Gesellschaft, Politik und Recht

Kostenlose Pressemitteilungen zu Politik und Recht

Mrz
02

Neue Verbraucherschutzkanzlei in Hamm

Rechtsanwälte Leonid Ginter und Nils Schiering haben Kanzleiräume am Otto-Krafft-Platz bezogen Rechtsanwalt Leonid Ginter aus Hamm In Auseinandersetzung mit Banken, Bausparkassen und Versicherungen sind Verbraucher regelmäßig auf die Inanspruchnahme professioneller anwaltlicher Hilfe angewiesen. Beispiele aus jüngerer Zeit sind u.a. der Widerruf von Darlehensverträgen, Lebensversicherungen oder Rentenverträgen (Riester/Rürup) oder auch die Kündigung von Bausparverträgen durch Bausparkassen. … Weiterlesen »

Mrz
22

BGH: Banken müssen über Provisionen bei Vermittlung geschlossener Fonds aufklären

BGH: Banken müssen über Provisionen bei Vermittlung geschlossener Fonds aufklären http://www.grprainer.com/rechtsberatung/kapitalmarktrecht/kick-back.html Mit Beschluss vom 16. Februar 2016 hat der Bundesgerichtshof bekräftigt, dass Banken ihre Kunden über ihre Rückvergütungen bei der Vermittlung von Fondsanteilen informieren müssen (XI ZR 542/14). GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München und Stuttgart führen aus: Mit dem … Weiterlesen »

Dez
21

2,25 Mio Euro Spenden: NDR Aktion "Hand in Hand für Norddeutschland" für Flüchtlinge im Norden

Rolf Rosenbrock nimmt den Scheck von Lutz Marmor und Elke Haferburg entgegen _ Foto von Axel Herzig Mehr als zwei Millionen Euro an Spenden sind in diesem Jahr bei der NDR Aktion "Hand in Hand für Norddeutschland" zusamengekommen. Das Geld kommt zu 100 Prozent der Flüchtlingshilfe des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes zugute, dem diesjährigen Partner der Aktion. … Weiterlesen »

Nov
30

„Hand in Hand für Norddeutschland“: NDR 1 Niedersachsen und „Hallo Niedersachsen“ im Zeichen der Benefizaktion für Flüchtlingshilfe

Die NDR Benefizaktion 2015 zugunsten der Flüchtlingshilfe _ Foto von Jann Wilken Zwei Wochen lang – von Montag, 30. November, bis Freitag, 11. Dezember – engagieren sich NDR 1 Niedersachsen und „Hallo Niedersachsen“ im Rahmen der NDR Benefizaktion „Hand in Hand für Norddeutschland“ für Flüchtlinge im Norden. In Sondersendungen, Reportagen und Berichten begleiten die Programme … Weiterlesen »

Nov
27

„Hand in Hand für Norddeutschland“: NDR Benefizaktion für Flüchtlingshilfe beginnt

Die NDR Benefizaktion unterstützt die Flüchtlingshilfe – Foto von Jann Wilken Mit seiner Benefizaktion „Hand in Hand für Norddeutschland" möchte der NDR in diesem Jahr dazu beitragen, die Situation von Flüchtlingen im Norden zu verbessern. Start der Aktion ist am Montag, 30. November. Zwei Wochen lang, bis Freitag, 11. Dezember, stellen alle NDR Radioprogramme, das … Weiterlesen »

Mai
21

Ukraine: SOS erweitert Hilfe für Menschen im Osten des Landes

Ukraine: SOS erweitert Hilfe für Menschen im Osten des Landes (Mynewsdesk) Lugansk/München – Mit Angst und Sorge betrachten die Einwohner von Lugansk die derzeitigen Ereignisse in ihrer Stadt, die wirtschaftliche Lage wird immer schwieriger. Die SOS-Kinderdörfer haben ihr Programm erweitert und helfen mit Lebensmittelgaben.Ein Großteil der Firmen in Lugansk arbeitet nicht voll, was dazu führt, … Weiterlesen »

Apr
29

Bundesgerichtshof BGH Urteil: Banken müssen über die Möglichkeit der Schließung offener Immobilienfonds informieren – GRP Rainer Rechtsanwälte Kapitalmarktrecht

Das Verschweigen von Risiken offener Immobilienfonds, insbesondere einer möglichen zwischenzeitlichen Schließung, kann nach Ansicht des Bundesgerichtshofs zu Schadensersatzansprüchen führen. GRP Rainer LLP GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München und Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Mit Urteil vom 29.04.2014 (Az.: XI ZR 477/12) hat der Bundesgerichtshof (BGH) die Rechte von Anlegern offener … Weiterlesen »

Jan
27

Fehlerhafte Widerrufsbelehrung bei privaten Darlehensverträgen: Banken und Sparkassen zunehmend bereit zur außergerichtlichen Einigung

TREWIUS Rechtsanwälte: Fehlerquote rund 78 Prozent. Geldinstitute nur mit anwaltlichem Druck zum Einlenken bereit. (Eislingen) Praktisch jede Bank hat bei privaten Darlehensverträgen mit ihren Kunden fehlerhafte Widerrufsbelehrungen verwendet. Kreditnehmer sollten deshalb insbesondere ihre Hypotheken-Darlehensverträge im Hinblick auf solche fehlerhaften Widerrufserklärungen überprüfen lassen, empfiehlt die auf Bank- und Kapitalmarktrecht spezialisierte Kanzlei TREWIUS Rechtsanwälte in Eislingen. Ein … Weiterlesen »

Dez
18

Fehlerhafte Widerrufsbelehrung bei privaten Darlehensverträgen: Banken und Sparkassen zunehmend bereit zur außergerichtlichen Einigung

TREWIUS Rechtsanwälte: Fehlerquote rund 78 Prozent. Geldinstitute nur mit anwaltlichem Druck zum Einlenken bereit. (Eislingen, 18. Dezember 2013) Praktisch jede Bank hat bei privaten Darlehensverträgen mit ihren Kunden fehlerhafte Widerrufsbelehrungen verwendet. Kreditnehmer sollten deshalb insbesondere ihre Hypotheken-Darlehensverträge im Hinblick auf solche fehlerhaften Widerrufserklärungen überprüfen lassen, empfiehlt die auf Bank- und Kapitalmarktrecht spezialisierte Kanzlei TREWIUS Rechtsanwälte … Weiterlesen »

Dez
13

Banken haben Beratungs- und Fürsorgepflicht

Risiken von Investitionen in Fonds müssen transparent gemacht werden – Zweitmarkt-Schiffsfonds besonders riskant – Schadensersatzansprüche geltend machen Rechtsanwältin Dr. Margit Bastgen Rät eine Bank zum Investment in Fonds, hat sie ihre Beratungspflicht wahrzunehmen. Sie muss unaufgefordert die Höhe ihrer Provision beziffern. Zudem hat die Bank sämtliche bekannten Risiken des jeweiligen Investments zu kommunizieren. Dies gehört … Weiterlesen »

Ältere Beiträge «