Gesellschaft, Politik und Recht

Kostenlose Pressemitteilungen zu Politik und Recht

Jun
19

Erneuter Prozesserfolg von Ciper & Coll., den Anwälten für Medizinrecht, Arzthaftungsrecht – bundesweit.

Qualifizierte Rechtsberatung und -vertretung ist wichtig, umsich gegen eine regulierungsunwillige Versicherungswirtschaft durchzusetzen. RA Dr. D.C. Ciper LLM, Fachanwalt für Medizinrecht informiert: Landgericht Stuttgart – vom 17.06.2017 Medizinrecht – Arzthaftungsrecht – Behandlungsfehler: Fehlerhafte laparoskopische Choleystektomie, 100.000,- Euro, LG Stuttgart, Az.: 15 O 364/14 Chronologie: Die Klägerin befand sich im Zeitraum vom 21.05.2014 bis 26.05.2014 zur stationären … Weiterlesen »

Jun
19

TOP-Anwälte Ciper & Coll. im Medizinrecht und Arzthaftungsrecht erfolgreich vor dem Landgericht Bielefeld!

Qualifizierte Rechtsberatung und -vertretung ist wichtig, um sich gegen die regulierungsunwillige Versicherungswirtschaft durchzusetzen. RA Dr. D.C.Ciper LLM, Fachanwalt für Medizinrecht informiert: Landgericht Bielefeld vom 18.03.2017 Medizinrecht – Arzthaftungsrecht – Behandlungsfehler: Fehlerhaft behandelte Cholesteatom-Erkrankung, 10.000,- Euro, LG Bielefeld, Az.: 4 O 267/14 Chronologie: Die Klägerin litt an wiederholten Cholesteatom-Erkrankungen, wegen derer sie bereits operativ behandelt worden … Weiterlesen »

Mai
29

Top-Anwälte Ciper & Coll., die Anwälte Medizinrecht und Arzthaftungsrecht, bundesweit, erneut erfolgreich vor Landgericht Amberg

Qualifizierte Rechtsberatung und -vertretung im Medizinrecht ist wichtig, um sich gegen die regulierungsunwillige Versicherungswirtschaft durchzusetzen. Informationen von Ciper & Coll.: Landgericht Amberg vom 10.04.2017 Medizinrecht – Arzthaftungsrecht – Behandlungsfehler: Fehlgeschlagene Dekompressionsoperation nach Sulcus-ulnaris-Syndrom, 70.000,- Euro, LG Amberg, Az.: 21 O 702/15 Chronologie: Die Klägerin begab sich aufgrund eines Sulcus-ulnaris-Syndroms in die Behandlung der Beklagten. Postoperativ … Weiterlesen »

Mai
29

Erfolgreich seit über 20 Jahren: Ciper & Coll., die Rechtsanwälte für Medizinrecht und Arzthaftungsrecht, bundesweit!

Qualifizierte Rechtsberatung und -vertretung in einem Arzthaftungsprozess ist wichtig, um sich gegen die regulierungsunwillige Versicherungswirtschaft durchzusetzen. Ciper & Coll. informieren: Informationen von Ciper & Coll.: Auf Augenhöhe mit regulierungsunwilliger Versicherungswirtschaft: Ciper & Coll., die Anwälte für Medizin- und Arzthaftungsrecht, feiern in diesem Jahr ihr zweiundzwanzigjähriges Bestehen. Die Anwälte um das Stamm-Team Dr. D.C.Ciper LLM, Daniel … Weiterlesen »

Mai
22

Medizinrecht, Arzthaftungsrecht: Ciper & Coll. weiter auf Erfolgskurs vor Landgericht Neubrandenburg

Qualifzierte Rechtsberatung und -vertretung im Medizinrecht durch Ciper & Coll. Dr. D.C.Ciper LLM informiert: Landgericht Neubrandenburg vom 15.05.2017 Medizinrecht – Arzthaftungsrecht – Behandlungsfehler: Bauchdeckenabszess nach Uterusruptur und Laparotomie, LG Neubrandenburg, Az.: 4 O 393/14 Chronologie: Die Klägerin befand sich im August 2013 wegen akuter abdominaler Symptomatik in der siebten Schwangerschaftswoche in der Klinik der Beklagten. … Weiterlesen »

