., Rechtsanwalt Ein von MG&P – Meinhardt, Gieseler & Partner erstrittenes Urteil tritt der weitläufigen Meinung entgegen, ein Gläubiger müsse aus seinem Titel regelmäßige Vollstreckungsversuche unternehmen, um nicht Gefahr zu laufen, diesen durch Verwirkung zu verlieren. Rechtskräftig festgestellte, also titulierte Forderungen, verjähren … Weiterlesen »

Jun
23

BGH fällt Entscheidung: Bearbeitungsgebühren für Verbraucherkredite nicht statthaft

Seit dem 13.05.2014 ist es amtlich: Kreditkunden, die Ihren Kreditvertrag 2011 oder später geschlossen haben, können die gezahlte Bearbeitungsgebühr zurückerhalten. Aber wie sieht es für Kreditnehmer aus, die ihren Vertrag vor 2011 abgeschlossen haben? Kanzlei Dr. E. Hoffmann – Kapitalanlage- und Bankrecht Hamburg, 23.06.2015 – Mit zwei Urteilen (XI ZR 405/12 und XI ZR 170713) … Weiterlesen »

Nov
15

LG Berlin: Erhebung von Bearbeitungskosten für Kreditgewährung unwirksam

Berlin, November 2013 – Das Landgericht Berlin hat im Juni 2013 entschieden: Das Erheben einer in einem Kreditvertrag ohne nähere Erläuterung als „Bearbeitungskosten“ bezeichneten Gebühr verstößt gegen das Recht der Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Die Bearbeitungsgebühr muss nun von der Bank an die Kläger zurückgezahlt werden. Kanzlei Adolph & Boryszewski Berlin Die beklagte Bank gewährte den Klägern … Weiterlesen »

Ältere Beiträge «