Gesellschaft, Politik und Recht

Kostenlose Pressemitteilungen zu Politik und Recht

Dez
11

Abgasskandal – Neuigkeiten!

Dieselskandal – Abgasskandal https://www.diesel-auto-opfer.de/ anfragen@diesel-auto-opfer.de Abgasskandal aktuell! Dieselskandal: KBA-Rückrufe – Audi A 6 und A 7 3,0 Euro 6 KBA ruft Audi A6 und A7 3,0 Liter Euro 6 (CRT) zurück – Baujahr 2014-2017 Daimler: Neuer Rückruf – Mercedes Benz E 250 CDI 4 Matic, Euro 5: Motor OM 651 KBA ruft im Daimler-Abgasskandal Mercedes-Benz-Modell … Weiterlesen »

Jan
05

Bahnstreik: Frage der Bahn an GDL nach Gewerkschaftszugehörigkeit der Mitarbeiter unzulässig

Ein Interview von Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck mit Fachanwalt für Arbeitsrecht Volker Dineiger, Berlin und Essen. Fachanwalt Bredereck: Diese Woche hat uns eine merkwürdige Entscheidung erreicht. Wir haben mehrfach über die GDL und das Streikrecht gesprochen. Jetzt soll aber eine Frage nach der Zugehörigkeit unzulässig sein. Darf eine Gewerkschaft also streiken, aber keiner darf … Weiterlesen »

Aug
12

Rückruf aus dem Urlaub – geht das überhaupt?

ARAG Verbraucher-Information Düsseldorf, 12.08.2013 Die Probleme am Hauptbahnhof der Stadt Mainz sind in aller Munde und haben jetzt Konsequenzen. Das Eisenbahnbundesamt hat ein Verfahren gegen die Bahn eingeleitet. Dabei wird ein möglicher Verstoß der Bahn-Tochter DB Netz AG gegen die Betriebspflicht untersucht, denn wichtige Knotenpunkte wie die Landeshauptstädte müssen natürlich durchgängig erreichbar sein. Mittlerweile hört … Weiterlesen »

Sep
28

Fernbus(liberalisierung) ohne jegliche Gewährleistung

Fahrgastverband PRO BAHN sieht Gesetzesänderung kritisch (ddp direct) Der Fahrgastverband Pro Bahn, die bundesweite Vertretung aller Fahrgäste des gesamten öffentlichen Verkehrs, ist entsetzt darüber, dass der jetzt vorgelegte politische Kompromiss zur Liberalisierung des Fernbusverkehrs die Fahrgäste wieder zu nahezu rechtlosen „Beförderungsfällen“ macht, wie dies in der Vergangenheit im Bahnverkehr der Fall war. Während EU-weit im … Weiterlesen »

Mai
16

Fußballfans: Gewalt und Ausschreitungen im öffentlichen Verkehr nicht mehr hinnehmbar!

Fußballfans: Gewalt und Ausschreitungen im öffentlichen Verkehr nicht mehr hinnehmbar! (ddp direct) Der Fahrgastverband PRO BAHN macht anlässlich des Abschlusses der Bundesligasaison darauf aufmerksam, dass im öffentlichen Verkehr die Beeinträchtigungen durch Fußballfans spürbar problematischer geworden sind. Gewalt gegen Gegenstände und auch gegen Menschen gehört im Rahmen von Fußballspielen nicht nur innerhalb der Fußballstadien zum Alltag, … Weiterlesen »

Feb
08

Die D.A.S. informiert: Urteile in Kürze – Zivilrecht

Bahn haftet bei Glatteis auf Bahnsteigen! Ein Bahnunternehmen muss aufgrund des Beförderungsvertrages mit dem Fahrgast dafür sorgen, dass dieser keinen Schaden erleidet. Wie der Bundesgerichtshof nach Mitteilung der D.A.S. entschied, haftet die Bahn damit auch bei einem durch Glatteis verursachten Sturz auf dem Bahnsteig – selbst wenn der Bahnhof einer anderen Gesellschaft gehört. BGH, Az. … Weiterlesen »