Gesellschaft, Politik und Recht

Kostenlose Pressemitteilungen zu Politik und Recht

Apr
27

Sodexo: Bildungspaket eröffnet Jugendlichen Zukunftschancen

Marktführer für Dienstleistungen im sozialen Bereich unterstützt Kommunen bei der schnellen Umsetzung des Bildungspaketes
Sodexo: Bildungspaket eröffnet Jugendlichen Zukunftschancen

Frankfurt, 27. April 2011 [Euronext Paris, ISIN FR0000121220, Symbol SW, SX270411SZL]. Das Bildungspaket schafft Perspektiven: Angebote wie Schulausflüge, warmes Mittagessen, Mitgliedschaft in Sport- und Musikvereinen oder Nachhilfeunterricht sichern die Teilhabemöglichkeit von rund 2,5 Millionen bedürftigen Kindern und Jugendlichen. Verantwortlich für die Umsetzung des Bildungspakets vor Ort sind die Kommunen.

Sodexo unterstützt Kommunen bei der Umsetzung des Bildungspakets
„Eine schnelle und erfolgreiche Umsetzung des Bildungspakets vor Ort hängt wesentlich von der Transparenz des Systems ab“, sagt George Wyrwoll, Corporate Relations Manager bei Sodexo: „Leistungserbringer und Leistungsberechtigte müssen einfach zueinander finden können.“ Daher bietet Sodexo bereits heute Landkreisen und Kommunen ein Bildungsgutschein-System. „Das Gesetz sieht ausdrücklich vor, daß die Leistung mit Ausgabe von Bildungsgutscheinen erbracht werden kann“, so Wyrwoll. „Daher bringt das Sodexo Bildungs-Gutschein System kommunale Angebote und Leistungsberechtigte zusammen. So kann die Kommune nicht nur die Bürokratie klein halten, sondern auch dafür sorgen, daß alle Anspruchsberechtigten einen einfachen und flexiblen Zugang zu den Angeboten vor Ort bekommen.“

Die multifunktionale Bildungskarte von Sodexo sichert den Erfolg des Bildungspakets
Zusätzlich setzt Sodexo auf eine elektronische Chip-Karte und online-Verwaltung als passgenaue Lösung für alle Leistungsarten des Bildungspakets. „Mit der Sodexo Bildungs Karte bieten wir den Kommunen die Möglichkeit, allen Kindern den Zugang zu kommunalen Angeboten zu ermöglichen, noch zielgenauer zu fördern und effizient abzurechnen.“
Als international führender Dienstleister im sozialen Bereich unterstützt Sodexo ca. 300 Kommunen, Landkreise und Städte mit passgenauen Lösungen bei der Erbringung von staatlichen Leistungen in Deutschland.

Weitere Informationen zum Bildungspaket und Sodexo finden sich unter http://www.bildungs-pass.de und http://www.sodexo.de

Sodexo in Deutschland
Sodexo ist seit mehr als 50 Jahren in Deutschland vertreten und beschäftigt heute rund 14.000 Mitarbeiter. Im Geschäftsbereich Motivationslösungen ist Sodexo führender Dienstleistungspartner rund um die Themen Mitarbeitermotivation, betriebliche Sozialleistungen (Sodexo Restaurant Pass) und Incentives sowie Leistungen für die staatliche Verwaltung. Mit seinen Dienstleistungen erreicht Sodexo in Deutschland täglich mehr als 550.000 Menschen.

Sodexo in Deutschland
630 Mio. Euro Umsatz (Servicelösungen vor Ort)
17.400 Mitarbeiter
550.000 Endkunden jeden Tag
9.000 Kunden ( Motivationslösungen)
1.016 Betriebe (Servicelösungen vor Ort)
30.000 Einlösestellen (Motivationslösungen)

Sodexo Motivationslösungen
George Wyrwoll
Rüsselsheimer Straße 22
60326 Frankfurt am Main
069-73996-6211

http://www.sodexo.de
george.wyrwoll@sodexo.com

Pressekontakt:
Sodexo
George Wyrwoll
Rüsselsheimer Straße 22
60326 Frankfurt am Main
george.wyrwoll@sodexo.com
069-73996-6211
http://www.sodexo.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»