Mai
15

Medizinrecht, Arzthaftungsrecht: Ciper & Coll. erneut gerichtlich erfolgreich vor Landgericht Düsseldorf

Qualifizierte Rechtsberatung und -vertretung ist wichtig, um sich gegen eine regulierungsunwillige Versicherungswirtschaft durchzusetzen. Informationen von Ciper & Coll. Landgericht Düsseldorf vom 04.05.2017 Medizinrecht – Arzthaftungsrecht – Behandlungsfehler: Unnötige Revisionsoperation nach nicht erkanntem Hirninfarkt; LG Düsseldorf, Az.: 3 O 291/10 Chronologie: Bei der Klägerin wurde Anfang 2008 ein Aneurysma der Arteria cerebri media entdeckt. Es erfolgte … Weiterlesen »

Mai
12

Medizinrecht – Arzthaftungsrecht: Erneuter Prozesserfolg von Ciper & Coll., vor Landgericht Osnabrück

Qualifzierte Rechtsvertretung für medizingeschädigte Patienten ist erforderlich, um sich gegen die regulierungswillige Versicherungswirtschaft durchzusetzen. Landgericht Osnabrück vom 23.04.2017 Medizinrecht – Arzthaftungsrecht – Behandlungsfehler: Tod nach Tumorrezidiv eines Gallenblasenkarzinoms, 30.000,- Euro, LG Osnabrück, 3 O 983/14 Chronologie: Der zwischenzeitlich verstorbene Patient befand sich beim Beklagten zur Nachsorge eines Gallenblasenkarzinoms in Behandlung. Der Beklagte verkannte ein Tumorrezidiv … Weiterlesen »

Apr
15

Medizinrecht, Arzthaftungsrecht: Aktueller Erfolg von Ciper & Coll.

Qualifizierte Rechtsberatung und -vertretung im Medizin- und Arzthaftungsrecht Landgericht Duisburg : Medizinrecht – Arzthaftungsrecht – Geburtsschaden: Tetraparese, Zerebralsklerose, körperliche u. geistige Schwerstbehinderung nach Zwillingsgeburt, 8 Mio. Euro, LG Duisburg, Az. 13 O 48/12 Chronologie: Bei den Klägerinnen handelt es sich um die Krankenkasse und Pflegekasse des geschädigten Kindes. Die Mutter trug 2008 ihre zweite Schwangerschaft … Weiterlesen »

Apr
11

Medizinrecht, Arzthaftungsrecht. Prozesserfolg von Ciper & Coll.:

Qualifizierte Rechtsberatung und -vertretung im Arzthaftungsrecht Landgericht Amberg vom 10.04.2017 Medizinrecht – Arzthaftungsrecht – Behandlungsfehler: Fehlgeschlagene Dekompressionsoperation nach Sulcus-ulnaris-Syndrom, 70.000,- Euro, LG Amberg, Az.: 21 O 702/15 Chronologie: Die Klägerin begab sich aufgrund eines Sulcus-ulnaris-Syndroms in die Behandlung der Beklagten. Postoperativ litt sie weiterhin an Sensibiltätsstörungen der Hand und Schmerzen. Es erfolgten zwei Revisionsoperationen, die … Weiterlesen »

Apr
05

Prozesserfolg vor Landgericht Itzehoe: Medizinrecht – Arzthaftungsrecht – Behandlungsfehler

Qualifizierte anwaltliche Vertretung im Arzthaftungsrecht Landgericht Itzehoe vom 03.04.2017 Medizinrecht – Arzthaftungsrecht – Behandlungsfehler: Verspätete Diagnose eines Prostatakarzinoms, 50.000,- Euro, LG Itzehoe, Az.: 4 O 94/16 Chronologie: Der Kläger stellte sich in den Jahren 2005 bis 2014 in einer urologischen Praxis regelmäßig zur Prostatakrebsvorsorge vor. Im Rahmen dieser Untersuchungen kam es auch zu der Erhebung … Weiterlesen »

Ältere Beiträge «