Gesellschaft, Politik und Recht

Kostenlose Pressemitteilungen zu Politik und Recht

Jun
20

AJO e.V. vertritt Deutschland beim wichtigsten europäischen Sozialkongress

Walter stellt überregionales “nifo”-Projekt auf Malta vor Petra Walter, Geschäftsführerin der AJO e.V. (Bildquelle: first floor, Aalen) Die wichtigste Veranstaltung des Jahres für das europäische Sozial-Netzwerk (ESN) ist die 25. Europäische Konferenz des Sozialwesens (ESSC). Sie findet vom 26. bis 28. Juni in Valletta auf Malta statt. Dabei findet auch eine thematische Podiumsdiskussion zum Thema … Weiterlesen »

Mrz
20

Flüchtlinge: Caritas plädiert für gesicherte Ausbildung

Katholischer Wohlfahrtsverband: Landeserlass soll Rechtssicherheit für Betroffene schaffen Freiburg/Stuttgart, 20. März 2017 – Die Caritas in Baden-Württemberg begrüßt den Vorstoß der Landesregierung, bessere Rahmenbedingungen für die Integration von Geflüchteten in den Arbeitsmarkt zu schaffen. Dies hatte Sozialminister Manfred Lucha am vergangenen Freitag (17. März) am Rande der Integrationsministerkonferenz in Friedrichshafen angekündigt. Besonders im Rahmen der … Weiterlesen »

Feb
06

Rechtliche Bewertung von Arbeit 4.0 durch die Kanzlei KTR

Die Kanzlei KTR hat sich in einem Themenmonat mit “Arbeit 4.0″ befasst und hierzu Auswertungen in Aufsätzen und einer Gesprächsrunde veröffentlicht. Themenmonat zu Arbeit 4.0 der Kanzlei KTR (Bildquelle: © magele-picture – fotolia.com) Der Begriff Arbeit 4.0 ist derzeit in aller Munde. Nachdem Arbeitsministerin Nahles im November ihre Ergebnisse und Vorschläge in ihrem Weißbuch der … Weiterlesen »

Jul
01

Arbeitsmarkt Juni 2016 – Geflüchtete Menschen erstmals in den Arbeitsmarktstatistiken

(Mynewsdesk) BdS-Präsidentin Gabriele Fanta zur aktuellen Pressekonferenz der BA zu den Arbeitsmarktzahlen im Juni 2016: „Es ist zu begrüßen, dass die BA ab sofort ihre Arbeitsmarktberichterstattung um den Aspekt geflüchteter Menschen ergänzt. Die Integration von Flüchtlingen ist in den nächsten Monaten und Jahren nicht nur eine gesellschaftspolitische Herausforderung, sondern wird maßgeblich die Entwicklung auf dem … Weiterlesen »

Sep
23

ARAG Trend Herbst 2015

Mehrheit sieht die zügige Eingliederung von Flüchtlingen als Chance Zuwanderung bereichert Leben und Kultur in Deutschland! – 65,3 Prozent der Deutschen sind der Ansicht, die Eingliederung von Flüchtlingen in den Arbeitsmarkt helfe unserer Wirtschaft – 57,8 Prozent der Deutschen halten Zuwanderung für eine Bereicherung für Leben und Kultur Der Zustrom an Flüchtlingen, die nach Deutschland … Weiterlesen »

Aug
25

Hartz-IV-Empfänger werden nicht geboren, sondern dazu ausgebildet

Eine Information des Deutschen Schutzverbands gegen Diskriminierung e.V. Gegen Diskriminierung 25. August 2015. Dass ein Mangel an Schulbildung und beruflicher Qualifikation entscheidende Faktoren für Arbeitslosigkeit sind, ist nicht von der Hand zu weisen. Aber darf deshalb das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung der Bundesagentur für Arbeit sagen, dass Hartz-IV-Empfänger teilweise “dazu” ausgebildet werden? Diese Frage … Weiterlesen »

Jun
15

Warum in die Ferne schweifen?

Deutschlands Studis verlieren den internationalen Anschluss Von Ansgar Lange +++ “In der Bildungspolitik läuft einiges schief. Die Folgen werden nicht nur die Studenten, sondern auch die Unternehmen ausbaden dürfen. Deutschland ist einerseits zum Bildungstransitland geworden. Ausländische Studenten studieren zwar in Bonn oder Berlin, gehen danach aber wieder zurück in ihre Heimat. Und bei den Deutschen … Weiterlesen »

Sep
12

Arbeitsmarkt 2030: Mit staatlichem Weiterbildungssystem und Familienpolitik gegen die Demografie-Panik

Der Wettbwerb um qualifizierte Arbeitkräfte wird zur großen Herausforderung für die deutsche Wirtschaft in den nächsten Dekaden. Deutschland kann diese Herausforderung mit einem staatlich zertifizierten Weiterbildungsystem und einer familienfreundlichen Arbeitsmarktpolitik meistern. Zu dieser Einschätzung kommt die Studie “Arbeitsmarkt 2030″, eine Prognose zur Entwicklung von Arbeit und Bildung. Arbeitsmarkt 2030 Die Studie stellt die Ergebnisse eines … Weiterlesen »

Mai
17

Demografischer Wandel lässt sich gestalten

Fachtagung im Wissenschaftsjahr 2013: Erhalt der Innovationsfähigkeit ist wesentlicher Faktor für die Sicherung des Wirtschaftsstandorts Deutschland Berlin (17. Mai 2013). Deutschland altert so stark wie nie zuvor: Die Bevölkerung im arbeitsfähigen Alter nimmt ab, der demografische Wandel verändert den Arbeitsmarkt tiefgreifend. Klar ist, Gesellschaft, Wirtschaft und Politik müssen auf diese Entwicklung reagieren. Rund 400 Expertinnen … Weiterlesen »

Mrz
27

Die Rolle von Werkstätten für behinderte Menschen in einem inklusiven Europa

EASPD, BAG:WfbM und Unapei präsentieren Empfehlungen im Europäischen Parlament (ddp direct) Unter der Schirmherrschaft von MdEP Ádám Kósa und MdEP Dr. Dieter-Lebrecht Koch hat der europäische Verband EASPD (European Association of Service Providers for Persons with Disabilities) in Zusammenarbeit mit dem deutschen Verband BAG:WfbM (Bundesarbeitsgemeinschaft Werkstätten für behinderte Menschen) und dem französischen Verband Unapei (Union … Weiterlesen »

Ältere Beiträge «