Gesellschaft, Politik und Recht

Kostenlose Pressemitteilungen zu Politik und Recht

Okt
05

Deutsche Zentrumspartei wählt neuen Landesvorstand in Bayern

Edgar Meixner neuer Landesvorsitzender – Landesliste zur Bundestagswahl 2013 aufgestellt

Am Mittwoch, den 3. Oktober 2012 fanden sich die Mitglieder der Deutschen Zentrumspartei in den Regensburger Weißbräustuben zusammen um einen neuen Vorstand zu wählen und eine Landesliste zur Bundestagswahl aufzustellen.
Einstimmig gewählt wurde als Landesvorsitzender Edgar Meixner aus Sulzbach-Rosenberg gewählt, als Stellvertreter die Herr Augustin aus Poing, der zeitgleich das Amt des Landesgeschäftsführers wahrnimmt und die Verwaltungsangestellte Angelika Mugrauer als Landesschatzmeisterin gewählt. Ergänzt wird der Vorstand durch den Landesparteisekretär Roland Gruber, der bei der letzten Landtagswahl noch als Kandidat der FDP ins Rennen ging, sowie noch 3 die Herren Mugrauer, Gigl und Frau Roth.

Als erstes Ziel wurde ausgegeben, zum ersten Mal seit Kriegsende mit einer Landesliste zur Bundestagswahl anzutreten, hierzu ist sich der neue Landesvorstand sicher die 2000 benötigen Unterschriften zu schaffen. Bereits vor 2 Wochen wurde schon ein Direktkandidat für den Wahlkreis München Ost aufgestellt und bereits Unterstützungsunterschriften gesammelt. Die Landesliste wird angeführt wird xxx. und umfasst insgesamt 5 Bewerberinnen und Bewerber aus ganz Bayern.

Abgerundet wurde der Parteitag durch einen Redebeitrag des Leiters der Programmkommision Alois Degler aus Rastatt und des langjährigen Bundesschatzmeisters Norbert Closmann.

Das ZENTRUM ist seit seiner Gründung im Jahr 1870 eine moderne Programmpartei christlicher Wertegrundhaltung, angesiedelt in der politischen Mitte und dem Wohl aller Menschen verpflichtet.

Getreu unserer Verantwortung vor Gott und den Menschen verfolgt das ZENTRUM programmatisch seinen gesamtpolitischen Auftrag auf allen Feldern der Gegenwartspolitik ohne Rücksicht auf Richtungslager, aber um so mehr getragen von der Überzeugung, dass die Menschen unseres Landes eine werteorientierte Politik nach christlicher Ethik brauchen.

Der Schwerpunkt heutiger Zentrumspolitik liegt auf Lebensschutz, Familien- und Jugendförderung, Sozial- , Wirtschafts- und Glaubenspolitik sowie Staatsverfassung unter christlichem Blickwinkel. Unser Augenmerk gilt nicht minder alle übrigen Politikfeldern.

Das ZENTRUM ist seit seiner Gründung im Jahr 1870 eine moderne Programmpartei christlicher Wertegrundhaltung, angesiedelt in der politischen Mitte und dem Wohl aller Menschen verpflichtet.

Kontakt:
Deutsche Zentrumspartei – Älteste Partei Deutschlands gegründet 1870
Marius Augustin
Postfach 95 01 29
81517 München
0163/1640385
info@zentrum-oberbayern.de
http://zentrum-oberbayern.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»