Gesellschaft, Politik und Recht

Kostenlose Pressemitteilungen zu Politik und Recht

Jun
13

Neu im Helios-Verlag: Heinz Sannemann – Ein Jagdfliegerleben von Falk Breuer und Walter Waiss

in Berichten – Dokumenten – Fotos Heinz Sannemann – Ein Jagdfliegerleben von Falk Breuer und Walter Waiss Als Heinrich “Heinz” Sannemann am 7. Januar 2014 fast hundertjährig verstarb, war er einer großen Fangemeinde im In- und Ausland als Philanthrop und Naturforscher bekannt, der sich vor allem um die Erforschung der Bienen und ihre Bedeutung für … Weiterlesen »

Mai
29

C. König: Das große Bordflugzeug – Neue Doku im Helios-Verlag

Arado AR 95 und Heinkel He 114 C. König: Das große Bordflugzeug – Neue Doku im Helios-Verlag In der Weimarer Republik entstanden richtungsweisende Schiffs-Konstruktionen für die Reichsmarine, die über Katapulte für den Einsatz von Bordaufklärungsflugzeugen verfügten. Nach dem Doppeldecker Heinkel He 60 nutzte man kurz die Arado Ar 95 und die Heinkel He 114, die … Weiterlesen »

Sep
14

Neues Standardwerk: Das 2. Regiment der “Division Brandenburg” von Leo Cavaleri beim Helios-Verlag.

Eine Dokumentation zum Einsatz der BRANDENBURGER-Gebirgsjäger im Osten bzw. Südosten Europas Das 2. Regiment der “Division Brandenburg”, Leo Cavaleri (Helios-Verlag) Zu Beginn des II. Weltkrieges ergab sich für die deutschen Panzertruppen die Notwendigkeit, dass sie im Angriff auf sensible Verkehrsknoten infanteristische Unterstützung benötigten. Dazu initiierte die Abwehr II des deutschen militärischen Nachrichtendienstes (Amt Ausland Abwehr) … Weiterlesen »

Sep
14

Neu im Helios-Verlag: Doku von Christian König: “Erste am Feind”

Bordflugzeug und Küstenaufklärer Heinkel He 60 Christian König: “Erste am Feind” (Helios-Verlag) In den 1920er Jahren entstanden in Deutschland Flugzeugschleudern, um Postflugzeuge von Bord zu starten. Auf Kriegsschiffen wurden daraufhin Bordflugzeuge als Aufklärer eingesetzt. Sie erweiterten den aufzuklärenden Bereich weit über jenes Blickfeld hinaus, das bislang den besten Augen im Krähennest vorbehalten war. Wie an … Weiterlesen »

Jun
29

Verlorene Jahre – Doku von Walter Ritter – Neu im Helios-Verlag

Mit dem Abitur ins Leben? Ritter: Verlorene Jahre, Doku, Helios-Verlag Der Titel klingt zunächst wenig originell, zumal sich seit 1945 viele ehemalige Kriegsteilnehmer aus unterschiedlichen Gründen ihre persönlichen Erinnerungen an Krieg und Gefangenschaft von der Seele geschrieben haben. Dieses Buch ist anders, zumal der Autor seine Erinnerungen zu Lebzeiten nicht veröffentlicht wissen wollte und einer … Weiterlesen »

Mrz
07

Die 326. Volks-Grenadier-Division in der Ardennenoffensive 1944/45 von T. Haasler, neu im Helios-Verlag

Timm Haasler: Die 326. Volks-Grenadier-Division in der Ardennenoffensive 1944/45 Die Studie geht am Beispiel der 326. Volks-Grenadier-Division auf die Aufstellung, Gliederung und Ausrüstung einer Volksgrenadierdivision im Herbst 1944 ein. Zu Beginn der Ardennenoffensive soll die Division auf sich alleine gestellt im Raum Monschau den Durchbruch durch die amerikanischen Linien erzwingen, ehe sie im Januar 1945 … Weiterlesen »

Jan
23

Neu im Helios-Verlag: Dresdner Feldpostbriefe von G. König

Dokumente und Briefe von Angehörigen der Staatlichen Oberschule Dresden-Plauen 1938 bis 1947 Helios-Verlag: Dresdner Feldpostbriefe In anschaulicher Weise werden in Feldpostbriefen und Dokumenten aus den Jahren des Zweiten Weltkrieges die erschütternden Erlebnisse und Ereignisse vorgestellt, mit denen die Schüler, Lehrer und Ehemaligen der Staatlichen Oberschule Dresden-Plauen konfrontiert waren. Die Feldpostbriefe, welche in der Schule von … Weiterlesen »

Nov
10

Der Westwall im Raum Wassenberg – eine Doku von M. Morgenweg, Helios-Verlag

und die deutschen Rückzugskämpfe im Kreis Heinsberg Markus Morgenweg: Der Westwall im Raum Wassenberg Als Wassenberg, eine kleine Stadt im Kreis Heinsberg (NRW) am 28.2.1945 von den Amerikanern besetzt wurde, endete für die Alliierten die Operation Grenade – und damit die monatelangen Kämpfe um die sogenannte Rurfront zwischen Düren und Roermond. Doch wie konnte dieses … Weiterlesen »

Mai
19

Neu Lapp: Kampf und Untergang der 17. Armee im 2. Weltkrieg

Militärhistorische Skizze eines Großverbandes der Wehrmacht an der Ostfront Die Ende 1940 aufgestellte 17. Armee der Deutschen Wehrmacht beteiligte sich seit dem 22. Juni 1941 am Angriff auf die UdSSR. Ihre Korps und Divisionen besetzten 1941/42 große Teile der Ukraine und drangen bis in den Kaukasus vor. Nach der Stalingrader Katastrophe der Wehrmacht zur Jahreswende … Weiterlesen »

Mai
19

Neu im Helios-Verlag: Bombenkrieg 1914-1918 von Buchholz / Schuh

London und Paris im Visier Bombenkrieg 1914-1918 von Buchholz / Schuh Nach dem ersten Erscheinen deutscher Flugzeuge über Paris am 30. August 1914 gehören weite, bombenbeladene Angriffe ins gegnerische Hinterland zum selbst gewählten Programm einiger Feldfliegerabteilungen. Meistens verfolgen die Abwürfe taktische Ziele. Im Rahmen der Reorganisation der Fliegertruppe 1915/16 ist dem offensiv geführten Luftkrieg eine … Weiterlesen »

Ältere Beiträge «